Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Fit durch die Krise – Ein komplettes Work-Out für zu Hause

Ayhan Özcelik von Trust Gym hat ein Work-Out-Programm zusammengestellt, das jeder leicht zu Hause auch während der Corona-Krise machen kann. | Foto: Niels Kreller

„Flatten the curve“ ist das Motto dieser Zeit. Soll heißen: Die Anzahl der mit Corona Infizierten möglichst klein zu halten, damit es nie mehr schwere Erkrankungen gibt als Beatmungsbetten zur Verfügung stehen. Es geht schlicht darum, die Überlebenschancen für Erkrankte so hoch wie möglich zu halten. Und dafür sollen wir alle möglichst zu Hause bleiben.

Was aber tun, wenn wir, vielleicht mit Partnerin/Partner und/oder Kindern nun zu Hause hocken? Spaziergänge und Joggen sind alleine oder mit Familie ist erlaubt. Klar: TV, Spielekonsole, Brettspiele, Lesen und Vorlesen sind die Klassiker der Beschäftigung. Aber irgendwann kribbelt es vielen in den Beinen und ein bisschen mehr Bewegung täte doch mal wieder gut. Man vermisst das Fitnessstudio, den richtigen Sport.

Damit euch da die Decke nicht auf den Kopf fällt haben wir von besser-im-blick zusammen mit Ayhan Özcelik, Inhaber der Kampfsportakademie Trust Gym in Harburg und selbst ehemaliger Weltmeister im Kickboxen, ein kleines Work-Out-Programm zusammengestellt, dass ihr zu Hause machen könnt – mit Mitteln, die ihr zu Hause habt.

Unser Work-Out besteht aus vier Teilen: Warm Up, Box-Work-Out, Kraftzirkeltraining und dem Cool Down zum Ausklang.

Trust Gym und besser-im-blick wünschen euch und euren Lieben: Alles Gute, bleibt gesund und wir sehen uns!

Teil 1: Das Warm Up

Teil 2: Das Box-Work-Out

Teil 3: Das Kraftzirkeltraining

Teil 4: Das Cool Down

Anzeige

Neuste Artikel

Erstes Open Air Festival in Harburg am Samstag

MKKB macht es möglich: Am Samstag steigt das erste Open Air Musikfestival während der Coronazeit in Harburg. | Foto: ein

Harburg. Am Samstag, 15. August, findet auf dem Schwarzenberg das erste Open Air Festival während der Corona-Pandemie s...

Weiterlesen

Sommerlicher „Pflanzenmarkt – Spezial 2020“ am Kiekeberg

Ehestorf. Am Sonnabend und Sonntag, 29. und 30. August, findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg der spätsommerliche „P...

Weiterlesen

Eckhart Friedrich ist neuer Pastor der St. Johannis-Kirchengemein…

Pastor Eckhart Friedrich vor der Buchholzer St. Johanniskirche. | Foto: C. Wöhling

Buchholz. „Oft werde ich gefragt, ‚woran glaubst Du?‘ Aber diese Frage stellt sich für mich eigentlich nicht. Den...

Weiterlesen

Formularlotsen in Buchholz und Umgebung gesucht

Johannes Mantzel ist Migrationsberater des Diakonischen Werks der Ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen am Standort Buchholz. | Foto: C. Wöhling

Buchholz. Wohngeld, Kindergeld, Jobcenter-Leistungen. Nicht immer ist es einfach, diese Formulare richtig auszufüllen. ...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Es ist nie zu früh für ein Testament: Mit dem ERB-O-MAT gestalten Sie Ihr Testament selber – rechtssicher und flexibel

Kai Sudmann ist Fachanwalt für Erbrecht und hat im Laufe seines Berufslebens viele Menschen bei der Ausgestaltung ihres Testaments beraten.

Inserat. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was mit Ihrem Lebenswerk geschehen soll, wenn Sie einmal nicht meh...

Der direkte Weg zur Physiotherapie-Behandlung

Therapeut Daniel Steiffert von der Physiotherapie im Centrum in Harburg ist Master of Public Health (MPH) und Heilpraktiker für den Bereich Physiotherapie.

Inserat. Physiotherapie gibt es grundsätzlich nur auf ärztliche Verordnung hin, also mit Rezept. In der Physiotherapie...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.