Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Bellandris Matthies Gartencenter

8-Gänge Silvestermenü im Restaurant Nordlicht

Christopher Weigel (links) und Marian Hansen freuen sich auf ihre Silvester-Gäste im Nordlicht.

Inserat. Das Restaurant Nordlicht inspiriert mit kulinarischen Reisen und präsentiert sich gemütlich-lässig. Eine Gourmetinsel, die aufgrund ihres charmanten Flairs und ihrer exzellenten Küche in den Bann zieht und nicht umsonst gerade im Guide Michelin erwähnt wurde und fünf Pfannen im Gusto bekommen hat.

Hier erlebt der Gast wahrhaftig eine Vielfalt: Frische Fischkreationen, mal mediterran oder auch regional komponiert, wechseln sich mit Fleischgerichten und vegetarischen Highlights ab. Hier zählt noch das persönliche Gespräch- und neben Tagesempfehlungen die von Inhaber Marian Hansen oder auch Küchenchef Christopher Weigel ausgesprochen werden, gibt es eine Auswahl verschiedener Menüs.

Zu Silvester lockt das Restaurant Nordlicht mit einem festlichen Menü mit acht Gängen. Los geht es mit „Ganz viel Norden“: Sylter Royal, Königsberger Klopse und Birnen und Speck. Danach können sich die Gäste an zweierlei von der Gänseleber laben und anschließend geht es zuerst mit Hummer und dann mit Jakobsmuschel wieder an die See. Bevor es dann an den Fleischgang mit bestem US Rind geht, wird zur Erfrischung ein Buttermilch-Sorbet serviert. Dreierlei Ziegenkäse und ein Nachtisch runden den Abend ab. Zur Begrüßung gibt es ein Glas Champagner. Das Silvestermenü gibt es für 109,- Euro pro Person.

Reservierungen nimmt das Restaurant Nordlicht (www.nordlicht-harburg.de), Veritaskai 2, 21079 Hamburg, unter der Telefonnummer 040-76793389 entgegen.

Tipp für Weihnachten: An Heiligabend können Feinschmecker im Restaurant Nordlicht eine Gans für das leckere Weihnachtsessen zu Hause abholen. Die Gans sowie alle Beilagen sind sorgfältig und liebevoll vorbereitet und verpackt, so dass sie zu Hause nur noch erwärmt werden muss. Eine Weihnachtsgans kostet 145 Euro. Also einfach mal in diesem Jahr die Küche sauber lassen und sie bis zum 18. Dezember eine Weihnachtsgans im Restaurant Nordlicht bestellen.

Werbung

Neuste Artikel

Eltern prügeln sich auf Sportplatz – Zwei Verletzte

Ein Mann musste nach nach der Schlägerei mit einer Platzwunde ins Krankanhaus gebracht werden. | Foto: HamburgNews

Eißendorf. Erst stritten die Kinder, dann eskalierte die Situation: Am Freitagnachmittag kam es gegen 17:18 Uhr auf dem...

Weiterlesen

Beratung im Harburg Huus: Raus aus der Obdachlosigkeit

Erfolgreicher Netzwerker: DRK-Sozialarbeiter Henning Eberhardt, Harburg-Huus | Foto: DRK Hamburg-Harburg.e.V.

Harburg. Eine UNterkunft für die Nacht - das ist für Obdachlose das Harburg Huus des DRK Harburg in den drei Jahren se...

Weiterlesen

Coronaschnelltests jetzt auch in Marmstorf möglich

Emina Bostelmann und Hamid Shah begrüßen die Kunden im Corona-Schnelltestzentrum in Marmstorf, dem Restaurant Nova. | Foto: Niels Kreller

Marmstorf. Auch Marmstorf hat jetzt ein Corona-Schnelltestzentrum: Am Mittwoch eröffnete es im Restaurant Nova, dem ehe...

Weiterlesen

Pandemie als lustiges und buntes Event? Kampagne gegen hohe Inzid…

Stelzenläufer verteilten in der Harburger Innenstadt Flyer und Masken. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Am heutigen Donnerstag gaben die grüne Bezirkssenatorin Katharina Fegebank und Bezirksamtsleiterin Sophie Fred...

Weiterlesen

Inserate

Meister Witt sorgt sich rund um Ihren Garten

Die Roboter-Rasenmäher sind die Spezialität von KFZ-Meister Frank Steenwarber von Meister Witt aus Stade. Bis zu 40.000 Quadratmeter Rasenfläche können so gepflegt werden.

Inserat. „Wir haben alles, was unsere Kunden für die Pflege ihres Gartens brauchen“, so KFZ-Meister Frank Steenwarb...

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen feiert kurdisches Neujahrsfest

Natürlich wurde auf dem Newroz-Fest der elbzwerge auch richtig getanzt.

Inserat. Buntes Treiben herrschte am Montag in der elbzwerge Kita Harburg „Villa Lengemann“, in der Blohmstraße 22...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...