Harburg Arcaden - Artenvielfalt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Harburger Kulturtag 2020
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Witterungsbedingte Einsätze bei den Feuerwehren im Landkreis Harburg

In Horst musste die Feuerwehr Maschen einen umgestürzten Baum beseitigen. | Foto: Feuerwehr

Landkreis Harburg/Maschen. Kräftige Regenschauer haben am Mittwoch seit den Nachmittagsstunden bis in den späten Abend hinein für einige Einsätze bei den Feuerwehren des Landkreises Harburg gesorgt. In den meisten Fällen galt es, überflutete Straßen vom Wasser zu befreien, in einem Fall musste ein umgestürzter Baum beseitigt werden. Der erste Einsatz ereignete sich um 17:11 Uhr im Appenstedter Weg in Meckelfeld. Dort war die Straße nach einem kräftigen Regenschauer in Höhe der Skater-Anlage überflutet. Die Kräfte der alarmierten Feuerwehr zogen im betroffenen Bereich die Gullideckel und säuberten die Abläufe von größeren Mengen Laub, das Wasser konnte nun abfließen, und in kurzer Zeit war die Straßewieder befahrbar.

Nur 15 Minuten später, um 17:26 Uhr, musste die Feuerwehr Ehestorf-Alvesen in die Straße „Auf den Schwarzen bergen“ ausrücken. Auch dort war die Straße überflutet. Wie schon in Meckelfeld wurden auch hier die Gullideckel gezogen. So wurde für ein Abfließen des Wassers gesorgt. Ein weiterer Überflutungseinsatz in Ehestorf geschah wenig später in der Straße „Emmetal“. Auch dort musste die Feuerwehr die Straße vom Wasser befreien. Die Feuerwehr Over-Bullenhausen rückte um 19:11 Uhr in die Fünfhausener Straße in Bullenhausen aus. Auch dort musste ein Straßenabschnitt wieder passierbar gemacht werden, weil Wasser die Straße überflutete.

Um 22:57 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Maschen in den Immenweg in Horst alarmiert. In Höhe des Kreuzungsbereichs mit dem Immenstieg war ein Baum umgestürzt und blockierte die Fahrbahn auf ganzer Breite. Die Maschener Feuerwehr zerkleinerte den Baum rasch und sorgte so für eine frei befahrbare Straße. Schäden wurden in allen Fällen nicht bekannt, die Einsätze für dieFeuerwehren waren allesamt in relativ kurzer Zeit beendet.

Anzeige

Neuste Artikel

Vermisst: 95-jährige Seniorin aus Jesteburg

Landkreis Harburg. Seit Sonntag (25. Oktober 2020) wird die 95*-jährige Elisabeth B. aus Jesteburg vermisst. Sie wurde ...

Weiterlesen

Viele Besucher beim Verkaufsoffenen Sonntag in Harburg - es gab a…

100 Schals sollen es bis Weihnachten für Obdachlose werden. Zusammen mit dem BHH Sozialkontor hat das Habibi Atelier in den Harburg Arcaden die Aktion ins Leben gerufen. Dort gibt es noch gespendete Wolle, um weiterzustricken. | Foto: ein

Harburg. Trotz richtigem Herbstwetter nutzten am Sonntag viele tausend Besucher die Gelegenheit, beim Verkaufsoffenen So...

Weiterlesen

Der Spielplatz im Freilichtmuseum am Kiekeberg ist wie neu

Für die jungen Besucher hat das Freilichtmuseum am Kiekeberg jetzt den Spielplatzmit neuen Geräten ausgestattet. | Foto. FLMK

Ehestorf. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf lockt Besucher nicht nur mit spannenden Ausstellungen und mehr al...

Weiterlesen

Neu Wulmstorfs Bürgermeister Rosenzweig mahnt beim TVV zur Einha…

Erwartungsgemäß wiedergewählt: Joachim Czychy, langjähriger Präsident des TVV Neu Wulmstorf. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Das war schon komisch, als sich jetzt in der Aula der Hauptschule 31 Stimmberechtigte mit 1,50 Meter Abst...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Lebensart und Genuss: Brasilianische Wochen, die unter die Haut gehen

Der Fleischspieß wird direkt am Tisch auf den Teller geschnitten.

Inserat. Das Panthera Rodizio Harburg, inmitten der schönen Altstadt gelegen, lädt vom 15. September bis 5. Oktober 20...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.