Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner

Autokino in Moorburg: Elbdeich e.V. und Moorburger TSV zeigen „Willkommen bei den Sch‘tis“

Die große Leinwand auf dem Sportplatz des Moorburger TSV wird für das Autokino aufgebaut. | Foto: Elbdeich e.V.

Moorburg. Am Samstag lädt der Elbdeich e.V. zusammen mit dem Moorburger TSV zum Autokino ein. Da die Kinos weiterhin aufgrund der Corona-Beschränkungen geschlossen sind, erlebt dadurch eine fast vergessene Eventart der 1960er bis 80er Jahre eine Wiederauferstehung: Das Auto-Kino ist wieder da. Was man heute nur noch aus alten Filmen und dann vornehmlich als Ort jugendlich-amouröser Abenteuer kennt, ist jetzt in Corona-Zeiten die Möglichkeit, die großen Filme auf der großen Leinwand zu genießen.

Noch wird auf dem Grantplatz des Sportvereins im Moorburger Elbdeich 257a ordentlich gewerkelt. Los geht die Filmvorführung am Samstag, 23. Mai 2020, um 21:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es gibt Selbstverpflegung.

Anzeige

Gezeigt wird dann „Willkommen bei den Sch`tis“. In dem Film geht es darum, dass der Direktor eines Postamtes in der Provence sich seiner Frau Julie zuliebe an die Côte d'Azur versetzen lassen will. Doch die begehrten Posten sind schwer zu ergattern und Philippe versucht mit einer Schummelei seine Chancen zu erhöhen. Der Betrug wird aufgedeckt und Philippe zur Strafe in den Norden Frankreichs, nach Bergues, versetzt. Seine Frau Julie denkt nicht daran, ihrem Mann nach Bergues zu folgen. So macht sich Philippe allein auf den Weg und unterwegs werden seine Befürchtungen bestätigt, als ihn selbst die Autobahnpolizei wegen seines harten Schicksals bemitleidet.

Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit und des Umweltbewusstseins wird es eine solarbetriebene Filmvorführung geben. Der Film wird auf einer 6x8 Meter großen Leinwand mit Hilfe der Veranstaltungstechnikfirma LYNX Media Systems gezeigt. Durch einfache Online-Reservierung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Autokennzeichen und Autogröße haben insgesamt 40 Autos pro Vorstellung die Möglichkeit dabei zu sein und einen kontaktlosen Einlass zu erhalten.

Anzeige

Es gelten folgende Regeln:
• Es dürfen folgende Personen in einem Auto teilnehmen:
1. alleine,
2. in Begleitung von Personen, die in derselben Wohnung leben,
3. in Begleitung von einer Person, die in einer anderen Wohnung lebt,
4. in Begleitung von Personen, die gemeinsam in einer anderen Wohnung leben oder in Begleitung von Personen, die in derselben Wohnung leben und Personen die gemeinsam in einer anderen Wohnung leben. siehe dazu: www.hamburg.de/verordnung/
• Einlass nur mit Auto erlaubt!
• Tonabspielung über Autoradio (Funkfrequenz)!
• Wichtig: wer zuerst reserviert, bekommt einen Platz! Die Teilnahme pro
• Vorstellung ist auf 40 Autos begrenzt!
• Ab 21:30 Uhr starte die Filmvorführung und wird voraussichtlich bis 23:30 Uhr gehen.
• Der Eintritt ist frei, so dass dieses Kulturangebot niedrigschwellig ist und einen Besuch für Alle machbar macht. Spenden an den Verein sind herzlich willkommen!
• Kein Getränke- und Speisenverkauf - eigene Verpflegung darf mitgebracht werden!

Anzeige

Neuste Artikel

Rauch im IC – Zug im Harburger Bahnhof evakuiert

Noch im Bahnhof suchte die Feuerwehr nach der Ursache für die Rauchentwicklung. | Foto: HamburgNews

Harburg. Einen großen Einsatz für die Feuerwehr löste Rauch einem Waggon eines IC im Bahnhof Harburg aus. Am Freitagn...

Weiterlesen

„Klare Kante“: Gewinner des 11. Kultursommerpreises 2021 ste…

Ehestorf. Thema des Kultursommers 2021 war „Klare Kante“. Viele Künstler haben an dem Wettbewerb teilgenommen und v...

Weiterlesen

Konzert: Jan Schröder präsentiert sein neues Album "FREI…

Am 22. Januar präsentiert Jan Schröder sein drittes Album

Harburg. Endlich wieder auftreten! Das ist es, was sich viele Musiker in dieser Zeit sehnlichst wünschen. Für Jan Schr...

Weiterlesen

Großfeuer in Wilhelmsburg weitgehend gelöscht

Im Stenzelring in Wilhelmsburg werden die letzten Glutherde von der Feuerwehr gelöscht und die Abrissarbeiten an der Halle haben begonnen. | Foto: HamburgNews

Wilhelmsburg. Bis Donnerstag hielt das Großfeuer im Stenzelring in Wilhelmsburg die Feuerwehr in Atem. Nun ist es weitg...

Weiterlesen

Inserate

Studio 22 by Okan – der neue Barber-Shop in Finkenwerder

Okan Yavas (2.v.L.) freut sich mit Burak Sevgili, Sefa Eraslan und Antonio Gluba auf ihre Kunden im Studio 22 Barber Shop in Finkenwerder.

Inserat. Der Bart – heutzutage ist er wieder in und ein Modeaccessoires für den stylishen Mann. Aber er darf nicht wi...

Fismer Lecithin: „Wir schaffen Vertrauen durch Kompetenz und Sicherheit”

Bei Fismer Lecithin liegt die Leidenschaft für das vielseitige und wirkungsvolle Multitalent Lecithin in der Familie: Inhaber Peter Fismer, Peer Lucas Fismer und Lena Bahde-Fismer (v.L.).

Inserat. Die Leidenschaft für das vielseitige und wirkungsvolle Multitalent Lecithin ist bei Fismer Lecithin greifbar...

Gold so wertvoll wie noch nie: Edelmetall steigt auf Höchststand

Inserat. Weiterhin gute Nachrichten für die Besitzer von Goldschmuck, Münzen und Barren: Der Preis für das gelbe Edel...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.