Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Tierpark Krüzen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt

Wirtschaftsförderung und Wirtschaftssenioren arbeiten weiter erfolgreich zusammen - Beratungsangebot für Existenzgründer

Buchholz. Der Buchholzer Molekularbiologe Dr. Noel Ferro ist weltweit einer von wenigen Experten für computergestütztes Moleküldesign und Preisträger des Gründungspreises 2018 der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreises Harburg GmbH im Bereich Forschung und Entwicklung. Fachlich macht ihm keiner etwas vor. Bei der Gründung seines Unternehmens, der Ferro CBM, lässt er sich aber durchaus beraten und greift gern auf das Angebot der WLH zurück.

„Bei meiner Gründung war es eine große Herausforderung, mein Fachwissen in konkrete Leistungen für Kunden zu transferieren“ so Dr. Ferro. „Das ist für mich als Wissenschaftler Neuland gewesen, mir aber seit der Gründung 2015 recht erfolgreich gelungen. Ein Austausch auf Augenhöhe mit einem erfahrenen Manager wie Herrn Grothmann ist in verschiedenen Phasen immer wieder hilfreich, um das Vorgehen zu reflektieren und neue Impulse zu erhalten.“

Wolfgang Grothmann ist einer von rund 25 Beratern und Coaches, die im Verein Wirtschafts-Senioren-Beraten e.V. organisiert sind und mit denen die WLH auch 2019 weiter eng zusammen arbeitet. „Die erfahrenen Berater der Wirtschaftssenioren sind allesamt gestandene Manager und beraten in betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und auch strategischen Belangen. Ebenso coachen sie die Unternehmer im Bereich Unternehmens- und Mitarbeiterführung.“, erläutert Kerstin Helm von der WLH.

Am nächsten Dienstag, 19. März, findet der nächste von der WLH organisierte Beratungstag unter dem Titel Gründen und Wachsen im ISI Zentrum für Gründung, Business und Innovation in Buchholz i.d.N. in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftssenioren statt.

Dieses Beratungsformat richtet sich sowohl an frische StartUps als auch an junge Unternehmen, die schon in der nächsten Wachstumsphase sind. „Wichtig für die Teilnahme an einer Beratung ist, dass der angehende Unternehmer schon ein gewisses Konzept hat, damit wir in dieser Beratung auch einen echten Mehrwert bieten können“, betont Wolfgang Grothmann von den Wirtschaftssenioren. „Bei bestehenden Unternehmen steigen wir thematisch mit dem Unternehmer dort ein, wo er grade steht.“

Die Beratungen finden im ISI Zentrum für Gründung, Business und Innovation im Buchholzer Gewerbegebiet (Bäckerstraße 6) statt. Die Beratung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0 41 81/923 60.

Neuste Artikel

25 Jahre bei Arnold Rückert GmbH: Andreas Schröter feiert Jubiläu…

Feiert sein 25-jähriges  Jubiläum bei Arnold Rückert GmbH: Andreas Schröter. Die Geschäftsführer Lars Rückert (links) und Andreas Schuhmann gratulierten. | Foto: ein

Wilhelmsburg. Am 1. September 1994 war es, als der damals 21-jährige gelernte Zentralheizungs- und Lüftungsbauer Andreas...

Weiterlesen

Kreiskönigsball in Tostedt: Rosengarten-Aktive räumten kräftig ab

Die drei Erstplatzierten bei den Herren mit Partnern von links: Kreissportleiter Burghard Beecken, 2. Platz Stephan Sojka vom SV Fleestedt, Kreiskönig 2019/2020 Jens Ebeling vom SV Eckel, 3. Platz Frank Lemmermann vom SV Holvede und Kreissportleiter Eckhard Heinsen. | Foto: ein

Tostedt. Jens Ebeling, Präsident des Schützenvereins Eckel, und Katrin Dekker-Renck aus Vahrendorf strahlten während der...

Weiterlesen

Unfall auf der Stader Straße mit drei Verletzten

Drei Leichtverletzte gab es bei einem Unfall am Sonntag auf der Stader Straße. | Foto: André Lenthe Fotografie

Heimfeld. Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten, darunter ein sechsjähriges Kind, ereignete sich am Sonntagmittag gegen...

Weiterlesen

Beziehungsdrama in Heimfeld: Zwei Schwerverletzte

Zwei Schwerverletzte gab es in der Nacht auf Sonntag bei einem Beziehungsrama in Heimfeld. | Foto: Symbolbild

Heimfeld. Bei einem Streit zwischen einem 43-jährigen Mann und seiner 32-jährigen ehemaligen Partnerin wurden in der Nac...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung