Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

Neu: Modelle in Aktion am Kiekeberg

Modelle in Aktion im Freilichtmuseum am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Die Faszination des Modellbaus erleben: Am Sonntag, 8. Mär, findet in der Zeit von 10 bis 18 Uhr der neue Aktionstag „Modelle in Aktion“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg statt. Erstmalig bietet das Freilichtmuseum jetzt einen ganzen Tag lang rund um die detailreichen Modelle an. Die Besucher begutachten Modelle und Landschaften mit spannenden Details unterschiedlicher Größe aus nächster Nähe und kommen mit begeisterten Sammlern und Tüftlern ins Gespräch. Kinder fahren ferngesteuerte Fahrzeuge und die Besucher können eines der historischen Gebäude des Museums unter den Modellen entdecken. Der Eintritt beträgt 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.

Die Besucher des Freilichtmuseums bestaunen Modelle vielfältiger Größe – von dampfbetriebenen Karussells über teils historische Traktoren bis hin zu Schiffsmodellen und Modellflugzeugen. Erstmals ausgestellt: Eine 3,20 Meter hohe Windkraftanlage im Verhältnis 1:32 inklusive Maschinenhaus und Gondel. Darüber hinaus sehen Besucher eine Original Trixbahn in Betrieb oder spielen das Rangierspiel der LGB-Bahn. Im Agrarium zeigen Modellbaubegeisterte, wie Dioramen entstehen. Kinder können selbst ausprobieren wie sich ein Elektrotraktor fährt oder basteln eine Modellkutsche (für Kinder ab der 1. Klasse).

Der Modellbau erfreut sich seit den 1950er-Jahren großer Beliebtheit bei Kleinen und Großen, bei Fachleuten und Laien. Für begeisterte Technikfreunde ist der Modellbau mehr als ein Bastel-Hobby: Er zeigt die Welt im Miniaturformat. Verkäufer bieten Modellbau-Artikel verschiedener Typen und Firmen an und Vereine aus der Region präsentiere ihre Modelle.

Für das leibliche Wohl sorgen der Museumsgasthof Stoof Mudders Kroog mit seiner norddeutschen Küche und das Rösterei-Café Koffietied mit selbstgeröstetem Kaffee und handgemachtem Kuchen.

 

Neuste Artikel

Schützengilde lädt zum Discomove-Livestream am Ostersonntag

Am Ostersonntag macht die Harburger Schützengilde mit den Schlagerfreunden Winsen zusammen einen Disco-Livestream als kleinen Ersatz für den wegen Corona ausgefallenen Gildetruck auf dem Discomove. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Der Discomove musste wegen Corona abgesagt werden. Die Harburger Schützengilde, die mit ihrem Gilde-Truck dabe...

Weiterlesen

Friendscup heute live aus Harburg: Benefizevent für den Elbschlo…

Am Dienstag wird der Friends Cup aus dem Studio von Sub-Events in Harburg live gestreamt. | Foto: Niels Kreller

Harburg/Hamburg. 2016 gründeten Moderator Sven Flohr und St. Pauli-Profi Jan-Philip Kalla den „Friends Cup“. Jeden ...

Weiterlesen

Marmstorf: Nach Angriff auf 52-jährige sucht Polizei nach Zeugen

AM 29. März wurde in Marmstorf eine 52-jährige Frau von einem Unbekannten angegriffen. | Foto: Symbolbild

Marmstorf. Die Polizei sucht nach Zeugen, die gesehen haben, wie am 29. März 2020 gegen 20:30 Uhr am Haanbalken in Marm...

Weiterlesen

Trotz Corona: Frühlingshaftes Wetter lockte am Wochenende die Me…

Die Sonne lockte am Wochenende - wie hier an der Außenmühle - die Menschen nach draußen. Im Großen und Ganzen wurden die Abständsverfügungen aufgrund der Corona-Pandemie eingehalten. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Das erste wirklich schöne Wochenende mit frühlingshaften Temperaturen in diesem Jahr – und Kontaktverbot un...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Physiotherapie im Centrum weiter geöffnet!

Das Team der Physiotherapie im Centrum ist auch weiterhin für Patienten da.

Inserat. Gute Nachrichten für Patienten: Die Physiotherapie im Centrum in Harburg ist weiterhin trotz Corona geöffnet ...

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur e...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.