Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Wintereinbruch sorgte im Landkreis für Feuerwehreinsätze

Die Feuerwehr Maschen beseitigte auf der A 39 diesen umgestürzten Baum. | Foto: Feuerwehr

Landkreis Harburg. Der Wintereinbruch mit Schnee und Sturm hat auch den Landkreis Harburg in Mitleidenschaft gezogen. Zu drei Einsätzen in Folge durch umgestürzte Bäume wurde am Mittwoch die Feuerwehr gerufen. Los ging es um 12:36 Uhr. In Handeloh war im Ortsteil Wörme ein Baum auf die Straße gefallen und musste von den Einsatzkräften beseitigt werden.

Um kurz vor 15 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Todtshorn in den Ottermoorer Weg aus, wo wiederum ein umgestürzter Baum die Straße blockierte. Auch hier schaffte die Feuerwehr schnell wieder eine freie Straße.

Werbung

Um 15:40 wurden die Feuerwehren aus Maschen und Hittfeld auf die A39 gerufen, wo ein Baum zwischen Maschen und Winsen-West in den Pannenstreifen hineinragte. Die Maschener Feuerwehr machte kurzen Prozess und zerlegte den Baum mit ihrer Säge so zügig, dass die Hittfelder, die noch auf dem Weg waren, wieder umdrehen konnten.

Bei keinem der Einsätze kam es zu Schäden.

Werbung

Neuste Artikel

Kultur im Lockdown - wie geht es weiter? Interview mit Borhen Azz…

Borhen Azzouz, Vorsitzender des neugegründeten Deutschen Eventverbandes, spricht über Lage und Perspektiven der Eventbranche während und nach dem Corona-Lockdown. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Eventbranche leidet unter dem Lockdown. Wie geht es jetzt weiter? Was muss dringend geschehen? Welche Persp...

Weiterlesen

Endlich geimpft: Silke Fischer gehörte beim DRK Harburg zu den e…

Silke Fischer, Pflegerische Leiterin Palliative Care Team beim Harburger Roten Kreuz, bei der Coronaschutzimpfung in den Hamburger Messehallen. | Foto: privat/DRK Harburg

Harburg. Für Silke Fischer vom ambulanten Pflegeteam des Harburger DRK war von vornherein klar: Sie lässt sich gegen C...

Weiterlesen

Neue Corona-Regeln: Home Office soll Pflicht werden

Nach den Beratungen der Ministerpräsidenten gelten bald auch in Hamburg neue Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Das verkündete heute der Hamburger Senat um Bürgermeister Peter Tschentscher. | Foto: ein

Harburg/Hamburg. „Es gibt den Eindruck, dass die Mobilität immer noch zu hoch ist.“ Und diese Mobilität zur Bekäm...

Weiterlesen

Nach Diebstahl eines Zigarettenautomatens festgenommen

Neu Wulmstorf. Kein Glück für zwei Diebe in der Nacht von Dienstag auf MIttwoch in Neu Wulmstorf: Gegen 2:50 Uhr bemer...

Weiterlesen

Inserate

Fismer Lecithin: „Wir schaffen Vertrauen durch Kompetenz und Sicherheit”

Bei Fismer Lecithin liegt die Leidenschaft für das vielseitige und wirkungsvolle Multitalent Lecithin in der Familie: Inhaber Peter Fismer, Peer Lucas Fismer und Lena Bahde-Fismer (v.L.).

Inserat. Die Leidenschaft für das vielseitige und wirkungsvolle Multitalent Lecithin ist bei Fismer Lecithin greifbar...

Die Physiotherapie im Centrum ist weiter für Sie da

Auch während des erneuten Lockdowns ist die Physiotherapie im Centrum in Harburg von Inhaberin Sabina Kunze weiter geöffnet.

Inserat. Die Physiotherapie im Centrum ist, wie von den Behörden vorgesehen, auch ab dem 2. November 2020 weiterhin ge...

Gold so wertvoll wie noch nie: Edelmetall steigt auf Höchststand

Inserat. Weiterhin gute Nachrichten für die Besitzer von Goldschmuck, Münzen und Barren: Der Preis für das gelbe Edel...