Rieckhof Eventplaner
Panthera Rodizio - Original brasilianisches Spezialitäten-Restaurant seit 1991 in Hamburg und Harburg
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Harburg Arcaden
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Harburg Arcaden

Sebastian Richard aus Neu Wulmstorf besteht Bootsführer-Vorbereitungslehrgang

Hoopte, In der Wache der Ortsgruppe Winsen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Hoopte fanden sich jetzt sechs Teilnehmer aus den DLRG-Ortsgruppen Buxtehude, Fehmarn, Lüneburg, Neu Wulmstorf und Tostedt ein. An zwei Wochenenden wurde den angehenden Bootsführern das notwendige theoretische Wissen, wie beispielsweise Kenntnisse über das Wetter, wichtige Regeln und Vorschriften rund ums Boot vermittelt.

Das dritte Wochenende fand auf der Elbe bei Artlenburg statt. Dort hatten die Bootsanwärter noch einmal Gelegenheit, ihre praktischen Fertigkeiten zu vertiefen und verschiedene Manöver zu absolvieren wie „Mensch über Bord“ oder das Fahren einer 8, um das Boot und seine Manövrierfähigkeit kennenzulernen und das Anlegen und Schleppen eines anderen Bootes zu üben. Als echte Bootsführer hat den Teilnehmern und Ausbildern das kühle und regnerische Wetter natürlich nichts ausgemacht.

Anzeige

Der von den Ausbildern geplante dritte praktische Ausbildungstag fiel auf Grund des Corona-„Lock-Downs“ aus. Daher lud der Referent Boot des DLRG-Bezirks Nordheide die Teilnehmer einzeln nach Hoopte in die Wachstation der DLRG-Ortsgruppe Winsen ein. Bei diesem Termin bekamen die Teilnehmer außer ihrer Teilnehmerurkunde auch noch ein Feedback aus Sicht der Ausbilder. Zu den Aktiven, die den Bootsführer-Vorbereitungslehrgang bestanden, gehörten auch Sebastian Richard aus Neu Wulmstorf und Melanie Zirzow aus der DLTG-Ortsgruppe Buxtehude.

Anzeige

Neuste Artikel

Schwerer Unfall: Ersthelfer entdecken PKW-Wrack

Am Donnerstagmorgen entdeckten zwei Autofahrer das Wrack des 22-jährigen auf der K15 bei Tostedt. | Foto: JOTO

Tostedt. Bei seinen beiden aufmerksamen Ersthelfern kann sich ein 22-jähriger Autofahrer bedanken. Die beiden fuhren am...

Weiterlesen

Trickbetrüger festgenommen: Zwei falsche Polizisten geschnappt

Hausbruch. Sie gaben sich als Polizisten aus - nun wurden am Dienstagabend eine 20-jährige Frau und ein 29 Jahre alter ...

Weiterlesen

Shoppen, Schlemmen & Erleben: Harburger Herbstfest mit Sonnta…

Besonders lohnt sich auch ein Bummel durch die neu gestaltete Hölertwiete. | Foto: ein

Harburg. Am Sonntag, 27. September, ist es endlich soweit: Das Harburger Herbstfest mit Sonntagsöffnung des Citymanagem...

Weiterlesen

Aus Marktkauf im Marktkauf-Center wird ein modernes Edeka E Cente…

Tadeusz Chmielewski, Geschäftsleiter des neuen E Centers, erklärt die Umbaupläne. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Aus Marktkauf in Harburg wird eine E Center, also ein moderner EDEKA-Markt. Zur Zeit wird im Marktkauf-Center s...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Lebensart und Genuss: Brasilianische Wochen, die unter die Haut gehen

Der Fleischspieß wird direkt am Tisch auf den Teller geschnitten.

Inserat. Das Panthera Rodizio Harburg, inmitten der schönen Altstadt gelegen, lädt vom 15. September bis 5. Oktober 20...

Es ist nie zu früh für ein Testament: Mit dem ERB-O-MAT gestalten Sie Ihr Testament selber – rechtssicher und flexibel

Kai Sudmann ist Fachanwalt für Erbrecht und hat im Laufe seines Berufslebens viele Menschen bei der Ausgestaltung ihres Testaments beraten.

Inserat. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was mit Ihrem Lebenswerk geschehen soll, wenn Sie einmal nicht meh...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.