Bellandris Matthies Gartencenter
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner

Fernanda Brandao und Sven Flohr versteigern Bilder für den guten Zweck beim Winterball der Schützengilde

Sehen und gesehen werden: Die Tanzfläche im großen Saal. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Es ist einer der Höhepunkte in jedem Jahr für die Harburger Schützengilde von 1528 und natürlich im Leben eines jeden Gildekönigs: Der Winterball im Privathotel Lindtner in Heimfeld. In diesem Jahr findet er am 14. Dezember zu Ehren der amtierenden Gildemajestät Borhen "Bo" Azzouz statt, der im Sommer beim Vogelschießen die Königswürde errungen hatte. Hunderte Gäste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und natürlich anderen Schützenvereinen werden erwartet, um den Gildekönig beim Einmarsch den festlich geschmückten Saal und beim Eröffnungstanz zu feiern. 100 Weihnachtsbäume und über 1.000 Christbaumkugeln lassen vorweihnachtliches Feeling aufkommen.

Zuvor aber wird der 1. Patron der Harburger Schützengilde, Ingo Mönke, gegen 20 Uhr die Gäste begrüßen und für den Abend in Stimmung bringen. Denn der wird lang werden. Im großen Festsaal wird die Valendras Showband die Beine der Gäste im Takt zum Tanzen bringen, während in der Disco DJ Matthias Naue an den Turntables die Beats durch die Boxen jagen wird.

In diesem Jahr erwartet die Gilde ganz besonderen Besuch:Sängerin, Tänzerin, Moderatorin und Fitnesstrainerin Fernanda Brandao 2019 12 05 winterball1wird zusammen mit Sven Flohr von Rock Antenne zum Winterball kommen. „Wir haben beruflich immer mal wieder miteinander zu tun“, verrät König Bo. „Da habe ich die beiden einfach gefragt, ob sie zum Winterball kommen wollen. Sie haben sofort zugesagt.“

Aber damit nicht genug. Denn im Gepäck haben Fernanda Brandao und Sven Flohr zwei Gemälde, eines von Brandao und eines von Flohr, das zahlreiche Hamburger Promis zusammen gemalt haben. Mit dabei sind unter anderem: Johannes Oerding, Lotto King Karl, Hamburgs 2. Bürgermeisterin Katharina Fegebank, Hinnerk Baumgarten, Peter Sebastian, Jan-Philipp Kalla, Truckerbabe Jana Vetter, Eddy Kante, Gospel Train-Leiter Peter Schuldt und Harry Schulz. Die Idee hatte sie zusammen mit Borhen Azzouz. Mit dem Erlös sollen die beiden Herzensprojekte von Brandao und Flohr unterstützt werden.

Mit ihrem Projekt „Children of the Forgotten“ macht sich Brandao für indigene Völker des Amazonas Regenwald stark, kürzlich konnten so gemeinsam mit „Viva con Agua“ Brunnen gebaut werden, welche unmittelbaren Zugang zu sauberem T2019 12 05 winterball2rinkwasser ermöglichen. Während dieser Reisen entstehen immer wieder beeindruckende Bilder, einige hiervon konnten bereits in der Ausstellung „Kaxinawa“ bestaunt werden, ob Brandao ein Bild aus dieser Reihe mitbringen wird, wollte sie bisher nicht verraten.

„Mehr als eine warme Mahlzeit“ erhalten die Gäste Sven Flohrs, der gemeinsam mit Freiwilligen und freiwilligen Promis seit einigen Jahren Bedürftige und Obdachlose zu einer besinnlichen und friedlichen Weihnachtsfeier in die Fischauktionshalle einlädt. Musikalisch untermalt (zum Beispiel vom Harburger Gospeltrain) erhalten die Gäste hier ein 3-Gänge Menü und werden dabei von den häufig prominenten Servicekräften bedient. Während dieser Weihnachtsfeier wird durch die Hand der prominenten Helfer ein Bild auf Leinwand entstehen, welches auf dem Winterball versteigert werden soll.

Der Gesamterlös aus der Versteigerung beider Bilder wird auf beide Projekte aufgeteilt. „Nun hoffen wir auf spendable Ballgäste, denn der Erlös geht zu 100% und direkt an die Projekte der beiden“, freut sich Borhen Azzouz auf die rege Spendenbereitschaft der Gäste.

Auch der Erlös des Winterballs wird wieder einem guten Zweck zugeführt werden. Aus dem letzten Winterball konnten, durch die Gilde auf 1.000 Euro aufgerundet und durch die Haspa verdoppelt, die Initiative Kitz4Kids e.V. bedacht werden, die damit das Löwenhaus im Phoenix Viertel unterstützte. In diesem Jahr geht der Erlös an das Kinderschutzhaus Harburg.

Kartenvorbestellungen können per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 0176 - 95 58 66 06. vorgenommen werden. Saalkarten mit Sitzplatzanspruch gibt es für 33 Euro, Flanierkarten (auch an der Abendkasse) für 22 Euro und für Schüler bzw. Studenten kostet der Eintritt 11 Euro.

 

Werbung

Neuste Artikel

SPD-Bürgerschaftsabgeordneter Sören Schumacher übernimmt Amt i…

Der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Sören Schumacher aus Marmstorf wurde zum Leiter der deutschen Delegation des Kongresses der Gemeinden und Regionen Europas des Europarates gewählt worden. | Foto: ein

Harburg. Hat der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Sören Schumacher Ambitionen in Richtung Europa? Schon seit 2015 ist der ...

Weiterlesen

Maskenpflicht: Fast alle Schilder wurden geklaut

Schon am Samstagnachmittag waren einige der Maskenpflicht-Schilder an der Außenmühle zerstört worden. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Maskenpflicht an der Außenmühle, die seit gestern samstags, sonntags und an Feiertagen gilt (besser-im-bl...

Weiterlesen

Kita Regenbogenkinderland fühlt sich wohl am neuen Standort

Andreas Eddelbüttel (von links), Gemeinde Seevetal, Leiter der Abteilung Familie, Schulen und Soziales, Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen und Anke Aschoff, Leiterin der Kita Regenbogenkinderland. | Foto: ein

Maschen. Viele junge Menschen ziehen nach Maschen und grünen eine Familie. Das lässt sich auch an den steigenden Anmel...

Weiterlesen

Ab morgen Maskenpflicht an der Außenmühle

Am vergangenen Wochenende genossen viele das gute und warme Wetter im Harburger Stadtpark an der Außenmühle. Ab morgen gilt dort eine Maskenpflicht. | Foto: NIels Kreller

Harburg. Bürgermeister Peter Tschentscher gab in der heutigen Pressekonferenz bekannt, dass die Maskenpflicht in Hambu...

Weiterlesen

Inserate

HANO Sicherheitstechnik – rundum Sicherheit für Unternehmen

Daniel Cassano, Inhaber von HANO Sicherheitstechnik, ist Fachmann für die Sicherheit von Heim, Firma und Baustelle.

Inserat. Was, wenn die Gerätehalle oder das Lager abbrennt? Wenn Einbrecher über Nacht das benötigte Material oder di...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Guter Zeitpunkt für Immobilienverkauf: TeamNord Immobilien GmbH berät kompetent

Jeanette Böhm von der TeamNord Immobilien GmbH bietet Ihnen eine kostenlose Werteinschätzung und fachkundige Beratung.

Inserat. Wer seine Immobilie verkaufen will, erwischt eine gute Zeit: Die Preise und die Nachfrage sind hoch. Auch währ...