Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Cornelius-Gemeinde Fischbek: Die Kirche im Käfig, und vor dem Kreuz stehen Bagger

Die Fischbeker Cornelius-Kirche ist seit kurzem von einem Bauzaun umstellt. Die Kirche im Käfig und vor dem Kreuz stehen Bagger. Die Erneuerung der Außenanlagen hat begonnen. | Foto: ein

Fischbek. Die Fischbeker Cornelius-Kirche ist seit kurzem von einem Bauzaun umstellt. Die Kirche im Käfig und vor dem Kreuz stehen Bagger. Die Erneuerung der Außenanlagen hat begonnen. Pastor Gerhard Janke: "Das Gelände soll ein Ort für Aktivität, Bewegung, Kommunikation und Erholung werden. Ziel der Maßnahme ist, das Grundstück der Kirchengemeinde zum Stadtteil hin zu öffnen und durch Erweiterung der Nutzungsmöglichkeiten die Aufenthaltsqualität zu steigern. Dabei wird alles zugleich schön und neu und auch haltbar für etliche Jahrzehnte."

Das alles wird ermöglicht durch eine öffentliche Förderung mit Mitteln aus dem Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE). Pastor Janke: "Dafür sind wir sehr dankbar und freuen uns sehr."

Im Oktober soll alles fertig werden. Die üblichen Zugänge aufs Grundstück sind während der Bauphase verstellt. Besucher müssen ganz um die Kirche herum und dann über den Parkplatz an der Dritten Meile gehen. So gelangen sie zur Kirche und ins Gemeindehaus. Wer auf diesem Weg am Sonntag zum Gottesdienst kommt, kann sich auf ein Wiedersehen mit Pastor Jochen Blaschke freuen. Pastor Gerhard Janke: "Ich bin sehr dankbar, dass er mich an meinem ersten Urlaubswochenende vertritt."

Und im Anschluss an den Gottesdienst lädt Gernot P. Fries wieder einmal zu einer Orgelmatinee ein und schreibt zum Programm: "In der Orgelmatinee zum kommenden 10. Sonntag nach Trinitatis werden die neun "lyrischen Blätter" von Theodor Kirchner (1923 - 1903) erklingen. Kirchner war zu seiner Zeit ein bekannter Klavierkomponist, der für sein Instrument mehr als 1000 Stücke verfasste. Ganz dem Stil seiner Zeitgenossen von Schumann und Mendelssohn-Bartholdy bis hin zu Brahms verpflichtet, pflegte er bewusst die "kleine Form" der Miniaturen, die sich auch in seinem vergleichsweise überschaubaren Orgelwerk wiederfindet. So wird uns mit den "lyrischen Blättern" ein bunter, einfalls- und variantenreicher Strauß spätsommerlicher musikalischer Blumen präsentiert, der die dazwischenliegenden Zeiten frisch und nahezu unverstaubt überstanden hat. Klavierschülern mag der Name Kirchners heute noch ein Begriff sein, ansonsten gehört der Komponist der "lyrischen Blätter" zu den mittlerweile leider vergessenen Meistern."

Seine Bitte: "Besucht doch bitte auch einmal unsere Website, die wir extra anlässlich der anstehenden Orgelrenovierung eingerichtet haben: www.orgel-fischbek.de und nehmt Euch bitte auch ein wenig zu Herzen, was dort geschrieben steht."

Neuste Artikel

Delta Doppelkorn rocken wieder!

Delta Doppelkorn rockten am Freitag in neuer Besetzung im The Old Dubliner. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Laut, schmutzig, Harburg. Nein, gemeint sind damit nicht die Straßen des Bezirks, sondern die Harburger Band De...

Weiterlesen

Der Rieckhof feiert: 35 Jahre live und im Herzen Harburgs

Das Team des Rieckhof freut sich, mit den Gästen 35 Jahre Erfolgsgeschichte zu feiern: Silke Fiehn, Jan Permien, Jörn Hansen und Ulrike Niß. | Foto: Niels Kreller

Harburg. 35 Jahre live und im Herzen Harburgs – der Rieckhof, Harburgs Kulturzentrum, feiert Jubiläum. Und seit dem Nove...

Weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich - Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert die …

 Die erfolgreichen Handball-Herren der HSG Seevetal zu Besuch bei Rabea Scheidat (Bildmitte) im Beratungscenterder Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld. | Foto: ein

Harburg/Seevetal. Am achten Spieltag hat es nun auch die Handball-Herren der HSG Seevetal erwischt: im Spitzenspiel beim...

Weiterlesen

Königsball des Schützenvereins Hausbruch war wieder ein stimmungs…

Das Hausbrucher Königsteam: Adjutant Folker Heinecke (von links) mit Alette Nguyen, König Hartmut Rust, Nicola Elkereit und Adjutant Daniel Posyniak mit Ehefrau Melanie. | Foto: ein

Hausbruch. Im festlich mit grün-weißen Luftballons geschmücktem Festsaal im Landhaus Jägerhof fand traditionell der Köni...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur k...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung