Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Bellandris Matthies Gartencenter
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten

Geisterfahrer: Auf der falschen Seite der B75 unterwegs

Buchholz-Dibbersen. Ein 82-jähriger Geisterfahrer sorgte am gestrigen Mittwochabend (14. Juli 2921) auf der B75 zwischen Buchholz und der Autobahnauffahrt Dibbersen für Aufregung. Gegen 22 Uhr wurde der Polizei ein Auto gemeldet, dass ohne Licht auf der falschen Straßenseite unterwegs war. Als die Polizei eintraf konnten sie den Geisterfahrer stoppen, der sich schon im Kreisverkehr unmittelbar vor der Autobahnauffahrt befand.

Als die Beamten den 82-jährige aus Osterholz-Scharmbeck befragten gab dieser an, er habe nach einem Rastplatz gesucht und sich wohl in der Ausfahrt geirrt. Auf der Polizeiwache stellten die Beamten fest, dass der Mann in der letzten Zeit schon mehrfach mit ähnlichen Aktionen aufgefallen war.

Darüber hinaus konnten die Polizisten auch konkret eine deutliche körperliche Einschränkung feststellen, die Zweifel aufkommen ließ, ob der Mann überhaupt noch in der Lage ist Auto zu fahren.

Deshalb wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt. Nun muss die zuständige Führerscheinstelle klären, ob der Mann weiter fahren darf.

Neuste Artikel

Was spielte man auf der Queen Mary 2? Konzert mit Ratko Delorko g…

 Der extravagante Ratko Delorko spielt eine Auswahl aus seinem aktuellen Queen-Mary-Programm und lässt die Besucher im Speicher am Kaufhauskanal am 17. August 2022 um 20 Uhr teilhaben an einem imaginären Konzert auf hoher See.

Harburg. Was hören eigentlich die Passagiere auf der Queen Mary 2, wenn sie sich für die Passage nach New York oder ei...

Weiterlesen

Baugenehmigung für neues Bürogebäude und Hotel im Binnenhafen …

Für das Aqua2Dock-Bauprojekt der Familie Mönke im Harburger Binnenhafen wurde endlich die finale Bauigenehmigung erteilt. | Visualisierung: Vero digital/Schenk Fleischhaker

Harburg. Jetzt kann es offiziell losgehen: Die finale Baugenehmigung für das rund 50 Millionen Euro teure Aqua2Dock-Bau...

Weiterlesen

Harburger Shanty-Chor "De Tampentrekker" bei Wacken-Auf…

Der Harburger Shantychor

Wacken/Harburg. Der Harburger Shanty-Chor „De Tampentrekker“ besteht in diesem Jahr schon seit fast 46 Jahren, aber ...

Weiterlesen

Schützenverein Moor: Der neue Schützenkönig kommt aus Bullenha…

Freuen sich auf ein tolles Königsjahr: Marcus und Tanja Feilitz (von links), Steffen Heidemann und Nina Adler, Rico Krüger und Lara Hoppe, Tim und Mareike Krüger. | Foto: ein

Seevetal-Moor. Der Holzvogel im Schützenverein Moor zierte sich ganz schön. Vielleicht bedingt durch die nun zweijähr...

Weiterlesen

Inserate

MARMS Café lockt mit Kuchen, Brunch und vielem mehr

Im MARMS Café können die Gäste gemütlich die Zeit verbringen und die leckeren Kuchen oder anderen Gerichte genießen.

Inserat. Der ehemalige Schützenhof in Marmstorf am Feuerteich wird zum Café. „Wir wollen etwas für Marmstorf und di...

Kita „Elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen feiert Sommerfest

Beim Sommerfest in der elbzwerge.Kita im Harburger Binnenhafen stand das Schminken ganz hoch im Kurs bei den Kindern.

Inserat. Nach zwei Jahren Pause konnte die Kita „Elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen Anfang Juli endlich wieder ein ...

Der DISCOMOVE rollt wieder durch Harburg – noch gibt es Truck-Tickets!

Beim Discomove im Harburger Binnenhafen feiern im September wieder tausende Beuscher die Discozeit. Noch gibt es Tickets für die Partytrucks.

Inserat. Endlich hat das Warten ein Ende: Am Samstag, 10. September 2022, rollt der DISCOMOVE wieder ab 15 Uhr durch den...