Feuer in Altpapierpresse: Lidl-Markt geräumt

Beim Lidl-Markt in der Bremer Straße in Harburg brannte am Freitagabend die Altpapierpresse. | Foto: HamburgNews

Eißendorf. In der Bremer Straße in Harburg brannte am Freitagabend die Altpapierpresse des dortigen Lidl-Marktes. Um 20:22 wurde die Feuerwehr alarmiert. Als diese vor Ort ankam, war es durch das Feuer bereits zu starker Rauchentwicklung im Lager gekommen. Auch zog der Qualm schon in den Ladenbereich.

Werbung

Der Laden wurde deshalb geräumt. Die Feuerwehr zog die brennende Presse vom Gebäude weg und löschte das Feuer. Dies gestaltete sich schwierig, da das brennende Material aus gepresstem Papier bestand.