Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof

Viel Applaus beim Konzert in der Wassermühle Karoxbostel mit Elo & Friends

Julika, Nadine, Elodie und Nikitas begeisterten in der Karoxbosteler Wassermühle. | Foto: Matthias Clausen

Karoxbostel. Das Konzert von Elodie und ihren Freunden in der Wassermühle Karoxbostel war nicht nur ein Erfolg für Elodie und die Kulturstiftung, auch für die Wassermühle gab es viel Interesse und Zuspruch. Vor 76 interessierten Zuhörern präsentierte Elodie Blondel ihre Gesangskunst. Die Zuhörer kamen aus allen Teilen des Landkreises Harburg. Freunde von Elodie reisten gar aus Elmshorn und Berlin für das Konzert an.

So erlebte das Publikum in der Wassermühle einen Konzertabend mit einem sehr jungen und erfrischenden Publikum. Elodie präsentierte 14 gefühlvolle, melodische Songs. Dabei überzeugte Elodie sowohl bei ihren Soli als auch im gemeinsamen Gesang mit Nadine, die stimmlich sehr gut harmonierte. Das Zusammenspiel mit Nikitas (Keyboard) war sehr gut aufeinander abgestimmt und wurde teilweise durch das Schlagzeug von Julica ergänzt.

Der Beifall zu den berührenden Eigenkompositionen 'Pack my Pieces' und 'Let it Flow' war ein wohl begründeter Lohn für die gut gesetzten Songs. Beim Abschluss mit dem französischen Titel 'Nombreux' zeigte Elodie, wie gefühlvoll sie Lieder in ihrer Heimatsprache darbieten kann. Eine Zugabe rundete den 'akustischen Abend mit melodischer Songs' (wie Elodie es angekündigt hatte) ab.

Es zeigte sich einmal wieder, dass die Wassermühle für kulturelle Veranstaltungen ein idealer Spielort ist. Durch die neue Bestuhlung ist es auch wirklich gemütlich geworden. Viele Gäste (Jung und Alt) waren zum ersten Mal in der Mühle und hatten viele Fragen. Diese werden sicherlich bei weiteren Besuchen beantwortet werden können. Eine Win-Win-Situation für die Wassermühle Karoxbostel.

Es war das dritte Konzert in der Wassermühle, das im Rahmen der Kulturstiftung organisiert wurde. Nach zwei Benefizkonzerten der 'musici emeriti' war dieses das erste Konzert aus der Reihe 'Kultur in den Häusern Seevetals'. Beides soll möglichst wiederholt werden.

Neuste Artikel

Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld lädt zu Veranstaltungen ein

Dr. Bernd Vogel vor der Jesteburger St. Martinskirche. | Foto: ein

Hittfeld. „Von guten Mächten wunderbar geborgen.“ Wer kennt diesen Text nicht? Das Gedicht, das Dietrich Bonhoeffer...

Weiterlesen

Gewerbegebiet der Zukunft

Der erste Meilenstein: Landrat Rainer Rempe bei der Übergabe des Konzept-Förderbescheids in Berlin mit Bundesminister Andreas Scheuer (li.), Michael Grosse-Brömer, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagfraktion, und Moderatorin Christiane Stein. | Foto: ein

Buchholz. Der Landkreis Harburg geht einen weiteren Schritt in die digitale Zukunft: Die Kreisverwaltung plant, den TIP ...

Weiterlesen

Eißendorfer Schule hat die besten Sumotoris in Hamburgs Süden

3.Klasse Schulmannschaft Alte Forst | Foto: ein

Eißendorf. Bereits das dritte Jahr in Folge nimmt die Grundschule "Schule in der Alten Forst" in Eißendorf an den Hamb...

Weiterlesen

Die kluge Comedy-Künstlerin kommt in die Fischhalle

Carouselle Mirabelle. | Foto: ein

Harburg. Diese Künstlerin verwirrt nicht nur Männerköpfe: Madmoiselle Mirabelle ist ein schimmernder Star, eine koket...

Weiterlesen

Inserate

Sami Musa (SPD): Ihr Kandidat bei der Bürgerschaftswahl 2020

Sami Musa (SPD) - 5 Stimmen für Listenplatz 54 bei der Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020.

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger, ich bin Sami Musa, 35 Jahre und gelernter Hotel- und Restaurantkaufmann. Im Oktober...

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2...

Staffelstabübergabe bei Schumacher Orthopädie & Schuhtechnik

Staffelstabübergabe: Reiner und Cornelia Schumacher haben das Harburger Traditionsunternehmen Schumacher Orthopädie & Schuhtechnik zum Jahresbeginn an ihre Kinder Christine Rose und Thomas Schumacher übergeben.

Inserat. Nun ist es die nächste Generation der Schumachers, die im Harburger Traditionsgeschäft Schumacher Orthopädie...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.