Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

83-jährige Frau in ihrer Wohnung überfallen

Eine 83-jährige Frau wurde in Eißendorf von zwei Männern überfallen. | Symbolfoto

Eißendorf. Eine 83-jährige Frau wurde am Mittwochnachmittag in der vergangenen Woche in ihrer eigenen Wohnung in der Denickestraße um 15:35 Uhr von zwei Männern überfallen und ausgeraubt. Die beiden, darunter ein 27-jähriger, den die Polizei noch am selben Tag in Bergedorf festnehmen konnte, klingelten an der Wohnungstür, gaben sich als Paketzusteller aus und verschafften sich so Zutritt zu der Wohnung der Frau.

Gleich nachdem sie sich so Zugang erschlichen hatten, überfielen die beiden Täter die Frau. Noch während sich die beiden in der Wohnung zu schaffen machten und nach Wertgegenständen suchten, erschien die Tochter des Opfers. Die beiden Täter schlugen ihr sogleich die von ihr geöffnete Wohnungstür vor der Nase zu. Daraufhin lief die Tochter auf die Straße um Hilfe zu holen.

Die beiden Täter flüchteten mit dem erbeuteten Schmuck und Bargeld in Richtung der Technischen Universität. Sie wurden von Zeugen dabei beobachtet, wie sie in der Denickestraße in einen PKW stiegen und davon fuhren.

Anzeige

Noch am selben Tag konnte die Polizei aufgrund ihrer Ermittlungen den 27-jährigen Täter in Bergedorf festnehmen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung und des Autos fand die Polizei Beweismittel. Den zweiten Täter konnte die Polizei bisher nicht identifizieren.

Der zweite Täter wird wie folgt beschrieben:
• männlich
• 160 - 165 cm
• 40 - 50 Jahre
• schlank
• kurze schwarze Haare
• dunkel gekleidet
• dunkles Basecap
• dunkler Mund-Nasen-Schutz

Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können oder Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 040-4286-56789 oder an einer Polizeidienststelle zu melden.

Anzeige

Neuste Artikel

Die Heideblüte beginnt

Sie ist eines der beliebtesten Ausflugsziele: Die Heide. Wie hier im Büsenbachtal in Wörme wird sie bald in voller Blütenpracht stehen.| Foto: Niels Kreller

Harburg Stadt & Land. Das Heideblüten-Barometer zeigt die gute Prognose an: Die Heideblüte hat begonnen. Rund um B...

Weiterlesen

Das Rote Kreuz im Herzen - Harald Krüger feierte sein 35. Dienst…

Mit seinem Gespür für humanitäre Aufgaben und einem perfekten Netzwerk ist Vorstand Harald Krüger (rechts, mit Ehefrau Dr. Sigrid Hülsbergen-Krüger und DRK-Präsident Lothar Bergmann) seit 35 Jahren für das DRK im Dienst. | Foto: DRK-Kreisverband Harburg

Harburg. Er ist das Gesicht des Harburger Deutschen Roten Kreuzes und dafür bekannt, sich für humanitäre Hilfe für M...

Weiterlesen

Thai-Massagesalon Asien Sbay darf endlich starten

Aranya Chuanchuchai und ihr Partner Andreas Michel freuen sich, endlich den Salon Asien Sbay für traditionelle thailändische Massage in Harburg eröffnen zu können. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Am 1. August war es endlich soweit: Der traditionelle thailändische Massagesalon Asien Sbay in der Eißendorfe...

Weiterlesen

HTB-Juniorinnen: SV Ahlerstedt/Otterndorf war eine Nummer zu gro…

Das Frauen-Fußballteam des SV Ahlerstedt/Otterndorf war eine Nummer zu groß für die HTB U 17. | Foto: ein

Ahlerstedt/Otterndorf. Während andere Fußballteams noch warten müssen, durften die HTB-Mädels zum zweiten Mal nach d...

Weiterlesen

Inserate

Der richtige Wasserfilter - eine Entscheidung fürs Leben

Der richtige Wasserfilter für eine optimale Trinkwasserqualität ist eine Entscheidung fürs Leben.

Inserat. Wasser ist lebenswichtig, besonders in Form von Trinkwasser: sauber, gesund und jederzeit verfügbar. Für uns ...

Königliche Steinofenpizza – Marmstorfs Schützenkönig Sebastian Winter ist jetzt im Restaurant Nova

Marmstorfs Schützenkönig Sebastian „Basti“ Winter (links) und Zamim Shah freuen sich über die neue Steinofenpizza im Nova Restaurant in Marmstorf.

Inserat. Die vergangenen Wochen hat das Restaurant Nova im Schützenhof Marmstorf gut genutzt und sich auf die Wiederer...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.