Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Bellandris Matthies Gartencenter

Eissporthallensaison beginnt verspätet am 1. November

Werbung

Am 1. November beginnt die Eissporthallensaison in Harsefeld.

Inserat. Aufgrund von Energiesparmaßnahmen beginnt die diesjährige Eishallensaison in der Eissporthalle Harsefeld erst am 1. November, da die Wochen im Oktober traditionell am schlechtesten besucht waren und gleichzeitig am meisten Energie zum Kühlen der Halle benötigt wurde.

Die Öffnungszeiten bleiben zum Vorjahr unberührt, allerdings öffnet die Eissporthalle unter der Woche vormittags nur nach vorheriger Gruppenanmeldung, beispielsweise für Schulklassen. Nachmittags ist montags von 15 – 18 Uhr Eltern & Kind Laufen, mittwochs und donnerstags von 15 – 18 Uhr geöffnet sowie freitags von 15 – 17 Uhr und von 20 – 22 Uhr. An Samstagen öffnet die Eissporthalle von 14 – 16 Uhr und von 16:30 – 18 Uhr, sonntags ist von 10 – 12 Uhr, von 13 – 15 Uhr und von 16 – 18 Uhr geöffnet. Diskos, sowie Eislauf mit Musik findet Mittwochabends ab 19 Uhr bis 21 Uhr statt.

Termine zum Eisstockschießen müssen einzeln vergeben werden. Dieses findet donnerstags & freitags statt. Die Terminvergabe startet stets im Juli des laufenden Jahres, sodass für die kommende Saison nur noch wenige Terminlücken zu finden sind. Bei Interesse melden Sie sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Eintrittspreise bleiben zunächst unverändert bei 3,90 Euro für Erwachsene, für Jugendliche bis zur Volljährigkeit 2,70 Euro. Familien (zwei Erwachsene mit maximal drei Kindern) zahlen 10,50 Euro. Der Schlittschuhverleih koste 3,40 Euro. Während der Familieneislaufzeit montags zahlen Mütter, Väter und Kinder nur je 2,50 Euro Eintritt.

Zehnerkarten kosten 36, im Vorverkauf 32 Euro für Erwachsene, für Jugendliche sind es 25 und im Vorverkauf 22 Euro. Auch in diesem Jahr wird es Saisonkarten geben. Diese berechtigen allerdings nicht zum bevorzugten Eintritt während der Eislaufzeiten. Eine reguläre Saisonkarte kostet 83, im Vorverkauf 74 Euro. Jugendliche bezahlen 56, im Vorverkauf 47 Euro. Der Vorverkauf findet vom 25. bis zum 28. Oktober statt, jeweils von 16 bis 19 Uhr.

Der Beginn der Eislaufsaison wird mit einer Saisoneröffnungsdisko am Mittwoch, den 2. November von 19 – 21 Uhr gefeiert.

Eissporthalle Harsefeld
Eishallenweg
D-21698 Harsefeld

Telefon: 04164/887-180
Fax: 04164/887-203

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.eissporthalle-harsefeld.de

 

Neuste Artikel

Radsport: Radgemeinschaft holt weihnachtliches Bundesliga-Crossre…

Der Weihnachtscross auf dem Schwarzenberg findet in diesem Jahr als Bundesliga-Rennen statt. | Foto: ein

Harburg. Lange hat es in diesem Jahr gedauert bis feststand: Es gibt wieder ein Wintercross-Radrennen auf dem Schwarzenb...

Weiterlesen

132.606 Weihnachtspäcken für Kinder in Osteuropa: Der Weihnacht…

132.606 Weihnachtspäckchen, 33 LKW, 228 Fahrerinnen und Fahrer: Der Weihnachtskonvoi der Round Tables war am Samstag Richtung Osteuropa gestartet. | Foto: ein

Harburg. Der Weihnachtskonvoi der deutschen Round Tables, der am Samstag gestartet war, ist in den osteuropäischen Ziel...

Weiterlesen

Angela Scholz ist Erste Vorsitzende des „Freundeskreises Harbur…

Der Vorstand des des „Freundeskreises Harburger Theater“: Claus-Peter Rathjen (von links), Angela Scholz, Gudrun Perlbach und Dr. Jürgen Drygas. | Foto: Sören Noffz

Harburg. Während der Mitgliederversammlung des „Freundeskreises Harburger Theater“ ist der neue Vorstand gewählt w...

Weiterlesen

Buxtehude: Stadtjugendpflege gestaltet Sportraum des Freizeithaus…

Ehrenamtliche haben den Sportraum im Buxtehuder Freizeithaus neu gestaltet. | Foto: Hansestadt Buxtehude

Buxtehude. Der Sportraum des Freizeithauses ist von Ehrenamtlichen neugestaltet worden. Die Buxtehuder Stadtjugendpflege...

Weiterlesen

Inserate

Pe Werner - die Frau mit den tausend Talenten – im Harburger Theater

Am 10. Dezember kommt Pe Werner für eine einmalige Aufführung in das Harburger Theater. | Foto: Steven Haberland

Inserat. Gibt es irgendwas, das diese Frau nicht kann? Mit „Kribbeln im Bauch“ hatte die Sängerin Pe Malou Werner 1...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohna...

Wintermärchen auf dem Weihnachtsmarkt in Buxtehude

In Buxtehude steht der Weihnachtsmarkt unter dem Motto

Inserat. Der Weihnachtsmarkt in Buxtehude öffnet in diesem Jahr vom 25. November bis 24. Dezember unter dem Namen “Wi...