Trauerhaus Kirste Bestatungen
Bellandris Matthies Gartencenter
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten

Märchen für Kinder und Mahlvorführung in Moisburg

Der Märchenerzähler Jörn-Uwe Wulf verzaubert mit Harfe seine Zuhörer. | Foto: Ellen Erdbeer-Wulf

Moisburg. „Gemährliche Färchen“ für Zuhörer ab vier Jahren erzählt Jörn-Uwe Wulf am Sonntag, 8. August, ab 14 und ab 16 Uhr, im Mühlenmuseum Moisburg. Der Titel ist ein treffendes Wortspiel für die zauberhaften Märchen aus aller Welt. Von 14 bis 17 Uhr führt der Müller Franz Rosenkranz den Besuchern außerdem die alte Wassermühlentechnik an der Este vor und mahlt Getreide. Das Mühlencafé bietet Kaffee, Eis und Kuchen. Bis Oktober ist das Mühlenmuseum jeden Sonntag und feiertags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ins Mühlenmuseum kostet 3 Euro, unter 18 Jahren ist er frei.

Jörn-Uwe Wulf nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise um die Welt: Der „Hoppelhase“ aus Amerika trinkt anderen Tieren das Wasser weg, „Ein Bräutigam für Frau Maus“ wird in Myanmar gesucht und – besonders unheimlich in der historischen Wassermühle – das Zauberwort „Wiedewau“ verhext die Müllersleute. Jörn-Uwe Wulf begleitet seine Märchen mit der Harfe und bezaubert Kinder ab vier Jahren und ihre erwachsenen Begleiter. Bekannt ist er von den Ohlsdorfer Märchen-Spaziergängen. Er erzählt die Märchen in der Reihe „Sonntags in der Mühle“: An ausgewählten Sonntagen gibt es Vorträge, Musik, Lesungen und andere Programme.

Vor den Augen der Besucher setzt der Müller Franz Rosenkranz das alte Mühlenrad in Gang und mahlt Roggenkorn zu Schrot. Dabei erklärt er die historische Technik – die Moisburger Mühle ist eine der letzten noch funktionierenden Wassermühlen in der Region. Das Fachwerkhaus ist etwa 300 Jahre alt; erwähnt wurde eine Mühle an diesem Ort bereits im 14. Jahrhundert. Heute zeigt das Mühlenmuseum, wie ein Müller noch in den 1930er Jahren in der Mühle gelebt und gearbeitet hat. In den vergangenen 100 Jahren haben die neuen Energien Dampf, Diesel und Strom die Wind- und Wassermühlen weitestgehend verdrängt.

Neuste Artikel

Vermisst: Polizei sucht nach 83-Jährigem

Rosengarten. Seit gestern Abend, 30. Juli 2022, wird der 83-jährige Gerd Leyendecker vermisst. Er ist stark dement und ...

Weiterlesen

Neue DRK-Elternlotsen und Nachbarschaftsmütter unterwegs

Power im Quartier: Die Elternlotsinnen, Elternlotsen und Nachbarschaftsmütter des DRK Harburg. | Foto: DRK Harburg

Harburg/Neugraben-Fischbek. Nach einer fünfwöchigen Schulung sind ab August 25 neue DRK-Elternlotsen und DRK...

Weiterlesen

Vier Hamburger Meistertitel für HNT-Nachwuchs-Leichtathleten

Die 4x100-Meter-Staffel des HNT-Nachwuchses: Jakob Nibbe (von links), Lasse Jung, Nils Hofmann und Lasse Schmidt. Im Hintergrund Trainer Marcus Jung. | Foto: HNT

Hausbruch-Neugraben. Der Leichtathletik-Nachwuchs der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) glänzte bei der Hamburge...

Weiterlesen

Schlagerstar Peter Sebastian startet mit Inklusions-Truck beim Sc…

Schlagerstar Peter Sebastian (links) und Dirk Rosenkranz von der Deutschen Muskelschwund-Hilfe freuen sich auf den Inklusions-Truck beim Schlagermove. | Foto: ein

Harburg. Wenn am Samstag der Schlagermove durch Hamburgs Straßen zieht, wird es nicht nur bunt, schrill und laut. Das W...

Weiterlesen

Inserate

Matjes-Saison: Bei Anuschka Blockhaus auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es den neuen Matjes!

Bei Anuschka Blockhaus auf dem Harburger Wochenmarkt läuft gerade Matjes-Saison.

Inserat. Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die...

Die Bike-Saison startet: Bike Park Timm hat E-Bikes und mehr auf Lager!

Die Bike-Saison kann kommen: Das Lager von Bike Park Timm ist gut gefüllt.

Inserat. Nach dem Lockdown soll es jetzt endlich wieder aufs Bike und raus in die Natur gehen. Wer aber sein E-Bike star...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohna...