Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt

Fairness vor Sieg

Bezirksmeisterschaften im Rettungssport. | Foto: ein

Buchholz. Mit den Bezirksmeisterschaften stand jetzt der erste Wettkampf des Jahres für die Rettungssportler aus dem DLRG-Bezirk Nordheide an. Die Titelkämpfe wurden im Ebstorfer Hallenbad „Waldemar“ veranstaltet. Der Tag begann für die Schwimmer aus den DLRG-Ortsgruppen Buchholz, Lüneburg und Neu Wulmstorf mit den Mannschaftswettkämpfen. Dabei lieferten sich die befreundeten Rettungsschwimm-Teams einige Kopf-an-Kopf-Rennen. Denn das Ziel der ehrgeizigen Rettungssportler ist die Teilnahme an den Anfang April stattfindenden Landesmeisterschaften in Salzgitter.

Es ging weiter mit den Einzelwettkämpfen. In diesen stach Hans Full aus der DLRG-Ortsgruppe Buchholz deutlich hervor. Mit seinen fast 80 Jahren war er der älteste Schwimmer. Er ist immer noch topfit und schwamm auch diesmal Bestzeiten. Hans Full wird am kommenden Wochenende 80 Jahre alt. DLRG-Mitglied ist er bereits seit 1977. 31 Jahre Jahre lang arbeitete er als Diplom-Ingenieur und Geschäftsführer einer KG.

Nach wie vor ist Hans Full noch beratend tätig in der Motorenentwicklung. Unter anderem hat er sechsmal in der Altersklasse beim Rettungswettkampf die Deutsche Meisterschaft gewonnen und dabei viermal einen Altersrekord verbessert. Seine Hobbys sind auch Motorsportboote.

Bei den Siegerehrungen der Mannschaftswettbewerbe zeigte sich, dass Fairness für die Sportler groß geschrieben wird. In der Altersklasse „offen, weiblich“ sollte das Team der Rettungsschwimmerinnen aus der Ortsgruppe Lüneburg geehrt werden. Sie nahmen diese Platzierung nicht an, sondern stellten sich direkt auf den zweiten Platz und baten um eine Überprüfung der Ergebnisse. Denn nach ihren Berechnungen hatten die amtierenden Landesmeisterinnen aus der Ortsgruppe Buchholz diesen errungen. Schnell stellte sich heraus, dass es sich um einen Übertragungsfehler handelte, der unverzüglich berichtigt wurde.

Der Pokal für die Gesamtleistung bei den Bezirksmeisterschaften ging an die DLRG-Ortsgruppe Buchholz. Frederik Overkamp, Vorsitzender der Jugend im Bezirk Nordheide, blickt auf eine abwechslungsreiche gelungene Veranstaltung zurück und wünscht allen qualifizierten Schwimmern für die Landesmeisterschaften viel Erfolg.

Anzeige

Neuste Artikel

Kinder entdecken im Freilichtmuseum am Kiekeberg Spiele von früh…

Die historische Rutsche und das Karussell sorgen für viel Spaß in den Spielwelten im Freilichtmuseum am Kiekeberg  | Foto: FLMK

Ehestorf. Wie haben Kinder früher ihre freie Zeit genossen? Von Montag bis Sonntag, 13. bis 19. Juli, geht es beim Somm...

Weiterlesen

Tom Klose heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fisch…

Tom Klose spielt heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fischhalle. | Foto: ein

Harburg. Für den Hamburger Songwriter Tom Klose ist das Konzert am 10.7. in der Fischhalle Harburg der erste Auftritt i...

Weiterlesen

Dennis Adamus: Unplugged Street-Tour durch Harburg

Wenn in Corona-Zeiten die Engagements ausbleiben, müssen die Musiker kreativ werden: Der Harburger Dennis Adamus spielt auf der Straße und macht nun seine erste Tournee durch Harburg. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Engagements bleiben aus und die staatlichen Hilfen für freischaffende Musiker sind… naja. Da muss etwas ...

Weiterlesen

35. Starpyramide wegen Corona auf 2021 verschoben

Initiator und Schlagerstar Peter Sebastian musste die Starpyramide aufgrund der Corona-Pandemie für dieses Jahr absagen und auf 2021 verschieben.| Foto: Sören Noffz

Heimfeld. Der Ausbruch des Corona-Virus verändert unser aller Leben, unsere Gesellschaft, unser Handeln und dieses für...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Der richtige Wasserfilter - eine Entscheidung fürs Leben

Der richtige Wasserfilter für eine optimale Trinkwasserqualität ist eine Entscheidung fürs Leben.

Inserat. Wasser ist lebenswichtig, besonders in Form von Trinkwasser: sauber, gesund und jederzeit verfügbar. Für uns ...

Meister Witt sorgt sich rund um Ihren Garten

Die Rasenmäher-Roboter sind die Spezialität von KFZ-Meister Frank Steenwarber von Meister Witt aus Stade. Für sie hat er sogar ein

Inserat. „Wir haben alles, was unsere Kunden für die Pflege ihres Gartens brauchen“, so KFZ-Meister Frank Steenwarb...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.