Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Physiotherapie im Centrum innovativ

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entstandenen Umständen an.

Als systemrelevante Einrichtung im Gesundheitswesen ist die Praxis am Harburger Ring weiterhin geöffnet. Die bereits hohen Hygienestandards wurden seit Ausbrechen der Corona-Epidemie noch weiter erhöht. „Wir werden weiterhin alles tun, damit Patienten bei uns die bestmögliche Therapie bei höchstmöglicher Sicherheit erhalten“, so Inhaberin Sabina Kunze.

Neben dem Praxisbesuch werden, wie immer, Hausbesuche angeboten. Intensiviert und erweitert wurden die bestehenden Therapiekonzepte Telefon- und Videochat, damit Patienten die dafür geeigneten Behandlungen von zu Hause aus in Anspruch nehmen können.

Therapeutin Antonia Hupfeld von der Physiotherapie im Centrum ist Stipendiatin des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Ihre Meinung: „Unser Ziel ist, die Therapieunterbrechung zu minimieren und im Bereich der klassischen Krankengymnastik können wir dann auch mal auf die Videotherapie zurückgreifen.“

Nähere Informationen zur Physiotherapie im Centrum gibt es online auf www.physiotherapie-im-centrum.de, telefonisch unter 040-76996397 oder direkt vor Ort in der Lüneburger Straße 47 in 21073 Hamburg.

Physiotherapie im Centrum weiter geöffnet!

Inserat. Gute Nachrichten für Patienten: Die Physiotherapie im Centrum in Harburg ist weiterhin trotz Corona geöffnet – genauso, wie es von den Behörden vorgesehen ist, da sie Teil des Gesundheitssystems ist.

Für Patienten mit bestehender oder neuer ärztlicher Verordnung steht die Praxis gerade jetzt selbstverständlich zur Verfügung. „Verletzungen und Krankheiten, die eine physiotherapeutische Behandlung erforderlich machen, gibt es ja weiterhin“, so Sabina Kunze von der Physiotherapie im Centrum.
Um die umliegenden Krankenhäuser und Arztpraxen mit einer funktionierenden, ambulanten medizinischen Heilmittelversorgung zu entlasten, ist das große Team auch in der aktuellen Zeit täglich von 7-19 Uhr (freitags bis 16 Uhr) im Einsatz.

Wie es die aktuelle Lage erfordert, wurden in der Physiotherapie im Centrum die ohnehin schon sehr hohen Hygienestandards noch erweitert. Das täglich tätige Reinigungsteam wurde personell verstärkt und am Tage werden Geräte, Liegen und weitere Gegenstände laufend gereinigt und desinfiziert. „Wir wollen für unsere Patienten natürlich da sein und führen die Behandlungen bei höchstmöglicher Sicherheit durch“, so Sabina Kunze.

Aber nicht nur für Patienten in der Praxis ist das Team der Physiotherapie im Centrum weiterhin da. „Für unsere Patienten, die nicht zur Praxis kommen können oder in der jetzigen Phase Risiken auf dem Weg zu uns vermeiden wollen, bieten wir derzeit verstärkt die physiotherapeutische Betreuung per Telefon oder Videochat an“, erläutert der studierte Physiotherapeut und Honorardozent Daniel Steiffert.

Nähere Informationen zur Physiotherapie im Centrum gibt es online auf www.physiotherapie-im-centrum.de, telefonisch unter 040-76996397 oder direkt vor Ort in der Lüneburger Straße 47 in 21073 Hamburg.

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur ein Kofferradio und drei (!) Schallplatten. Die Kursgebühr besteht aus Schinken und Speck, und jeder Tanzschüler muss ein Brikett mitbringen. Und niemand hätte wohl gedacht, dass die Tanzschule bald national und international bekannt sein würde.

1951 beginnt Gerd Hädrich mit der ersten Ausbildungsklasse zum Tanzlehrer. Bis heute wurden mehrere hundert ADTV Tanzlehrer in Harburg ausgebildet. Später übernahm Tochter Evelyn, selbst Weltmeisterin der Profis Latein 1972, mit ihrem Mann Bernd Hörmann die Tanzschule.

Seit 1980 befindet sich die Tanzschule Am Wall 23 in Harburg und wird heute von Evelyn Hädrich-Hörmann und Stefan Thimm geleitet.

Nächstes Jahr feiert die Tanzschule mit einem großen Jubiläumsball im Hotel Lindtner ihr 75-jähriges Bestehen. Eine schöne Tradition, denn hier fanden bereits vor Jahrzehnten die Abschlussbälle statt.

„Es erwartet Sie ein festlicher Abend mit einer Show von den mehrfachen Weltmeistern Steffen und Sandra Zoglauer. Natürlich gibt es auch Auftritte von aktuellen Gruppen aus der Tanzschule. Stärken können Sie sich am reichhaltigen Buffet und für die Musik sorgt die Planet Party Band“, freut sich Stefan Thimm auf den großen Abend.

Karten für den großen Festball am 3. Oktober 2020 gibt es für 89,- Euro unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Clubtanzschule Hädrich
Am Wall 23
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 76 31 38 6
Homepage: www.tanzschulehaedrich.de

Rückert rückt an: Seit 25 Jahren ist Andreas Schuhmann bei Arnold Rückert

Inserat. Ein besonderes Jubiläum konnte Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH im März feiern: Geschäftsführer Andreas Schuhmann ist nun seit 25 Jahren im Betrieb. Denn da kehrte der frischgebackene Meister wieder in den betrieb zurück, in dem er schon zuvor sieben Jahre als Monteur tätig gewesen war.

