Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Bellandris Matthies Gartencenter

Sommer im Park: Die Planungen laufen – Künstler können sich bewerben

Das Festival "Sommer im Park" auf der Freilichtbühne im Harburger Stadtpark soll auch in diesem Jahr wieder stattfinden. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Zeichen stehen auf „Sommer im Park“. Trotz Pandemie, aber die Impfrate steigt. Deshalb zeigen sich die Veranstalter um Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann und den beiden Harburger Musik-Clubs „Marias Ballroom“ und „Stellwerk“ zuversichtlich, die vierte Auflage des Festivals auf der Freilichtbühne im Harburger Stadtpark durchführen zu können. Natürlich gemäß den gültigen Anforderungen wie einem passenden Hygienekonzept.

Vom 20. bis 29. August soll der „Sommer im Park“ steigen. Dafür freuen sich die Veranstalter über Ein Highlight im vergangenen Jahr war der Auftritt von Peter Heppner, der, begleitet von Christine Wolter am Klavier, den bekannten Wolfsheim-Hit "The Sparrows und The Nightingales" sang. | Foto: Niels KrellerKünstler, die am Wochenende 21. und 22. August sowie am Sonntag, 29. August, auf der Freilichtbühne auftreten wollen. „Je mehr Vielfalt, umso schöner. Denn wir wollen an diesen Tagen zeigen, wie kreativ der Süderelberaum ist! Von Pop-, Rock- oder Jazzmusik, Orchester, Big Bands oder Poetry Slam, Geschichtenerzählern, Theater oder Comedy – Vielfalt zum Feiern und Genießen. Schülerbands, -theater und -tanzgruppen sind natürlich auch herzlich willkommen“, rufen die Veranstalter auf, sich zu bewerben.

Werbung

So es die Entwicklung der Coronapandemie möglich macht, soll es auch Platz für Familienprogramm auf der Wiese neben der Freilichtbühne geben. Auch dafür freuen sich die Veranstalter über Bewerbungen und Ideen von Vereinen, Initiativen, Kleinkünstler*innen oder anderen kreativen Menschen.

Die notwenige Infrastruktur, die Technik und das Marketing werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Wer sich für „Sommer im Park“ bewerben möchte, der kann dies bis spätestens 24. Mai 2021 tun. Und zwar per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen gibt es auf www.sommer-im-park-harburg.de.

Werbung

Neuste Artikel

Sonder-Impfaktion gegen Corona im Landkreis Harburg.

Landkreis Harburg. 2.000 zusätzliche Impfdosen mit AstraZeneca stehen im Landkreis Harburg bereit. Dieses ist ein Sonde...

Weiterlesen

Raubüberfall: Frau wird in eigener Wohnung mit Schusswaffe bedro…

Harburg. Eine 25-jährige Frau wurde in ihrer eigenen Wohnung Opfer eines Raubüberfalls. Die beiden Täter bedrohten si...

Weiterlesen

EM: Feuerwache in Regenbogenfarben – Erleichterung über Unents…

Ein Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit: Die Wache der Freiwilligen Feuerwehr Eißendorf erstrahlt in Regenbogenfarben. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zittern auch am gestrigen Abend in Harburg beim Spiel der „Mannschaft“ in der Allianz Arena in München geg...

Weiterlesen

DRK-Kleiderkammer öffnet wieder

Die Kleiderkammer in der Rote-Kreuz-Straße 3-5 ist ab 1. Juli wieder jeden Donnerstag geöffnet. Die ehrenamtlichen DRK-Helferinnen freuen sich, Kleidung an Menschen mit wenig Einkommen abgeben zu können. | Foto: DRK Hamburg-Harburg

Harburg. Eine wichtige Entwicklung für viele Menschen: Am 1. Juli öffnet die Kleiderkammer des DRK Harburg wieder ihre...

Weiterlesen

Inserate

Die Bike-Saison startet: Bike Park Timm hat E-Bikes und mehr auf Lager!

Die Bike-Saison kann kommen: Das Lager von Bike Park Timm ist gut gefüllt.

Inserat. Nach dem Lockdown soll es jetzt endlich wieder aufs Bike und raus in die Natur gehen. Wer aber sein E-Bike star...

Guter Zeitpunkt für Immobilienverkauf: TeamNord Immobilien GmbH berät kompetent

Jeanette Böhm von der TeamNord Immobilien GmbH bietet Ihnen eine kostenlose Werteinschätzung und fachkundige Beratung.

Inserat. Wer seine Immobilie verkaufen will, erwischt eine gute Zeit: Die Preise und die Nachfrage sind hoch. Auch währ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...