Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Fit für die Berufswelt: 6. Nachwuchscampus-Abschlussfeier heute an der TU Hamburg-Harburg

Harburg. Der 6. Nachwuchscampus feiert seinen Abschluss am heutigen 25. März in der Zeit von 16 bis 16 Uhr in der Straße Am Schwarzenberg-Campus 5 in Harburg, Gebäude H, Audimax I, mit einem großen Berufsorientierungs-Event für Schülerinnen und Schüler der 8. bis 12. Klassen an der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH). Die Jugendlichen zeigen ihre Einblicke in Unternehmen und stellen unterschiedliche Berufsfelder vor. Darüber hinaus gibt es Informations- und Mitmachstände zu Praktika, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Der Nachwuchscampus zur Berufsorientierung wird vom Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden e.V., der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, der Kinderforscher an der TUHH sowie der beteiligten Schulen und Unternehmen unterstützt

Berufsorientierung trifft Nachwuchsförderung: In dem Projekt lernen Schülerinnen und Schüler verschiedene Berufsfelder aus den sogenannten MINT-Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik kennen und schnuppern Unternehmensluft. Gesine Liese, Leiterin des Projekts Kinderforscher TUHH, erklärt: „Wir wollen Schulen und Unternehmen gleichzeitig unterstützen, um den Nachwuchs für die konkreten Anforderungen der Berufswelt fit zu machen“. Dazu recherchieren die Jugendlichen zu ihrem Kooperationsunternehmen und präsentieren ihre Ergebnisse dort. In einer anschließenden Firmenführung können berufliche Praxisbeispiele live erlebt, ausprobiert und Fragen zu Berufsfeldern und deren Inhalten gestellt werden. Gleichzeitig lernen die Ausbilder der Unternehmen die neue Generation der potenziell Auszubildenden kennen.

„Leider sind Fachkräfte in der schnell wachsenden IT-Branche rar“, sagt Petra Vorsteher. Auch in diesem Jahr unterstützt die TUHH-Botschafterin mit ihrem Unternehmen Smaato, globaler Spezialist im Bereich mobiler programmatischer Werbung, die Veranstaltung. „Der Nachwuchscampus leistet mit seinem einzigartigen Programm einen wertvollen Beitrag in der Nachwuchsförderung. Und das nicht nur, was die Motivation und Berufsorientierungshilfe angeht. Die Praxiserfahrung, die Schülerinnen und Schüler hier vertiefen können, sind eine großartige Ergänzung zum klassischen Schulunterricht.“

Über den Nachwuchscampus: Der Nachwuchscampus dient dazu, die Kooperation zwischen Schulen und Unternehmen für beide Seiten erfolgreich zu gestalten. Ziel des Projekts ist es, Schüler der Mittel- und Oberstufe von Gymnasien und Stadtteilschulen durch aktive Beteiligung vor und bei Unternehmensbesuchen für Berufspraktika, Ausbildungen und Studiengänge im MINT-Bereich zu begeistern und den technischen Nachwuchs zu fördern.

Mehr Informationen: www.nachwuchscampus.de 

 

Neuste Artikel

Delta Doppelkorn rocken wieder!

Delta Doppelkorn rockten am Freitag in neuer Besetzung im The Old Dubliner. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Laut, schmutzig, Harburg. Nein, gemeint sind damit nicht die Straßen des Bezirks, sondern die Harburger Band De...

Weiterlesen

Der Rieckhof feiert: 35 Jahre live und im Herzen Harburgs

Das Team des Rieckhof freut sich, mit den Gästen 35 Jahre Erfolgsgeschichte zu feiern: Silke Fiehn, Jan Permien, Jörn Hansen und Ulrike Niß. | Foto: Niels Kreller

Harburg. 35 Jahre live und im Herzen Harburgs – der Rieckhof, Harburgs Kulturzentrum, feiert Jubiläum. Und seit dem Nove...

Weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich - Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert die …

 Die erfolgreichen Handball-Herren der HSG Seevetal zu Besuch bei Rabea Scheidat (Bildmitte) im Beratungscenterder Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld. | Foto: ein

Harburg/Seevetal. Am achten Spieltag hat es nun auch die Handball-Herren der HSG Seevetal erwischt: im Spitzenspiel beim...

Weiterlesen

Königsball des Schützenvereins Hausbruch war wieder ein stimmungs…

Das Hausbrucher Königsteam: Adjutant Folker Heinecke (von links) mit Alette Nguyen, König Hartmut Rust, Nicola Elkereit und Adjutant Daniel Posyniak mit Ehefrau Melanie. | Foto: ein

Hausbruch. Im festlich mit grün-weißen Luftballons geschmücktem Festsaal im Landhaus Jägerhof fand traditionell der Köni...

Weiterlesen

Inserate

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur k...

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur ein ...

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung