Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Bellandris Matthies Gartencenter

Helmut Egler belegt vierten Rang bei der European-Moto-Trophy

Das RED BARON MV Agusta Racing Team.

Hochgestecktes Ziel für die kommende Saison: Win the race!

Inserat. Helmut Egler vom „RED BARON“ MV Agusta Racing Team, vielen als Juwelier Egler im Rosengarten bekannt, belegte nach jeweils zwei Rennläufen in Oschersleben, Most/CZ, und auf dem Lausitzringauf der durch Corona verkürzten European-Moto-Trophy-Rennserie in der 350-ccm-Klassikklasse auf seiner MV Agusta Bj.1975 den vierten Platz. Und das nur um drei Punkte am begehrten Treppchen vorbei!

Als „Rookie“ startete Helmut Egler das erste Mal beider internationalen Meisterschaft. Mittlerweile ist daraus ein Rennduo entstanden, denn seine Freundin Eliane Bernardo Pastori, die als „Schmiermaxe“ 2020 11 14 egler1fungiert, ergänzt das Rennteam. Und weiter geht’s auf der Überholspur: Im letzten Jahr fuhr Helmut Egler das erste Mal bei Gleichmäßigkeitsläufen im holländischen Assen mit und gewann einen Pokal! Das spornte ihn an, und weil nach oben hin immer noch Luft ist, fuhr er im Frühjahr Einstellfahrten und Demoläufe auf dem Hockenheimring, dem Sachsenring und als Krönung die „Bikers Classic“ in Spa-Francorchamps mit, die er als geeignete Trainingseinheit und Vorbereitung für weitere Rennenfür sich nutzte. Doch dann kam der Corona-Lockdown, und es wurden kurzerhand weitere fünf Renntermine abgesagt.

„Im nächsten Jahr, ‚after Corona-Lockdowns‘, finden hoffentlich wieder die geplanten zehn Rennveranstaltungen in fünf Ländern statt“, sagt Helmut Egler, der bei dieser erstklassigen europäischen 2020 11 14 egler2Rennserie für Klassikmotorräder ein neues Ziel anstrebt: „Win the Race!“

Um dieses Ziel zu erreichen, werden Sponsoren und Unterstützer gesucht, die es den Teilnehmern ermöglichen, in der nächsten Rennsaison erfolgreich und mit entsprechend viel Power und Disziplin um die Pokalplätze zu kämpfen. „Es gilt, wieder große Talente zu fördern, und wer sich noch an die glorreichen Zeiten im Rennsport mit Motorradrekordweltmeister Giacomo Agostini, Motorrad- und Automobilrennfahrer Mike Hailwood und Phil Read erinnern kann, der sollte sich angesprochen fühlen“, sagt Helmut Egler, der die guten alten Zeiten des Rennsports wiederaufleben lassen möchte. Interessenten können jederzeit unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Seit 1988
Classic MV Agusta Race/Classic Watches
Juwelier Helmut Egler
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil:0173-4321222

Werbung

Neuste Artikel

Heißes Fett brannte in der Pfanne

Tostedt. Heißes Fett hat am Mittwochvormittag für einen Einsatz der Feuerwehr in der Königsberger Straße in Tostedt ...

Weiterlesen

Frühlingsboten: Die Krokusse am Rathaus blühen

Die ersten Frühlingsboten sind da: Auf der Wiese neben dem Harburger Rathaus blühen die ersten Krokusse. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Krokusse – sie sind die Boten des Frühlings. Und sie sind schon auf der Harburger Rathauswiese zum Archäolo...

Weiterlesen

Handball: Luchse ohne Chance in Bad Wildungen

Gegen die HSG Bad Wildungen konnten die Luchse keine Punkte mit nach Hause nehmen.

Buchholz-Rosengarten. Im Bundesliga-Nachholspiel gegen die HSG Bad Wildungen konnten die Handball-Luchse der HL Buchholz...

Weiterlesen

"Osterkonzert" - eine Fotoausstellung in der Hittfelder…

Eines der Fotos von René Augustinus Kneese, das in der Hittfelder Mauritiuskirche zu sehen sein wird. | Foto: R. A. Kneese

Hittfeld. Ab 28. Februar sind Bilder des Fotografen René Augustinus Kneese in der Hittfelder Mauritiuskirche zu sehen. ...

Weiterlesen

Inserate

Umzüge mit RTU: Kompetent, schnell, günstig und umweltbewusst

Das Team von RTU mit den umweltfreundlichen Umzugsboxen.

Inserat. Wer umzieht, der hat genug zu tun, muss an vieles denken und organisieren. Da tut es gut, wenn man jemanden an ...

Gold so wertvoll wie noch nie: Edelmetall steigt auf Höchststand

Inserat. Weiterhin gute Nachrichten für die Besitzer von Goldschmuck, Münzen und Barren: Der Preis für das gelbe Edel...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...