Handelshof
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Ehemaliges Rettungsschiff sammelt im Binnenhafen für notleidende Flüchtlinge in Griechenland

Die Sea Eye nimmt im Harburger Binnenhafen an den drei kommenden Sonntagen Hilfsgüter für Flüchtlinge auf den griechischen Inseln entgegen. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum Schluss ihrer aktiven Zeit hat die 1959 in Boizenburg „Sea Eye“ im Mittelmeer vor der lybischen Küste in Seenot geratene Flüchtlinge gerettet. Der Fischkutter gehört dem Verein Sea-Eye e.V., der 2015 von Michael Buschheuer, dem Geschäftsführer einer Korrosionsschutz-Firma aus Regensburg, gegründet wurde. Rund 12.000 Flüchtlinge rettete der Verein vor dem Ertrinken, die Sea Eye war von 2018 bis 2019 mit dabei.

Nun soll sie das Elend der rund 40.000 Flüchtlinge auf den griechischen Inseln Samos, Kos und Lesbos lindern. Dort leben die Menschen unter erbärmlichen Bedingungen. Ohne Strom und Heizung, frierend und durchnässt versuchen sie den Wintertemperaturn trotzen.

Für diese Menschen werden auf der Sea Eye am Kanalplatz an den drei kommenden Sonntagen Hilfsgüter gesammelt. Von jeweils 12 bis 16 Uhr können am 9., 16 und 23. Februar Hilfsgüter abgegeben werden. Besonders gesucht sind Schlafsäcke, Zelte, Decken, Planen, Isomatten. Die ganze Liste kann hier eingesehen werden.

Gesucht werden für die Aktion nur Sachspenden.

 

Neuste Artikel

Omas gegen Rechts bilden Menschenkette gegen die AfD

Um kurz vor drei stand die Menschenkette gegen rechts der

Harburg/Hamburg. „Wir sagen ne – keine AfD!“ Gut 1.200 Menschen zeigten am Samstag mit einer Menschenkette rund um...

Weiterlesen

Einbruch in Harburger Live-Musik-Club Marias Ballroom – wer erk…

Dieser Mann brach am frühen Sonntagmorgen in Marias Ballroomim ein. | Foto: ein

Harburg. „Wir sind erschüttert und wütend“, so Heimo Rademaker, Betreiber von Marias Ballroom, dem Live-Musik-Club...

Weiterlesen

Musik aus Film und Fernsehen

TUHH-Big Band SwingING. | Foto: ein

Harburg. Game of Thrones, James Bond oder Schwarzwaldklinik: Bekannte Titelmelodien aus Film und Fernsehen erklingen am ...

Weiterlesen

DRK-Ortsverein Egestorf wählt neuen Vorstand

DRK-Ortsverein Egestorf wählt neuen Vorstand: Wiltraud Bartels (von links, Erste Vorsitzende), Angelika Meyer (Schatzmeisterin), Waltraud Giese (Zweite orsitzende), Gisela Albers (Schriftführerin). | Foto: ein

Egestorf. Waltraud Giese übernimmt ab sofort die Position der Zweiten Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins Egestorf. Sie fo...

Weiterlesen

Inserate

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2...

Hair Design spendet zum 15-jährigen Jubiläum 1.500 Euro an den Weissen Ring

Carmen Hagen, Heike Daute, Rolf Weber und die Spender von L'Oréal, Stopperka Hair & Cosmetics und Take Off Reisen freuen sich über die tolle Spende.

Inserat. „Das ist ja irre! Das ist wirklich eine tolle Sache.“ Rolf Weber vom Weißen Ring zeigte sich gerührt übe...

Sami Musa (SPD): Ihr Kandidat bei der Bürgerschaftswahl 2020

Sami Musa (SPD) - 5 Stimmen für Listenplatz 54 bei der Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020.

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger, ich bin Sami Musa, 35 Jahre und gelernter Hotel- und Restaurantkaufmann. Im Oktober...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.