Harburg Arcaden
Rieckhof Eventplaner
Harburger Kulturtag 2020
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Harburger Schützengilde spendet Weihnachtbäume an soziale Einrichtungen, Kitas und Schulen

Der Winterball fällt zwar aus, die Harburger Schützengilde spendet aber 50 Weihnachtsbäume an soziale Einrichtungen, Kitas und Schulen. | Foto: ein

Harburg. Er ist in jedem Jahr ein Highlight der Harburger Ballsaison: Der festliche Winterball der Harburger Schützengilde von 1528 im Privathotel Lindtner zu Ehren des amtierenden Gildekönigs. Im vergangenen Jahr war dies Borhen Azzouz (besser-im-blick berichtete: Winterball: Die Rauschende Ballnacht mit Gemäldeversteigerung brachte 7.600 Euro für den guten Zweck). Und in diesem Jahr ist es… Borhen Azzouz. Denn wegen der Coronapandemie fand das alljährliche Vogelschießen nicht statt und Azzouz Amtszeit verlängerte sich um ein Jahr.

Aber einen zweiten Ball wird es für ihn nicht geben, denn auch der wird in diesem Jahr der Pandemie zum Opfer fallen. Denn den hat die Schützengilde nun abgesagt (besser-im-blick berichtete: Harburger Schützengilde sagt Vogelschießen ab). In Zeiten einer globalen Pandemie halte die Harburger Schützengilde die Planung und Durchführung eines Winterballs für unverantwortlich, heißt es. „Wir treffen diese Entscheidung schweren Herzens, aber aus Vernunft. Wir schließen uns der Marinekameradschaft an, die kürzlich ihren „Internationalen Ball der Seefahrt absagte. Hiermit wollen wir unseren Teil zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten“, sagt Ingo Mönke, 1.Patron der Gilde.

Anzeige

Der Ausfall des Winterballes ist auch deshalb traurig, da der Erlös jedes Mal einer sozialen Einrichtung in Harburg zu Gute kam. „Aber wir wollen dennoch etwas zurückgeben“, betont Nico Ehlers, Pressesprecher der Gilde. „Zu jedem Winterball stellt die Gilde 100 geschmückte Weihnachtsbäume im Privathotel Lindtner auf, mindestens die Hälfte hiervon wollen wir in diesem Jahr an soziale Einrichtungen, KiTas oder Schulen spenden, die andere Hälfte soll in den Hallen des Hotels für weihnachtliche Stimmung sorgen.“

Die Bäume werden Rund um den 12. Dezember im Hotel angeliefert, Interessenten können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und einen Abholtermin vereinbaren. Wer sich zuerst meldet darf sich den hübschesten Baum aussuchen.

Anzeige

Neuste Artikel

Legga Grünkohl: Das kultige Wintergemüse hat wieder Saison

Legga Grünkohl: Die Zeit des kultigen Wintergemüses beginnt bald wieder.

Harburg Stadt & Land. Die Grünkohlsaison steht vor der Tür: Ab Ende Oktober/ Anfang November ist wieder so weit un...

Weiterlesen

HTB-Juniorinnen-Bundesliga: Eine gute erste Halbzeit reichte nich…

Gegen den SV Meppen konnten sich die HTB-Juniorinnen am Samstag auf der Jahnhöhe nicht durchsetzen. | Foto: Rüdiger von Thien

Harburg. Erneuter Rückschlag für das Juniorinnen-Team des Harburger Turnerbunds in der Fußball-Bundesliga: Eine gute ...

Weiterlesen

Corona: Hamburg ist Risikogebiet – was bedeutet das für das Ev…

Hamburg ist jetzt Corona-Risikogebiet. Was heißt das für die Events am Wochenende? | Foto: ein

Harburg/Hamburg. Seit heute Mittag steht fest: Hamburg ist Corona-Risikogebiet! Der 7-Tage-Inzidenzwert (Neuinfektionen ...

Weiterlesen

Edeka E Center hat im Marktkauf Center eröffnet

Tadeusz Chmielewski, Geschäftsführer des E Centers im Marktkauf Center zeigt stolz die neue Bio-Abteilung für Obst und Gemüse. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Am vergangenen Donnerstag wurde das neue Edeka E Center im Marktkauf Center in Harburg eröffnet. Noch bis kurz...

Weiterlesen

Inserate

Es ist nie zu früh für ein Testament: Mit dem ERB-O-MAT gestalten Sie Ihr Testament selber – rechtssicher und flexibel

Kai Sudmann ist Fachanwalt für Erbrecht und hat im Laufe seines Berufslebens viele Menschen bei der Ausgestaltung ihres Testaments beraten.

Inserat. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was mit Ihrem Lebenswerk geschehen soll, wenn Sie einmal nicht meh...

Königliche Steinofenpizza – Marmstorfs Schützenkönig Sebastian Winter ist jetzt im Restaurant Nova

Marmstorfs Schützenkönig Sebastian „Basti“ Winter (links) und Zamim Shah freuen sich über die neue Steinofenpizza im Nova Restaurant in Marmstorf.

Inserat. Die vergangenen Wochen hat das Restaurant Nova im Schützenhof Marmstorf gut genutzt und sich auf die Wiederer...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.