Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner

Fun-Dartturnier macht Sportler und Kinder glücklich

Spendenübergabe nach dem  Fun-Dartturnier: Murat Esen (SC Finkenwerder), Petra Carlstedt und Caroline Liebelt-Gehrke (beide DRK-Kita Uhlenhoffweg), Gunnar Timmann (Dartfreunde). | Foto: ein

Finkenwerder. Pfeile flogen jetzt in der „Baracke“ des SC Finkenwerder, als 25 Dart-Begeisterte beim Charity-Fun-Dartturnier für einen guten Zweck gegeneinander antraten. Dann durften sich Kinder und Team der DRK-Kita Uhlenhoffweg über einen Spendenscheck in Höhe von 250 Euro freuen. Der 2. Vorsitzende des SC, Murat Esen, besuchte die Kita gemeinsam mit Gunnar Timmann von den Dartfreunden Finkenwerder, um die Summe zu übergeben.

Kita-Leiterin Petra Carlstedt und ihre Stellvertreterin Caroline Liebelt-Gehrke bedankten sich sehr herzlich bei Esen und Timmann für die Unterstützung: „Wir werden davon zusätzliches Spielmaterial zur Sprachförderung sowie Bilderbücher anschaffen. Das ist für uns besonders wichtig, da die Sprachförderung ein Schwerpunkt in unserem pädagogischen Konzept ist.“ Der Spendenbetrag war vor allem durch die Startgelder des Turniers zusammengekommen. Es konnten sowohl Gelegenheits-Dartspieler als auch versierte Liga-Sportler teilnehmen.

In der Kita Uhlenhoffweg des DRK-Kreisverbands Hamburg-Harburg werden rund 110 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahre betreut. Zur Kita gehört eine eigene Küche, in der täglich frisches Mittagessen zubereitet wird, ein großes Außengelände sowie neben Gruppenräumen auch Bewegungs- und Kreativflächen. Ein besonderer Fokus der Kita liegt auf der sprachlichen Förderung der Kinder.

Informationen zu den 17 Kitas des Harburger Roten Kreuzes sowie den weiteren Angeboten finden sich im Internet unter www.drk-harburg.hamburg.

 

Werbung

Neuste Artikel

Handball: BSV verliert beim Torspektakel in Neckarsulm

Die Handballerinnen des BSV unterlagen in einer Torschlacht gegen die Neckarsulmer Sport-Union.

Buxtehude/Neckarsulm. Ein Torspektakel gab es am Samstag beim Auswärtsspiel der Handball-Bundesliga Frauen des Buxtehud...

Weiterlesen

Unfall bei Flucht vor Polizeikontrolle

Rosengarten/Nenndorf. Ein 25-jähriger Polofahrer hat am Samstagmittag bei seiner Flucht vor einer Polizeikontrolle auf ...

Weiterlesen

Schläge und Tritte: Überfall am Buchholzer Bahnhof

Buchholz. Am späten Freitagabend wurde ein 20-jähriger am Buchholzer Bahnhof Opfer eines Angriffs sozusagen wie aus de...

Weiterlesen

Unfall: Stark alkoholisierter Fahrer verliert Kontrolle

Über 1 Promille maßen die Polizeibeamten bei dem Unfallfahrer. Er kam leicht verletzt ins Krankenhaus. | Foto: JOTO

Marmstorf. Alkohol am Steuer war wahrscheinlich mitursächlich für einen Unfall am Samstagabend in Marmstorf. In Höhe ...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Fismer Lecithin: „Wir schaffen Vertrauen durch Kompetenz und Sicherheit”

Bei Fismer Lecithin liegt die Leidenschaft für das vielseitige und wirkungsvolle Multitalent Lecithin in der Familie: Inhaber Peter Fismer, Peer Lucas Fismer und Lena Bahde-Fismer (v.L.).

Inserat. Die Leidenschaft für das vielseitige und wirkungsvolle Multitalent Lecithin ist bei Fismer Lecithin greifbar...

Die Physiotherapie im Centrum ist weiter für Sie da

Auch während des erneuten Lockdowns ist die Physiotherapie im Centrum in Harburg von Inhaberin Sabina Kunze weiter geöffnet.

Inserat. Die Physiotherapie im Centrum ist, wie von den Behörden vorgesehen, auch ab dem 2. November 2020 weiterhin ge...