Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Delta Doppelkorn rocken wieder!

Delta Doppelkorn rockten am Freitag in neuer Besetzung im The Old Dubliner. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Laut, schmutzig, Harburg. Nein, gemeint sind damit nicht die Straßen des Bezirks, sondern die Harburger Band Delta Doppelkorn, ein Urgestein der Harburger Musikszene und seit Jahren auf den Bühnen südlich der Elbe unterwegs. „Malen-nach-Zahlen-Musik überlassen wir den Mutlosen“, sagt Delta-Sänger Lars Hansen, „wir haben uns der schmutzigstmöglichen Interpretation der Bluesrock-Klassiker verschrieben. Das Motto lautet: lang, dick und haarig!“

Und das tun sie nach einer kleinen Pause wieder. Denn mit Bernd Nowak hat die Band nun einen neuen Gitarristen gefunden. Und so konnte Delta Doppelkorn am vergangenen Freitag da spielen, wo sie schon so oft für Stimmung sorgten: Im The Old Dubliner, dem Pub in der Lämmertwiete. Und klar, dass die Band wieder alles gab, um das Publikum von anfänglichen Fußwippen zum Mitsingen und Schwofen zu bringen.

Noch gibt es keine weiteren Termin für Gigs. "Wir sind offen für Anfrage", so Hansen.

Anzeige

Neuste Artikel

Jahrmarktfeeling: In der Harburger Innenstadt locken Schmalzgebä…

Auf dem Harburger Rathausplatz und in der Lü stehen die Schausteller, um trotz Corona etwas zu verdienen. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Straßenfeste und Schützenfeste fallen in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Das ist auch für die zah...

Weiterlesen

Das sind die Neuen im Seevetaler Rathaus in Hittfeld

Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (Mitte) begrüßte gemeinsam mit dem Hauptamtsleiter Mike Wille (Mitte, links) die neuen Auszubildenden Luisa Albermann, Sarah Baumhof und Annett Steinkühler (Unten). Ebenfalls mit auf dem Foto sind die Kollegen aus dem Hauptamt Erich Schwentke (unten, links) und Uwe Beiß (oben) sowie die „Paten“ der drei Nachwuchskräfte: Doris Esselmann und Maren Pfaff. | Foto: ein

Hittfeld. Alles andere als „dröge“: Die Gemeinde Seevetal bildet ab August erneut drei junge Menschen aus, für die...

Weiterlesen

Alkoholisierte Frau beim Überqueren der Straße schwer verletzt

Eine alkoholisierte Frau wurde am Montagnachmittag auf der Cuxhavener Straße in Neugraben schwer verletzt. | Foto: HamburgNews

Neugraben. Eine Frau wurde am frühen Montagnachmittag in Neugraben schwer verletzt, als sie versuchte, die Cuxhavener S...

Weiterlesen

Kinder-Sommerspaß beim Hip-Hop – Eisenbahnbauverein bietet Kur…

in den Hip-Hop-Workshops des Eisenbahnbauvereins bringen professionelle Tänzer der Hip-Hop-Academy den Kids die richtigen Moves bei. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Der Sommer ist trotz einiger Regentage da – aber wegen der Pandemie ist es gerade für Kinder schwierig, sich...

Weiterlesen

Inserate

Verstärkung für die Physiotherapie im Centrum

Lutz Hemmerling (2.v.L.) freut sich über die Verstärkung für das Team der Physiotherapie im Centrum durch Tom Sander, Selma Schmiedefeld und Marko Pesic (v.L.n.R.).

Inserat. Das große Physiotherapeuten-Team am Harburger Ring bekommt die gewünschte Verstärkung. Neben einer Therapeut...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.