Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt

Polizei verhaftet Einbrecher in Langenbek

Die Polizei hat am Dienstag einen mutmaßlichen Einbrecher in Langenbek verhaftet. | Foto: Symbolbild

Harburg. Die Polizei hat am Dienstag einen 31-jährigen Mann in Langenbek verhaftet. Er soll zwischen Oktober und März eine Reihe von Wohnungseinbrüchen im gesamten Stadtgebiet begangen haben mit dem Schwerpunkt in Harburg. Konkret geht es um sieben Taten – drei vollendete und vier versuchte Einbrüche.

Aufgefallen war die Vorgehensweise des Mannes: Er hatte offenbar einen Faible dafür, in den frühen Morgenstunden über Gerüste oder andere Steighilfen an den Gebäuden emporzuklettern und dann durch gekippte Fenster in höher gelegen Wohnungen einzubrechen während die Bewohner schliefen. Allerdings bemerkten in mehreren Fällen die Bewohner den Einbrecher und er flüchtete ohne Beute.

Der Mann fiel der Polizei dadurch auf, dass er mehrfach bei Fahndungen im Umfeld des Tatorts angetroffen worden war. Anhand einer Uhr aus einem Einbruch, die bei hm gefunden wurde kam der Mann endgültig ins Visier der Fahnder und die Staatsanwaltschaft Hamburg erwirkte einen Haftbefehl gegen den Mann, der am vergangenen Dienstag vollstreckt wurde.

Unmittelbar nach der Verhaftung des mutmaßlichen Einbrechers vollstreckten die Polizisten Durchsuchungsbeschlüsse an zwei mutmaßlichen Aufenthaltsanschriften des Tatverdächtigen in Langenbek und Heimfeld. Hierbei stellten sie diverse Beweismittel sicher.

Die Ermittlungen, darunter auch die Auswertung der sichergestellten Beweismittel, dauern an. Insbesondere wird geprüft, ob der Verhaftete auch als Täter für weitere Wohnungseinbrüche in Betracht kommt.

Neuste Artikel

Oster-Gottesdienste im Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

An den Ostertage übertragen viele Kirchengemeinden im Kirchenkreis Hittfeld Andachten im Internet - wie hier aus der HIttfelder Mauritiuskirche. | Foto: C. Wöhling

Hittfeld. Ostern ohne Gottesdienste – wie geht das? Die Kirchen bleiben auch zu Ostern in der Corona-Krise geschlossen...

Weiterlesen

Kita-Beiträge sollen in Seevetal erstattet werden

Die gemeinde Seevetal will Eltern die Kita-Gebühren aufgrund der Schließung der Kitas wegen Corona erlassen.

Hittfeld. Die Gemeinde Seevetal will die Eltern von Kindern in Seevetaler Kindertagesstätten finanziell entlasten. Es i...

Weiterlesen

Dein Zuhause, dein Hörsaal: TU Hamburg-Harburg startet digital i…

Ob von zuhause oder von unterwegs: Das Sommersemster 2020 an der TU Hamburg findet nun größtenteils digital statt. | Foto: TUHH

Harburg. Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) beginnt am 20. April das Sommersemester und stellt dabei wei...

Weiterlesen

Corona | Leiter des Gesundheitsamtes mitten in der Pandemie aufs …

Dr. Anke Jobmann, Harburgs Dezernentin  für Soziales, Jugend und Gesundheit, betritt am Mittwochmorgen das Harburger Gesundheitsamt auf dem Weg zu einer Besprechung. | Foto: Niels Kreller

Harburg. „In der Krise beweist sich der Charakter“, hat Helmut Schmidt einmal gesagt. In Harburg wurde nun der Leite...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum weiter geöffnet!

Das Team der Physiotherapie im Centrum ist auch weiterhin für Patienten da.

Inserat. Gute Nachrichten für Patienten: Die Physiotherapie im Centrum in Harburg ist weiterhin trotz Corona geöffnet ...

„Verkauf einer Immobilie“ - BVFI eröffnet Regionaldirektion

Jeanette Böhm ist professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter vor Ort.

Inserat. Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unterne...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.