„Ich kann mich noch gut an meinen ersten Tag als Meister hier erinnern“, so Schuhmann. In den folgenden 25 Jahren hat Schuhmann circa 60 junge Menschen auf ihrem Weg in ihr Berufsleben begleitet. 2002 legte er dann die Prüfung als Betriebswirt ab, auf die er berufsbegleitend neben der Arbeit vorbereitet hatte. Im selben Jahr wurde Herr Schuhmann Geschäftsführer bei der Arnold Rückert GmbH, zunächst mit den Gründer des Unternehmens Herrn Arnold Rückert und nach dessen ausscheiden mit Sohn Lars Rückert.

„Das Tolle hier ist, dass ich vom ersten Tag so handeln durfte, als wäre es mein eigenes Unternehmen. Arnold Rückert und auch Lars Rückert lassen mich meinen Ideen nachgehen – so konnte ich schon als junger Mensch meine eigenen kreativen Ideen verwirklichen. Das zeichnet diesen betrieb aus“, so Schuhmann. Auch Senior und Firmengründer Arnold Rückert freut sich darüber, dass Andreas Schuhmann dem Betrieb seit 25 Jahren die Treue hält. „Herr Schuhmann hat stets das Interesse des Kunden vertreten und Ökonomie und Ökologie zusammengebracht. Er ist immer verbindlich, ehrlich und freundlich zum Kunden, er handelt immer mit Herz und Verstand, das ist das Geheimnis seines und unseren Erfolges“, so Rückert.

Arnold Rückert GmbH
Schmidts Breite 19
21107 Hamburg

Telefon: 040-751 15 70
Notdienst: 040-753 36 21

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.rueckertheizung.de

Geschäftszeiten
Montag - Donnerstag 7:30-16:30 Uhr
Freitag 7:30-14:15 Uhr

„Verkauf einer Immobilie“ - BVFI eröffnet Regionaldirektion

Inserat. Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unternehmen aufzubauen.

Wie Vorstand Jürgen Engelberth mitteilt, ist es besonders wichtig, nicht nur über den Zentralver-band, sondern auch direkt vor Ort als professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter ein Ohr zu haben. Aber auch direkte Kontakte zu Verwaltungen, Behörden und Kommunen werden immer unabdingbarer und bleiben auch im Rahmen der zunehmend fortschreitenden Digitalisierung unverzichtbar.

Hierzu greift der BVFI auf führende Immobilien-Unternehmen in den Regionen zurück. Ziel ist es, mindestens in jedem Landkreis oder kreisfreien 2019 10 24 boehm1Stadt eine Regionaldirektion mit einem Regionaldi-rektor/-in zu besetzen. Mit großer Freude können wir nun bekannt geben, dass wir auch in der Region Winsen (Luhe) – Harburg, mit Frau Jeanette Böhm von Jeanette Böhm Immobilien in Winsen (Luhe) zum 01.06.2019 eine entsprechende Regionaldirektion besetzt haben. Frau Böhm erweitert so den professionellen Kreis der regional tätigen Immobilienexpertinnen und Immobilienexperten und fungiert als Sprachrohr ihrer Kolleginnen und Kollegen vor Ort. Zudem wurde sie vom BVFI zur Abgeordneten in den Bundeskongress für die Immobilienwirtschaft berufen.

Kostenlose Informationsveranstaltung „Verkauf einer Immobilie“
(zu den Themen: ohne Makler verkaufen / Homestaging – die Immobilie im rechten Licht / Gutachten oder Wertermittlung)
05.11.2019, 19.00 Uhr, Restaurant Dubrovnik, Winsener Landstraße 42, 21217 Fleestedt
07.11.2019, 19.00 Uhr, Restaurant Zum weißen Ross, Marktstraße 10, 21423 Winsen (Luhe)

Jeanette Böhm
www.boehm-immobilien.net
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 0175-3306010
Büro Winsen-Rottorf: Im Allerbruch 25 21423 Winsen (Luhe) Tel.: 04133-4695888
Büro Seevetal-Ramelsloh: Bei den Kämpen 8 21220 Seevetal Tel.: 04185-7975882

Neuste Artikel

Oster-Gottesdienste im Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

An den Ostertage übertragen viele Kirchengemeinden im Kirchenkreis Hittfeld Andachten im Internet - wie hier aus der HIttfelder Mauritiuskirche. | Foto: C. Wöhling

Hittfeld. Ostern ohne Gottesdienste – wie geht das? Die Kirchen bleiben auch zu Ostern in der Corona-Krise geschlossen...

Weiterlesen

Kita-Beiträge sollen in Seevetal erstattet werden

Die gemeinde Seevetal will Eltern die Kita-Gebühren aufgrund der Schließung der Kitas wegen Corona erlassen.

Hittfeld. Die Gemeinde Seevetal will die Eltern von Kindern in Seevetaler Kindertagesstätten finanziell entlasten. Es i...

Weiterlesen

Dein Zuhause, dein Hörsaal: TU Hamburg-Harburg startet digital i…

Ob von zuhause oder von unterwegs: Das Sommersemster 2020 an der TU Hamburg findet nun größtenteils digital statt. | Foto: TUHH

Harburg. Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) beginnt am 20. April das Sommersemester und stellt dabei wei...

Weiterlesen

Corona | Leiter des Gesundheitsamtes mitten in der Pandemie aufs …

Dr. Anke Jobmann, Harburgs Dezernentin  für Soziales, Jugend und Gesundheit, betritt am Mittwochmorgen das Harburger Gesundheitsamt auf dem Weg zu einer Besprechung. | Foto: Niels Kreller

Harburg. „In der Krise beweist sich der Charakter“, hat Helmut Schmidt einmal gesagt. In Harburg wurde nun der Leite...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur e...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.