Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land
Bellandris Matthies Gartencenter
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Märchen für Kinder und Mahlvorführung in Moisburg

Werbung

Der Märchenerzähler Jörn-Uwe Wulf verzaubert mit Harfe seine Zuhörer. | Foto: Ellen Erdbeer-Wulf

Moisburg. „Gemährliche Färchen“ für Zuhörer ab vier Jahren erzählt Jörn-Uwe Wulf am Sonntag, 8. August, ab 14 und ab 16 Uhr, im Mühlenmuseum Moisburg. Der Titel ist ein treffendes Wortspiel für die zauberhaften Märchen aus aller Welt. Von 14 bis 17 Uhr führt der Müller Franz Rosenkranz den Besuchern außerdem die alte Wassermühlentechnik an der Este vor und mahlt Getreide. Das Mühlencafé bietet Kaffee, Eis und Kuchen. Bis Oktober ist das Mühlenmuseum jeden Sonntag und feiertags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ins Mühlenmuseum kostet 3 Euro, unter 18 Jahren ist er frei.

Jörn-Uwe Wulf nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise um die Welt: Der „Hoppelhase“ aus Amerika trinkt anderen Tieren das Wasser weg, „Ein Bräutigam für Frau Maus“ wird in Myanmar gesucht und – besonders unheimlich in der historischen Wassermühle – das Zauberwort „Wiedewau“ verhext die Müllersleute. Jörn-Uwe Wulf begleitet seine Märchen mit der Harfe und bezaubert Kinder ab vier Jahren und ihre erwachsenen Begleiter. Bekannt ist er von den Ohlsdorfer Märchen-Spaziergängen. Er erzählt die Märchen in der Reihe „Sonntags in der Mühle“: An ausgewählten Sonntagen gibt es Vorträge, Musik, Lesungen und andere Programme.

Vor den Augen der Besucher setzt der Müller Franz Rosenkranz das alte Mühlenrad in Gang und mahlt Roggenkorn zu Schrot. Dabei erklärt er die historische Technik – die Moisburger Mühle ist eine der letzten noch funktionierenden Wassermühlen in der Region. Das Fachwerkhaus ist etwa 300 Jahre alt; erwähnt wurde eine Mühle an diesem Ort bereits im 14. Jahrhundert. Heute zeigt das Mühlenmuseum, wie ein Müller noch in den 1930er Jahren in der Mühle gelebt und gearbeitet hat. In den vergangenen 100 Jahren haben die neuen Energien Dampf, Diesel und Strom die Wind- und Wassermühlen weitestgehend verdrängt.

Neuste Artikel

Radsport: Radgemeinschaft holt weihnachtliches Bundesliga-Crossre…

Der Weihnachtscross auf dem Schwarzenberg findet in diesem Jahr als Bundesliga-Rennen statt. | Foto: ein

Harburg. Lange hat es in diesem Jahr gedauert bis feststand: Es gibt wieder ein Wintercross-Radrennen auf dem Schwarzenb...

Weiterlesen

132.606 Weihnachtspäcken für Kinder in Osteuropa: Der Weihnacht…

132.606 Weihnachtspäckchen, 33 LKW, 228 Fahrerinnen und Fahrer: Der Weihnachtskonvoi der Round Tables war am Samstag Richtung Osteuropa gestartet. | Foto: ein

Harburg. Der Weihnachtskonvoi der deutschen Round Tables, der am Samstag gestartet war, ist in den osteuropäischen Ziel...

Weiterlesen

Angela Scholz ist Erste Vorsitzende des „Freundeskreises Harbur…

Der Vorstand des des „Freundeskreises Harburger Theater“: Claus-Peter Rathjen (von links), Angela Scholz, Gudrun Perlbach und Dr. Jürgen Drygas. | Foto: Sören Noffz

Harburg. Während der Mitgliederversammlung des „Freundeskreises Harburger Theater“ ist der neue Vorstand gewählt w...

Weiterlesen

Buxtehude: Stadtjugendpflege gestaltet Sportraum des Freizeithaus…

Ehrenamtliche haben den Sportraum im Buxtehuder Freizeithaus neu gestaltet. | Foto: Hansestadt Buxtehude

Buxtehude. Der Sportraum des Freizeithauses ist von Ehrenamtlichen neugestaltet worden. Die Buxtehuder Stadtjugendpflege...

Weiterlesen

Inserate

EMS bei Bodystreet: Warum ständig trainieren, wenn 20 Minuten reichen?

Christina Stoll von Bodystreet im Harburger Binnenhafen trainiert mit ihren Kunden effektiv und zeitsparend und mit vollem Fokus auf den Körper.

Inserat. Richtig gelesen: 20 Minuten Training reichen aus – und das nur einmal in der Woche! So können bei Bodystreet...

Leckere Pizza nach Hause! Lieferdienst Smiley‘s Pizza Profis eröffnet neuen Store in Harburg

Inhaber Thomas Ducklaus (links) und Geschäftsführer Michal Nieradzik (3.v.l.) freuen sich mit Katharina Beutelspacher, Abdalla Ibrahim, Walid Azimi und Francesco Gentile (v.l.n.r.)  darauf, die leckeren Pizzen von Smiley’s schnell und frisch vom neuen Standort in Langenbek an ihre Kunden zu liefern.

Inserat. Pizza geht immer! Das weiß Thomas Ducklaus von Smiley‘s Pizza aus Eißendorf genau. „Pizza ist ein echter ...

Das Party-Double im Helbachhaus in Meckelfeld: Christmas- und Silvesterparty

Das Restaurant Poseidon im Helbachhaus in Meckelfeld feiert im Dezember Christmasparty und Silvester.

Inserat. Tolle Silvesterparty! Aber wie dann nach Hause? Der Shuttle-Service vom Restaurant Poseidon macht es euch mög...