Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Harburg Arcaden
Rieckhof Eventplaner
Panthera Rodizio - Original brasilianisches Spezialitäten-Restaurant seit 1991 in Hamburg und Harburg
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Harburg Arcaden

Marias Ballroom: Soli-Aktion für Live-Musik-Club

550,- Euro aus einer Soli-Aktion konnten Mandi und Motte Mottlau von Frollein Motte (1. & 2. v. L.) und Christian Schneider von Jukebox-Rockshow (rechts im Bild) in einem ersten Schritt am Samstag an Heimo Rademaker von Marias Ballroom übergeben. | Foto: Niels Kreller

Harburg. „Rock’n‘Roll Savior“ – Retter des Rock’n‘Roll – stand auf den Shirts zahlreicher Gäste bei der Harburger Straßenmusik-Kurztournee (besser-im-blick berichtete: Harburg macht Musik auf der Straße: Künstler machen jede Woche Kurz-Tourneen ) von „Frollein Motte“ am Samstagabend vor Marias Ballroom im Phoenix-Viertel. Die Shirts waren Teil einer Soli-Aktion von Mandi und Motte Mottlau von Frollein Motte und Christian Schneider von Jukebox-Rockshow, einer Radiosendung mit kleinen Bands, Solokünstlern und Veranstaltern. Sie hatten die Shirts produziert und verkauft und bei einer ersten Ausschüttung am Samstag 550,- Euro an Heimo Rademaker von Marias Ballroom übergeben. Denn der Live-Musik-Club 2020 08 09 ballroom1leidet wie viele an der coronabedingten Schließung. „Du bist heute in Deinem eigenen Laden Ehrengast“, freute sich Schneider über die gelungene Aktion.

Von der Soli-Aktion ist Rademaker begeistert. „Das hilft, diesen Standort zu retten“, freute er sich. „Das Shirt zu tragen ist auch Farbe für Marias Ballroom zu zeigen und das macht mich stolz.“ Christian Schneider und Frollein Motte konnten dem Ballroom dann auch noch weitere Shirts im Wert von 700 Euro zum Verkauf übergeben. Die gibt es nun bis 21. August direkt in Marias Ballroom zum Preis von 20 Euro.

Anzeige

Es gibt auch noch weitere Aktionen. So haben Christian Schneider und Pierre Bahde von Poser667 Productions einen 3D-Metal Pins in Antik-Silber und Antik-Bronze-Stil mit dem Logo von Marias Ballroom. Den gibt es für 12,50 Euro unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Es kommen auch noch Aufnäher. Der Erlös daraus fließt zu 100 Prozent in den Ballroom, denn alle Kosten seien bezahlt, so Schneider. „Ich erhalte den Standort hier“, versprach ein sichtlich gerührter Heimo Rademaker den Ballroom-Fans.

Zu hohe Kosten: Marias Ballroom wird erst einmal eingemottet

Heimo Rademaker hatte noch versucht, mit einer Öffnung als Kneipe den Betrieb wieder in Schwung zu bringen. Aber das deckt, wie er nun erkennen musste, nicht die Kosten. „Wir motten Marias Ballroom ein und versuchen, die letzten Fixkosten, die bleiben, zu minimieren“, so Rademaker. Alle Konzerte sind verschoben worden. Am 21. August kommt mit Luke Bennet der letzte Musiker im Rahmen der Straßentournee beim Ballroom vorbei, dann ist Schluss.

Danach gab es natürlich auch noch Musik von Frollein Motte. Das Duo startete mit dem Lied „Fan“, das sie an diesem Abend dem Club widmeten, in dem sie schon einige Video gedreht haben und oftmals aufgetreten waren – und hoffen, dies auch bald wieder tun zu können. „Heute hier zu sein ist wie Geburtstag feiern ohne Geburtstag zu haben“, freuten sich die beiden, trotz Corona wenigstens vor dem Ballroom zu musizieren.

Anzeige

Mit dabei war auch die Initiative „STOP – Stadtteile ohne Partnergewalt“, die auch im Phoenix-Viertel aktiv ist. Die Initiative möchte Menschen, die Opfer von Gewalt in der Partnerschaft werden ermutigen, sich an Hilfsstellen zu wenden und die Gewalt nicht zu verschweigen oder zu dulden. Mehr Informationen gibt es auf www.stop-partnergewalt.org.

Anzeige

Neuste Artikel

Schwerer Unfall: Ersthelfer entdecken PKW-Wrack

Am Donnerstagmorgen entdeckten zwei Autofahrer das Wrack des 22-jährigen auf der K15 bei Tostedt. | Foto: JOTO

Tostedt. Bei seinen beiden aufmerksamen Ersthelfern kann sich ein 22-jähriger Autofahrer bedanken. Die beiden fuhren am...

Weiterlesen

Trickbetrüger festgenommen: Zwei falsche Polizisten geschnappt

Hausbruch. Sie gaben sich als Polizisten aus - nun wurden am Dienstagabend eine 20-jährige Frau und ein 29 Jahre alter ...

Weiterlesen

Shoppen, Schlemmen & Erleben: Harburger Herbstfest mit Sonnta…

Besonders lohnt sich auch ein Bummel durch die neu gestaltete Hölertwiete. | Foto: ein

Harburg. Am Sonntag, 27. September, ist es endlich soweit: Das Harburger Herbstfest mit Sonntagsöffnung des Citymanagem...

Weiterlesen

Aus Marktkauf im Marktkauf-Center wird ein modernes Edeka E Cente…

Tadeusz Chmielewski, Geschäftsleiter des neuen E Centers, erklärt die Umbaupläne. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Aus Marktkauf in Harburg wird eine E Center, also ein moderner EDEKA-Markt. Zur Zeit wird im Marktkauf-Center s...

Weiterlesen

Inserate

Es ist nie zu früh für ein Testament: Mit dem ERB-O-MAT gestalten Sie Ihr Testament selber – rechtssicher und flexibel

Kai Sudmann ist Fachanwalt für Erbrecht und hat im Laufe seines Berufslebens viele Menschen bei der Ausgestaltung ihres Testaments beraten.

Inserat. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was mit Ihrem Lebenswerk geschehen soll, wenn Sie einmal nicht meh...

Meister Witt sorgt sich rund um Ihren Garten

Die Rasenmäher-Roboter sind die Spezialität von KFZ-Meister Frank Steenwarber von Meister Witt aus Stade. Für sie hat er sogar ein

Inserat. „Wir haben alles, was unsere Kunden für die Pflege ihres Gartens brauchen“, so KFZ-Meister Frank Steenwarb...

Der direkte Weg zur Physiotherapie-Behandlung

Therapeut Daniel Steiffert von der Physiotherapie im Centrum in Harburg ist Master of Public Health (MPH) und Heilpraktiker für den Bereich Physiotherapie.

Inserat. Physiotherapie gibt es grundsätzlich nur auf ärztliche Verordnung hin, also mit Rezept. In der Physiotherapie...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.