Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Tötensen/Metzendorf. Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstag ein 6-jähriges Kind in der Metzendorfer Straße in Seevetal verletzt. Gegen 15:20 Uhr fuhr ein 48-jähriger Mann die Straße entlang, als das Kind plötzlich auf die Straße lief.

Werbung

Obwohl der Fahrer noch versuchte mit einer Vollbremsung das Unglück zu verhindern, erfasste er mit seinem Auto das Kind. Dieses wurde durch den Zusammenstoß schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Es wurde ins Krankenhaus gebracht.