Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Cuxhavener Straße wird für fast ein Jahr einspurig

In diesem Abschnitt der Cuxhavener und der Waltershofer Straße wird ab Ende Oktober gebaut. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch. Das wird nicht schön: Der Bereich um die Cuxhavener Straße/Waltershofer Straße muss aufwendig saniert werden. Das teilten gestern das Harburger Bezirksamt und Christian Merl von der Behörde für Wirtschaft und Verkehrs mit. Grund dafür ist der anstehende Ausbau der A7 auf vier Spuren in jede Richtung. Dafür wird die Anschlussstelle Hausbruch von Juli 2020 bis März 2025 gesperrt und Heimfeld dient als Ausweichanschlusstelle. Um den deshalb auftretenden vermehrten Verkehr auf der B73 zu bewältigen, ist die Cuxhavener Straße aber zu marode und würde aufbrechen, so Merl. Ab Ende Oktober bis Juli 2020 wird also für rund ein Jahr an dem Verkehrsknoten und ein Stück Richtung Fischbek gebaut.

In dieser Zeit (außer in der Winterpause Ende Dezember bis Ende Februar) wird die Cuxhavener Straße einspurig. Gleichzeitig sollen die Leitungen an dem Straßenabschnitt wie Wasser etc. erneuert werden. Am April ist die Waltershofer Straße komplett gesperrt. PKW sollen dann von Westen über die Neuwiedenthaler Straße und von Osten über den Fürstenmoordamm ausweichen. LKW sollen die A7 nutzen

Dass diese Baumaßnahme mit der Vollsperrung des Ehestorfer Heuwegs zusammentrifft, war so nicht geplant. „Das ist nicht schön, aber es geht nicht anders“, so Merl. Er erwartet aber, dass die Vollsperrung keinen großen Einfluss auf die Verkehrsmenge auf der Cuxhavener Straße haben wird.

An einem Treffen am Dienstag mit Vertretern der betroffenen Betriebe hielt sich die Beteiligung der Firmen in kleinem Rahmen. Lediglich zwei Vertreter waren ins Rathaus gekommen.

Anzeige

Neuste Artikel

Marias Ballroom: Soli-Aktion für Live-Musik-Club

550,- Euro aus einer Soli-Aktion konnten Mandi und Motte Mottlau von Frollein Motte (1. & 2. v. L.) und Christian Schneider von Jukebox-Rockshow (rechts im Bild) in einem ersten Schritt am Samstag an Heimo Rademaker von Marias Ballroom übergeben. | Foto: Niels Kreller

Harburg. „Rock’n‘Roll Savior“ – Retter des Rock’n‘Roll – stand auf den Shirts zahlreicher Gäste bei der...

Weiterlesen

Altes Ortsamt Süderelbe in Flammen

Rauch dringt aus dem Dach des alten Ortsamtes Süderelbe. Am Sonntagvormittag brannte das Dach des Gebäudes im Jägerhof in Hausbruch. | Foto: HamburgNews

Hausbruch. Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr in den Ehestorfer Heuweg in Hausbruch gerufen. Das Dach des alten Ortsam...

Weiterlesen

Zwei Unfälle fordern 5 Verletzte, darunter zwei Kinder

Bei diesem Unfall auf der Hohen Straße wurde eine vierköpfige Familie verletzt. | Foto: HamburgNews

Harburg. Zwei Verkehrsunfälle, einer mit Kindern, hielten am Samstagvormittag Polizei und Rettungskräfte in Harburg in...

Weiterlesen

Steigende Waldbrandgefahr durch zunehmende Trockenheit

Durch die anhaltende Trockenheit steigt die Waldbrandgefahr enorm | Foto: pixabay

Harburg Stadt & Land. Die zunehmende Trockenheit und die hohen Temperaturen erhöhen die Waldbrandgefahr deutlich, w...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Königliche Steinofenpizza – Marmstorfs Schützenkönig Sebastian Winter ist jetzt im Restaurant Nova

Marmstorfs Schützenkönig Sebastian „Basti“ Winter (links) und Zamim Shah freuen sich über die neue Steinofenpizza im Nova Restaurant in Marmstorf.

Inserat. Die vergangenen Wochen hat das Restaurant Nova im Schützenhof Marmstorf gut genutzt und sich auf die Wiederer...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.