Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Panthera Rodizio - Original brasilianisches Spezialitäten-Restaurant seit 1991 in Hamburg und Harburg
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Harburg Arcaden
Handy Welt
Harburg Arcaden

Heute Probealarm: Alle Sirenen werden getestet

Heute findet der bundesweit erste Warntag statt. | Foto: pixabay

Harburg Stadt & Land. Um 11 Uhr am heutigen Donnerstag, 10. September 2020, wird es laut. Denn dann werden im Rahmen des ersten bundesweiten Warntages alle Warnsysteme getestet. Also heulen nicht nur die Sirenen auf, sondern Warn-Apps leuchten auf, die Rundfunkanstalten werden ihr Programm unterbrechen und auch auf Anzeigetafeln erscheinen Meldungen. In Hamburg wird der Warntag auch dazu genutzt, sich auf die anstehende Sturmflutsaison vorzubereiten.

Die Abläufe in Harburg Stadt und Land sind etwas unterschiedlich.

In Hamburg wird um 10:45 Uhr Zentralen Katastrophendienststab der Behörde für Inneres und Sport eine Information an alle Nutzer der Warn-Apps NINA, KATWARN und BIWAPP gesendet. Auch die an das Modulare Warnsystem MoWaS angeschlossenen lokalen Rundfunksender verbreiten diese Meldung über ihre Sender. Ergänzend dazu zeigen die Firma Ströer auf den in der Stadt aufgestellten digitalen großen Stadtinformationsanlagen sowie die Firma Wall zusätzlich auf ihren kleinformatigen Werbedisplays in Fußgängerzonen diese Information.

Anzeige

Um 11 Uhr erfolgt dann die bundesweite Auslösung aller Warnmittel und Warnmultiplikatoren. Die Sirenen senden einen einminütigen auf- und abschwellenden Heulton. Dieses Signal ist eine „Warnung bei Gefahr“ und steht im Notfall für „Rundfunkgeräte einschalten – auf Durchsagen achten“.

Um 11:20 Uhr folgt die Entwarnung durch den Bund. In Hamburg wird dann noch um 11:30 Uhr die von der Stadt gesendete Probealarmierung entwarnt.

Der Warntag soll von nun all jedes Jahr am zweiten Donnerstag im September stattfinden.

Tierbesitzer sollten in dieser Zeit das Gassigehen vermeiden und möglichst bei ihren Tieren sein, um diese zu beruhigen.

Anzeige

Neuste Artikel

Gelebte Geschichte: Darsteller kochen im Freilichtmuseum Kartoffe…

So wurde 1804 beim Kochen im Heidehof gekocht. | Foto: FLMK

Ehestorf. Zum letzten Mal in diesem Jahr sehen Besucher des Freilichtmuseums am Kiekeberg die Gelebte Geschichte-Vorfüh...

Weiterlesen

Corona-Fälle im Krankenhaus Buchholz

Im Krankenhaus Buchholz gibt es Coronafälle beim Personal. Foto: pixabay

Buchholz. Vier Mitarbeiter des Krankenhauses in Buchholz sind positiv auf das Cornavirus getestet worden. Das gab der La...

Weiterlesen

Schwerer Unfall: Ersthelfer entdecken PKW-Wrack

Am Donnerstagmorgen entdeckten zwei Autofahrer das Wrack des 22-jährigen auf der K15 bei Tostedt. | Foto: JOTO

Tostedt. Bei seinen beiden aufmerksamen Ersthelfern kann sich ein 22-jähriger Autofahrer bedanken. Die beiden fuhren am...

Weiterlesen

Trickbetrüger festgenommen: Zwei falsche Polizisten geschnappt

Hausbruch. Sie gaben sich als Polizisten aus - nun wurden am Dienstagabend eine 20-jährige Frau und ein 29 Jahre alter ...

Weiterlesen

Inserate

Königliche Steinofenpizza – Marmstorfs Schützenkönig Sebastian Winter ist jetzt im Restaurant Nova

Marmstorfs Schützenkönig Sebastian „Basti“ Winter (links) und Zamim Shah freuen sich über die neue Steinofenpizza im Nova Restaurant in Marmstorf.

Inserat. Die vergangenen Wochen hat das Restaurant Nova im Schützenhof Marmstorf gut genutzt und sich auf die Wiederer...

Der direkte Weg zur Physiotherapie-Behandlung

Therapeut Daniel Steiffert von der Physiotherapie im Centrum in Harburg ist Master of Public Health (MPH) und Heilpraktiker für den Bereich Physiotherapie.

Inserat. Physiotherapie gibt es grundsätzlich nur auf ärztliche Verordnung hin, also mit Rezept. In der Physiotherapie...

Verstärkung für die Physiotherapie im Centrum

Lutz Hemmerling (2.v.L.) freut sich über die Verstärkung für das Team der Physiotherapie im Centrum durch Tom Sander, Selma Schmiedefeld und Marko Pesic (v.L.n.R.).

Inserat. Das große Physiotherapeuten-Team am Harburger Ring bekommt die gewünschte Verstärkung. Neben einer Therapeut...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.