Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Harburger Kulturtag 2020
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Harburg Arcaden - Artenvielfalt

Kurioser Einsatz in Maschen: Feuerwehr befreit unter Carport klemmendes E-Postfahrzeug

Die Maschener Feuerwehr war in der Straße „Ellernbüsche“ im Einsatz, ein Postfahrzeug klemmte unter einem Carport fest. | Foto: Feuerwehr

Maschen. Zu einem kuriosen Einsatz ist die Freiwillige Feuerwehr Maschen am späten Dienstag nachmittag in die Straße „Ellernbüsche“ in Maschen ausgerückt. Die Retter waren um 16.55 Uhr durch die Winsener Rettungsleitstelle zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert worden. Das Stichwort lautete „Lieferwagen in Carport gefahren“. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte zeigte sich, dass ein elektrisch betriebenes Postfahrzeug mit Kastenaufbau bei der Fahrt unter ein Carport geraten und dort festgekeilt war. Der Carport wies erhebliche Schäden auf, Teile des Daches sowie Stützen waren abgebrochen, der Carport verzogen.

Mittels mehrerer Baustützen sicherten die Maschener Feuerwehrleute den Carport und hoben es soweit an, dass das Postfahrzeug unter dem Carport herausgefahren werden konnte. Menschen wurdenglücklicherweise nicht verletzt, die entstandenen Sachschäden anFahrzeugen und dem Carport müssen nun Experten feststellenund beziffern. Die Polizei Seevetal hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach 30 Minuten beendet.

Anzeige

Neuste Artikel

Vermisst: 95-jährige Seniorin aus Jesteburg

Landkreis Harburg. Seit Sonntag (25. Oktober 2020) wird die 95*-jährige Elisabeth B. aus Jesteburg vermisst. Sie wurde ...

Weiterlesen

Viele Besucher beim Verkaufsoffenen Sonntag in Harburg - es gab a…

100 Schals sollen es bis Weihnachten für Obdachlose werden. Zusammen mit dem BHH Sozialkontor hat das Habibi Atelier in den Harburg Arcaden die Aktion ins Leben gerufen. Dort gibt es noch gespendete Wolle, um weiterzustricken. | Foto: ein

Harburg. Trotz richtigem Herbstwetter nutzten am Sonntag viele tausend Besucher die Gelegenheit, beim Verkaufsoffenen So...

Weiterlesen

Der Spielplatz im Freilichtmuseum am Kiekeberg ist wie neu

Für die jungen Besucher hat das Freilichtmuseum am Kiekeberg jetzt den Spielplatzmit neuen Geräten ausgestattet. | Foto. FLMK

Ehestorf. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf lockt Besucher nicht nur mit spannenden Ausstellungen und mehr al...

Weiterlesen

Neu Wulmstorfs Bürgermeister Rosenzweig mahnt beim TVV zur Einha…

Erwartungsgemäß wiedergewählt: Joachim Czychy, langjähriger Präsident des TVV Neu Wulmstorf. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Das war schon komisch, als sich jetzt in der Aula der Hauptschule 31 Stimmberechtigte mit 1,50 Meter Abst...

Weiterlesen

Inserate

Verstärkung für die Physiotherapie im Centrum

Lutz Hemmerling (2.v.L.) freut sich über die Verstärkung für das Team der Physiotherapie im Centrum durch Tom Sander, Selma Schmiedefeld und Marko Pesic (v.L.n.R.).

Inserat. Das große Physiotherapeuten-Team am Harburger Ring bekommt die gewünschte Verstärkung. Neben einer Therapeut...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Afghanische Wochen im NOVA-Restaurant

Shabnam und Emina freuen sich darauf, die Gäste zu den Afghanischen Wochen im NOVA-Restaurant in Marmstorf zu begrüßen.

Inserat. Eintauchen in die geheimnisvolle Küche Afghanistans mit ihrer vielfältigen Gewürzwelt, deren Krönung das te...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.