Bellandris Matthies Gartencenter
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Kompetenz Hattrick

Heinz Schwede, Daniel Coito und Ralf Wiegels (v.l.) sind der Kompetenz-Hattrick im Versorgungswerkbüro im Elbcampus.

Inserat. Drei Fußball Generationen, die in Harburg zueinander gefunden haben – daraus wurde das Versorgungswerkbüro im Elbcampus.

Mit Erfahrungsaustausch und Kompetenzbündelung bieten die drei Agenturpartner der Signal Iduna Gruppe geballtes Know-how, um optimale Lösungen für Ihre Kunden zu finden.

Heinz Schwede ist seit 40 Jahren bei der Signal Iduna Gruppe und Erfahrung in der Versicherungsdienstleistung, freut sich auf die erfrischende Zusammenarbeit im neuen Team. Er sieht sich als Bindeglied und Teamplayer zwischen den bestehenden und zukünftigen Kundengenerationen. „Die langjährige, persönliche Nähe zu unseren Kunden und die Fortführung dieser vertrauensvollen Beratung und Betreuung liegt mir sehr am Herzen“.

Seit 20 Jahren ist Ralf Wiegels bei der Signal Iduna Gruppe, zunächst betreute er die Mitgliedsbetriebe und deren Mitarbeiter im Fachverband des Hamburger Einzelhandels e.V.

„Ich finde es wichtig, dass der Berater auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingeht.“ Gute Erreichbarkeit und Hilfe im Schadenfall sind für ihn wichtig. „Das ist die Voraussetzung für eine optimale Kundenzufriedenheit“.

Daniel Coito ist seit 2020 bei der Signal Iduna Gruppe. Sein Steckenpferd ist die „Ganzheitliche Beratung“.  „Mir ist es besonders wichtig die komplexe Materie unseren Kunden so einfach und unkompliziert wie möglich greifbar zu machen.“ Mit der „ganzheitlichen Beratung“ wird ein optimales und überschneidungsfreies Vorsorgekonzept erstellt. Wobei die persönlichen Wünsche und Ziele der Kunden im Mittelpunkt stehen.

Termine können im Versorgungswerkbüro im Elbcampus, Online oder bei Ihnen vor Ort stattfinden.

Elbcampus
Raum G.1.09 & G.1.10
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg

Heinz Schwede
040 765 46 25
0171 76 67 391
Mail
Website

Daniel Machado Do Coito
040 334 63 90 40
0176 63 79 13 14
Mail
Website

Ralf Wiegels
040 761 16 926
0173 61 30 379
Mail
Website

Neuste Artikel

Vermisst: Polizei sucht nach 83-Jährigem

Rosengarten. Seit gestern Abend, 30. Juli 2022, wird der 83-jährige Gerd Leyendecker vermisst. Er ist stark dement und ...

Weiterlesen

Neue DRK-Elternlotsen und Nachbarschaftsmütter unterwegs

Power im Quartier: Die Elternlotsinnen, Elternlotsen und Nachbarschaftsmütter des DRK Harburg. | Foto: DRK Harburg

Harburg/Neugraben-Fischbek. Nach einer fünfwöchigen Schulung sind ab August 25 neue DRK-Elternlotsen und DRK...

Weiterlesen

Vier Hamburger Meistertitel für HNT-Nachwuchs-Leichtathleten

Die 4x100-Meter-Staffel des HNT-Nachwuchses: Jakob Nibbe (von links), Lasse Jung, Nils Hofmann und Lasse Schmidt. Im Hintergrund Trainer Marcus Jung. | Foto: HNT

Hausbruch-Neugraben. Der Leichtathletik-Nachwuchs der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) glänzte bei der Hamburge...

Weiterlesen

Schlagerstar Peter Sebastian startet mit Inklusions-Truck beim Sc…

Schlagerstar Peter Sebastian (links) und Dirk Rosenkranz von der Deutschen Muskelschwund-Hilfe freuen sich auf den Inklusions-Truck beim Schlagermove. | Foto: ein

Harburg. Wenn am Samstag der Schlagermove durch Hamburgs Straßen zieht, wird es nicht nur bunt, schrill und laut. Das W...

Weiterlesen

Inserate

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei

Das große Team der elbzwerge Kita im Harburger Binnenhafen freut sich auf die Kids.

Inserat. Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dor...

Die Bike-Saison startet: Bike Park Timm hat E-Bikes und mehr auf Lager!

Die Bike-Saison kann kommen: Das Lager von Bike Park Timm ist gut gefüllt.

Inserat. Nach dem Lockdown soll es jetzt endlich wieder aufs Bike und raus in die Natur gehen. Wer aber sein E-Bike star...

Matjes-Saison: Bei Anuschka Blockhaus auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es den neuen Matjes!

Bei Anuschka Blockhaus auf dem Harburger Wochenmarkt läuft gerade Matjes-Saison.

Inserat. Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die...