Handy Welt
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Schoolmeesterdag des Lüneburgischen Landschaftsverbands in Winsen

Winsen. An Plattdeutsch kommt man im Landkreis Harburg nicht vorbei: Seit Anfang April ist die 31-jährige Rieke Henties hauptamtliche Plattdeutschkoordinatorin im Landkreis, aktuell laufen die neunten Plattdeutschen Wochen und nun veranstaltete der Lüneburgische Landschaftsverband mit Unterstützung der Landesschulbehörde Lüneburg am vergangenen Donnerstag im Winsener Marstall seinen Schoolmesterdag erstmals seit acht Jahren wieder im Landkreis Harburg.

„Hochdüütsch kann jeden Dösbaddel, Platt is för de Plietschen – umso mehr freut es mich, dass es hier im Landkreis Harburg und im ganzen ehemaligen Regierungsbezirk Lüneburg immer noch und wieder immer mehr plietsche Schoolmesters gibt, denen die Verankerung der niederdeutschen Sprache im Unterricht ein Anliegen ist“, sagte der stellvertretende Landrat Uwe Harden, der den Scholmesterdag gemeinsam mit Inga Seba-Eichert, Referentin für Niederdeutsch beim Lüneburgischen Landschaftsverband, eröffnete.

50 Schoolmesters aus dem ehemaligen Regierungsbezirk Lüneburg kamen im Winsener Marstall und im Kreishaus zusammen, um Ideen und Erfahrungen auszutauschen, wie Plattdeutsch-Unterricht aussehen kann. Dazu gab es Input in den beiden Workshops „In de School singt wi op Platt, dat ganze Johr vun düt un dat“ und „Wo süht dat egens mit de Rechten ut, wenn een Texten eenfach kopiert?“.Am 23. Oktober geht es im Landkreis Harburg weiter mit der Fortbildung „Platt in´n Kinnergoorn“. Anmeldung/Informationen unter www.lueneburgischer-landschaftsverband.de.

Neuste Artikel

Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld lädt zu Veranstaltungen ein

Dr. Bernd Vogel vor der Jesteburger St. Martinskirche. | Foto: ein

Hittfeld. „Von guten Mächten wunderbar geborgen.“ Wer kennt diesen Text nicht? Das Gedicht, das Dietrich Bonhoeffer...

Weiterlesen

Gewerbegebiet der Zukunft

Der erste Meilenstein: Landrat Rainer Rempe bei der Übergabe des Konzept-Förderbescheids in Berlin mit Bundesminister Andreas Scheuer (li.), Michael Grosse-Brömer, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagfraktion, und Moderatorin Christiane Stein. | Foto: ein

Buchholz. Der Landkreis Harburg geht einen weiteren Schritt in die digitale Zukunft: Die Kreisverwaltung plant, den TIP ...

Weiterlesen

Eißendorfer Schule hat die besten Sumotoris in Hamburgs Süden

3.Klasse Schulmannschaft Alte Forst | Foto: ein

Eißendorf. Bereits das dritte Jahr in Folge nimmt die Grundschule "Schule in der Alten Forst" in Eißendorf an den Hamb...

Weiterlesen

Die kluge Comedy-Künstlerin kommt in die Fischhalle

Carouselle Mirabelle. | Foto: ein

Harburg. Diese Künstlerin verwirrt nicht nur Männerköpfe: Madmoiselle Mirabelle ist ein schimmernder Star, eine koket...

Weiterlesen

Inserate

Staffelstabübergabe bei Schumacher Orthopädie & Schuhtechnik

Staffelstabübergabe: Reiner und Cornelia Schumacher haben das Harburger Traditionsunternehmen Schumacher Orthopädie & Schuhtechnik zum Jahresbeginn an ihre Kinder Christine Rose und Thomas Schumacher übergeben.

Inserat. Nun ist es die nächste Generation der Schumachers, die im Harburger Traditionsgeschäft Schumacher Orthopädie...

Sami Musa (SPD): Ihr Kandidat bei der Bürgerschaftswahl 2020

Sami Musa (SPD) - 5 Stimmen für Listenplatz 54 bei der Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020.

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger, ich bin Sami Musa, 35 Jahre und gelernter Hotel- und Restaurantkaufmann. Im Oktober...

Hair Design spendet zum 15-jährigen Jubiläum 1.500 Euro an den Weissen Ring

Carmen Hagen, Heike Daute, Rolf Weber und die Spender von L'Oréal, Stopperka Hair & Cosmetics und Take Off Reisen freuen sich über die tolle Spende.

Inserat. „Das ist ja irre! Das ist wirklich eine tolle Sache.“ Rolf Weber vom Weißen Ring zeigte sich gerührt übe...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.