Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Tierpark Krüzen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Handelshof

Andreas Köhler „der Grillmeister“ ist neuer Schützenkönig in Ohlendorf

Ohlendorf. Nach einem sehr spannenden Wettkampf zwischen drei Königsanwärtern und 627 Schüssen gab Andreas Köhler um 17.10 Uhr den Schuss ab, der den Rumpf des Vogels der Schützenkameradschaft Ohlendorf zu Fall brachte. Der 2004 in die Kameradschaft aufgenommene Lufthansa-Fluggerätemechaniker ist für sein Steckenpferd, das gemütliche und ausgiebige Grillen bekannt. Aus diesem Hobby bezieht der nun 52-Jährige seinen Beinamen. Zusammen mit seiner Königin Elke und den ernannten Adjutanten Burkhard Buhrow mit Ehefrau Kerstin und Ingo Meyer mit Ehefrau Inga will „der Grillmeister“ ein großes Jahr erleben.

Damenkönigin wurde mit dem besten Teiler Uta Storm. Sie ist in Ohlendorf für den Wirtschaftsbetrieb verantwortlich und ernannte ihre Freundin Dorothee Schlegel zur Adjutantin. Neuer Jungschützenkönig ist Tobias Buhrow. Ihm gelang es bereits nach einer Stunde, den Rumpf fallen zu lassen. Zu seinem Adjutanten ernannte er Christoph Lüllau.

Kinderschützenkönig wurde Justin Scheffler, Kinderschützenkönigin Merle Meyer. Der neue Prinz ist Tjark Kreller, Prinzessin Inka Kallbach. Die Ohlendorfer Schützen hatten das Dorf mit Flaggen der Schützenkameradschaft geschmückt und bauten das Königstor vor der Königsburg auf, das anschließend mit der Girlande geschmückt wurde. Am Freitag begann der offizielle Teil um 18 Uhr mit dem Kommers beim König. Um 22 Uhr wurde der große Zapfenstreich am Ehrenmal zelebriert, anschließend trafen sich Schützen und Bürger im Schützenhaus zum gemütlichen Ausklang.

Der Samstag startete am Schützenhaus. Nach dem Antreten wurde der König mit Gefolge abgeholt und das Orden- und Preisschießen begann. Nach dem leckeren Schützenfrühstück sprachen der Ortsbürgermeister Dr. Norbert Wilezich sowie der 2. Stellvertreter der Gemeindebürgermeisterin Andreas Rakowski ihren Dank für die Einladung aus. Besonders erheiternd waren die Grußworte von Pastor Hans-Georg Wiberneit, der eine humorvolle Festrede über das Vogelschießen hielt.

Danach wurden verdiente Mitglieder geehrt. Die höchste Auszeichnung erfuhr in diesem Jahr der Erste Vorsitzende Eyck Morche. Ihm wurde, in Anerkennung der Verdienste um den Verband, die Verdienstmedaille in Bronze des Schützenverbandes Hamburg und Umgegend e.V. verliehen. Und dann hatte Stefan Effinger noch eine Überraschung: Er überreichte der Schützenkameradschaft Ohlendorf von 1900 e.V. ein Acrylglasschild „Immaterielles Kulturerbe Schützenwesen“.

Am 4. Dezember 2015 nahmen die Deutsche UNESCO-Kommission und die Kultusministerkonferenz das „Schützenwesen in Deutschland“ in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes auf. In ihrer Begründung würdigen das zuständige Expertenkomitee und die Kultusministerkonferenz das Schützenwesen als Ausdruck lokal aktiver Kulturpraxis mit lebendiger Traditionspflege, die stark in örtliche Sozial- und Kulturmilieus eingebunden ist. Es gibt vielfältige Maßnahmen zu Weitergabe, unterschiedliche Formen der Jugendarbeit und eine aktive Pflege regionaler und europäischer Verbindungen. Auch die Verpflichtung gegenüber sozialem Engagement und ziviler Kultur im Umgang mit Waffentechnik und Waffengebrauch sowie der integrative Charakter wurden hervorgehoben.

Das freudig angenommene Schild wird demnächst am Ohlendorfer Schützenhaus angebracht. Nach Kaffee und Kuchen wurden Bratwurst, Freibier und andere Leckereien dankend angenommen. Ab 20 Uhr gab es eine Happy Hour und Musik vom DJ MaKo. Das Wetter hielt sich und der Tanz konnte draußen stattfinden. Es war eine sehr gute Stimmung und Jung und Alt tanzten bis weit nach Mitternacht durch.

Am Sonntag wurden die Kinder am Schmiedeberg zum Kinderschützenfest abgeholt. Gleichzeitig konnten interessierte Gäste am Bogenschießen teilnehmen. Ab 15 Uhr sorgte das Swing Orchester Stelle für Stimmung und um 19 Uhr begann, worauf alle Anwesenden gefiebert hatten, die Proklamation der neuen Majestäten.

Am Montag fand der Gottesdienst in Ohlendorf am Schützenhaus statt und nach dem traditionellen Heringsessen, fand das gelungene Schützenfest in Ohlendorf einen sehr entspannten Ausklang.

Neuste Artikel

Deutsche Turn-Elite zu Gast in der Buchholzer Nordheidehalle

Team Regionalliga von Blau-Weiss-Buchholz. | Foto: ein

Buchholz. Das Turn-Team Kiehn Group Lüneburg-Buchholz sorgt gemeinsam mit Blau-Weiss Buchholz für ein besonderes Event i...

Weiterlesen

Peter Polley und Nicole Ritscher neue Vizekönige in Moorburg

Schlussschießen beim Schützenverein zu Moorburg: Peter Polley und Nicole Ritscher erfolgreich. | Foto: ein

Moorburg. Am vergangenen Samstag veranstaltete der SV zu Moorburg sein Schlussschießen. Traditionell wird beim Schlusssc...

Weiterlesen

HTB-Fußball-Juniorinnen verloren Heimspiel gegen den VfL Wolfsbur…

Harburg. Am vergangenen Wochenende begrüßten die Fußball-B-Juniorinnen des Harburger Turnerbunds im Sportpark auf der Ja...

Weiterlesen

SuedKultur lädt zur neunten Music-Night

Am 19. Oktober findet zum neunten Male die SuedKultur-Music-Night statt. | Foto: ein

Harburg. Sie hat vollkommen zu Recht ihren festen Platz im Harburger Eventkalender: Die SuedKultur-Music Night. Am 19. O...

Weiterlesen

Inserate

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur k...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Oktoberfest bei BMW: B&K in Harburg präsentiert die neuen Modelle!

Beim Oktoberfest präsentiert BMW B&K in Harburg den neuen BMW 1er und den neuen BMW 3er Touring.

Inserat. Am 28. und 29. September geht es bei BMW B&K in der Buxtehuder Straße beim Oktoberfest rund: Stars sind der...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung