Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt

"Fischbek singt!" - am kommenden Sonntag und am Sonnabend, 25. Mai

Fischbek. Der kommende Sonntag heißt »Cantate« - und das bedeutet »Singet!« Lieder sind so unterschiedlich und bewirken viel. Es gibt Hymnen und Choräle, Popsongs und Volkslieder, Arien und Fangesänge . . . immer sprechen sie das Gefühl an und drücken es aus.

Im Gottesdienst am Sonntag ab 10 Uhr in der Fischbeker Cornelius-Kirche geht es um die Geschichte von einem Lied, das die Wände zum Wackeln bringt und Gefängsnistüren aus den Angeln schlägt - ein Lied gegen die Angst und für die Freiheit.

Und weil nicht alle Sonntage »Cantate« ist, haben die Verantwortlichen der Fischbeker Cornelius-Gemeinde noch ein wenig mehr Musik organisiert - Kantaten von Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann für Alt, Flöte und Orgel.

Und dann in einer Woche, am Sonnabend, 25. Mai, ab 19.30 Uhr heißt noch einmal "Fischbek singt!"

Singen Sie auch manchmal unter der Dusche? Stimmen Sie im Auto mit ein, wenn der Lieblingssong ertönt? Dann sind Sie hier genau richtig! Wenn »Fischbek singt!«, dann geht es um viel Spaß in einer tollen Gemeinschaft unter der musikalischen Leitung von Popularmusiker Jan Keßler.

Am Sonnabend, 25. Mai, ab 19:30 Uhr, kann jede und jeder in der Cornelius-Kirche mitmachen. Es kommt nicht darauf an, alle Töne richtig zu treffen. Es geht um die gute Laune beim Singen von Hits aus den vergangenen Jahrzehnten. Jede Menge beliebter Songs warten darauf, mitgesungen zu werden. Singen tut gut! Sind Sie dabei?

»Fischbek singt!« findet zum zweiten Mal statt und ist eine Aktion der Stiftung der Cornelius-Kirche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Es findet ein Getränkeverkauf statt.

 

Anzeige

Neuste Artikel

Tierische Befreiungsaktion: Fiete steckte im Kaninchenbau fest

Durch Öffnen des Gehwegs konnte Fiete aus dem Kaninchenbau befreit werden. | Foto: HamburgNews

Wilhelmsburg. Einen tierischen Einsatz hatte die Feuerwehr am Donnerstagmittag in Wilhelmsburg: In der Veringstraße war...

Weiterlesen

Neustart: Wie geht es dem Einzelhandel nach der Wiedereröffnung?

Jennifer Umbach und Heiko Christ von Der Küchenplaner fehlte während des Lockdowns der direkte Kundenkontakt. | Foto: Niels Kreller

Harburg/Neugraben/Wilhelmsburg. Die Geschäfte haben nach der Corona-Pandemie-bedingten Schließung seit gut zwei Wochen...

Weiterlesen

Bauarbeiten auf Harburgs Straßen: Strucksbarg, Grumbrechtstraße…

Anfang Juni wird ein einigen Straßen in Harburg die Fahrbahnoberfläche erneuert. | Foto: Symbolbild

Harburg. Anfang Juni gehen einige Baustellen auf Harburgs Straßen an den Start. Ab dem 2. Juni wird an mehreren Orten d...

Weiterlesen

Harburger Tafel bekommt Lebensmittel-Großspende

Freuen sich über die großzügige Spende von Hans Eibel aus Berlin: Schlagerstar und Tafel-Schirmherr Peter Sebastian (links), Tafel-Leiterin Sabina Pena und Handelshof-Chef Jörn Sörensen. | Foto: Gerhard Demitz.

Harburg. Oops!... He did it again! Hans Eibel aus Berlin, der schon in den vergangenen Wochen viel für die Harburger Ta...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Rückert rückt an: Seit 25 Jahren ist Andreas Schuhmann bei Arnold Rückert

Lars Rückert, Andreas Schuhmann und Firmengründer Arnold Rückert (v.L.) freuen sich über 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit im Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH.

Inserat. Ein besonderes Jubiläum konnte Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH im März feiern: Geschäftsf...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.