Rieckhof Eventplaner
Bellandris Matthies Gartencenter
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Café Beerental – das Frühstücks- und Tortenparadies

Nicole Günther verwöhnt ihre Gäste im Café Beerental mit hausgemachten Torten, Kuchen, Keksen und Marmeladen.

Inserat. Im Beerental in Eißendorf liegt das gemütliche Café Beerental, das bekannt ist für seine leckeren Torten. Inhaberin Nicole Günther legt dabei viel Wert auf die Handwerkskunst, denn hier gibt es nichts vom Fließband. Und das schmeckt man bei Torten wie der Buchweizen-Blaubeere Torte, der Pflaume-Zimt-Dinkel Baisertorte oder den Dinkelvollkorn-Keksen und Baisers. Die Auswahl im Café Beerental ist, frisch, groß und täglich wechselnd. Überhaupt: Nicole Günther weiß mit der Zeit zu gehen und so finden sich im Angebot auch glutenfreie Torten und gearbeitet wird viel mit Buchweizen- und Dinkelmehl.

Ein Highlight im Café Beerental ist das Frühstück an Wochenenden und Feiertagen – schließlich ist das Café nicht nur als Torten-, sondern auch als Frühstücksparadies bekannt. Vom süßen Frühstück mit hausgemachter Marmelade über das deftige bis hin zum Genießer-Frühstück gibt es hier alles, was man zu einem guten Start in den freien Tag braucht. Dabei achtet Nicole Günther auf die individuellen Wünsche ihrer Gäste. Darf es etwas mehr Käse als Wurst sein? Oder gibt es bestimmte Sachen, die die Gäste nicht mögen? Kein Problem – da wird geholfen.

Aufgrund der Nähe zum Harburger Friedhof ist das Café Beerental auch eine begehrte Location für Trauerfeiern. Bis zu 78 Gäste kommen hier unter. Ab zehn Personen ist dies auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten möglich.

Café Beerental
Beerentalweg 46
21077 Hamburg

Telefon: 0171 381 73 95
Web: www.cafe-beerental.de

Öffnungszeiten
Dienstag-Sonntag von 13.00 – 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag und alle Feiertage von 08.00 – 18.00 Uhr
Montag ist Ruhetag, für Feierlichkeit ist aber auch an diesem Tag eine Reservierung nach Absprache möglich

Werbung

Neuste Artikel

Eltern prügeln sich auf Sportplatz – Zwei Verletzte

Ein Mann musste nach nach der Schlägerei mit einer Platzwunde ins Krankanhaus gebracht werden. | Foto: HamburgNews

Eißendorf. Erst stritten die Kinder, dann eskalierte die Situation: Am Freitagnachmittag kam es gegen 17:18 Uhr auf dem...

Weiterlesen

Beratung im Harburg Huus: Raus aus der Obdachlosigkeit

Erfolgreicher Netzwerker: DRK-Sozialarbeiter Henning Eberhardt, Harburg-Huus | Foto: DRK Hamburg-Harburg.e.V.

Harburg. Eine UNterkunft für die Nacht - das ist für Obdachlose das Harburg Huus des DRK Harburg in den drei Jahren se...

Weiterlesen

Coronaschnelltests jetzt auch in Marmstorf möglich

Emina Bostelmann und Hamid Shah begrüßen die Kunden im Corona-Schnelltestzentrum in Marmstorf, dem Restaurant Nova. | Foto: Niels Kreller

Marmstorf. Auch Marmstorf hat jetzt ein Corona-Schnelltestzentrum: Am Mittwoch eröffnete es im Restaurant Nova, dem ehe...

Weiterlesen

Pandemie als lustiges und buntes Event? Kampagne gegen hohe Inzid…

Stelzenläufer verteilten in der Harburger Innenstadt Flyer und Masken. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Am heutigen Donnerstag gaben die grüne Bezirkssenatorin Katharina Fegebank und Bezirksamtsleiterin Sophie Fred...

Weiterlesen

Inserate

Meister Witt sorgt sich rund um Ihren Garten

Die Roboter-Rasenmäher sind die Spezialität von KFZ-Meister Frank Steenwarber von Meister Witt aus Stade. Bis zu 40.000 Quadratmeter Rasenfläche können so gepflegt werden.

Inserat. „Wir haben alles, was unsere Kunden für die Pflege ihres Gartens brauchen“, so KFZ-Meister Frank Steenwarb...

Gold so wertvoll wie noch nie: Edelmetall steigt auf Höchststand

Inserat. Weiterhin gute Nachrichten für die Besitzer von Goldschmuck, Münzen und Barren: Der Preis für das gelbe Edel...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...