Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt

Fusion

Fusion

  • Jesteburg/Buchholz/Steinbeck. Unter einem gemeinsamen Dach – und nun auch mit einem gemeinsamen Namen: Die seit Ende vergangenen Jahres mit Kuhn+Witte fusionierten Autohäuser Köhnke und Rohn werden ab 1. Oktober auch unter einem gemeinsamen Namen antreten. Damit möchte man eine starke Partnerschaft und hohe Leistungsfähigkeit dem Kunden gegenüber auch namentlich zum Ausdruck bringen. Gleichzeitig wird der Betrieb Rohn in Steinbeck in die Standorte Lüneburger Straße und Allerbeeksring integriert.

    Ein guter Name wird noch besser: Mit dem gemeinsamen Markennamen „Kuhn+Witte“ signalisiert das traditionsreiche Jesteburger Autohaus, dass gemeinsames Wachstum eben auch Standortsicherung bedeutet. Mit der notwendigen Außendarstellung als Kompetenz-Dachmarke sowie der Trennung vom Betrieb in Steinbeck soll dieser Prozess begleitet werden. Die Geschäftsführer Jan Rommel und Oliver Bohn dazu: „Die Rahmenbedingungen der Automobilhersteller konnten wir an dem kleinen Standort Rohn nicht mehr gewährleisten. Wir werden alle Mitarbeiter übernehmen und in Jesteburg oder Buchholz einsetzen. Wir wollen Know-how und Potenziale bündeln und die Herausforderungen moderner Automobil-Märkte annehmen und ihnen mit Innovationen und kreativen Lösungen begegnen. Dazu gehört für uns auch, erkennbar zu sein und ein klares Profil gegenüber unseren Kunden zu zeigen.“

    Durch einen gemeinsamen Namen verspricht Jan Rommel: „Alle Kunden im gesamten Netzwerk werden hierdurch profitieren. Wir generieren aus der Integration bereits jetzt neue Ideen und Konzepte und können so unsere übergreifenden Angebote und Services weiter optimieren: Schnelle Terminvergabe, längere Öffnungszeiten. Ganz wichtig auch: Wir bleiben vor Ort!“ Diesen Weg hält auch Morten Scherbaum, Verkaufsleiter in Buchholz, für zeitgemäß: „Wir geben alles – daran hat und wird sich nichts ändern. Was sich ändert, ist unser gemeinsamer Antrieb, der es erlaubt, was gut ist, noch besser zu machen. Ich freue mich unter dem guten Namen von Kuhn+Witte an dem Standort Buchholz zukünftig zu dem gemeinsamen Erfolg beizutragen.

    Die Adressen von Kuhn+Witte: Lüneburger Straße 9, 21244 Buchholz, Allerbeeksring 2-12, 21266 Jesteburg und Hamburger Straße 25, 21266 Jesteburg (Nutzfahrzeug-Zentrum).

    Die Kolleginnen und Kollegen in Jesteburg und Buchholz begrüßen den neuen Namen am 30. September mit einem kleinen Gastgeschenk für alle Besucher: Wer seinem Stamm-Team persönlich gratuliert, erhält einen Gutschein über eine Fahrzeugwäsche gratis!

Neuste Artikel

Harburger Ex-Tanzschüler treffen sich heute in der Fischhalle

In der Reihe

Harburg. In der Reihe "Klönschnack" der Harburger Geschichtswerkstatt in den Räumen der Fischhalle am Kanalplatz 16 tr...

Weiterlesen

Die Technische Universität wächst weiter

V.l.n.r.: AStA-Vorsitzender Joseph Rüffert, TUHH-Präsident Prof. Ed Brinksma, Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank, Geschäftsführer Sprinkenhof GmbH Martin Görge. | Foto: ein

Harburg. Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) feierte am 23. Januar auf ihrem Campus das Richtfest für da...

Weiterlesen

Nachwuchsteams starten bei den Hamburger Meisterschaften

Das VTH-U20 Team. | Foto: ein

Neugraben. Am Wochenende 25. und 26. Januar stehen im Volleyball-Jugendbereich die ersten Endrundenturniere der Hamburge...

Weiterlesen

Nazis wollen am 1. Mai in Harburg demonstrieren

Auch in Harburg wird es am 1. Mai im Falle der Genehmigung Gegenproteste gegen die Nazidemo geben. | Foto: Harburger Bündnis

Harburg. Geplant hatten die Nazis um Thomas Wulff und Christian Worch, am 1. Mai in Bergedorf zu demonstrieren. Doch in ...

Weiterlesen

Inserate

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur e...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.