Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Harburg Kalender

Harburg Kalender

  • Präsentation des Harburg-Kalenders 2018 bei der „Nacht der Lichter“

    Harburg. Bereits zum vierten Mal veröffentlicht das MarketingBoard Harburg einen Kalender mit interessanten Motiven aus Harburg. Für das Jahr 2018 präsentiert er historische Ansichten der einstmals so prächtigen Stadt Harburg, die teilweise nicht mehr wiederzuerkennen sind. In Kooperation mit dem Stadtmuseum Harburg/Helms-Museum wurden alte Harburger Postkarten ausgewählt, die das Rathaus, die Lüneburger Straße, den Sand und viele weitere markante Orte zeigen.

    Vergleichsbilder der verschiedenen Standorte zeigen die spannende Veränderung, die Harburg in den vergangenen 100 Jahren durchlebt hat. Gebäude wurden umgebaut, abgerissen – viele neue Bauten sind entstanden. Im Detail erkennt man einzelne Straßenzüge – ein hübscher Giebel hier, ein Torborgen dort.

    In der rechten unteren Ecke befindet sich jeweils die aktuelle Ansicht zum Vergleich. Die historischen Aufnahmen werden viele verblüffen, sicher aber bei älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern liebevolle Erinnerungen wecken.

    Der Harburg-Kalender wird im DIN-A-3-Format gedruckt. Er startet mit einer Auflage von 1.000 Stück und ist ab Ende September für 14,95 Euro im Handel und in der neuen Harburg-Info in der Hölertwiete 6 erhältlich. Erstmals wird der Harburg-Kalender 2018 bei der „Nacht der Lichter“ am
    15. September auf der Bühne am Kanalplatz präsentiert. Dort kann er zu einem Sonderpreis erworben werden.

    Dank der großartigen Unterstützung von Herrn Prof. Rainer-Maria Weiss, dem Leiter des Archäologischen Museum Hamburg, ist dieser einzigartige Kalender entstanden. Melanie-Gitte Lansmann, Geschäftsführerin Citymanagement Harburg: „Als Geschenk ist der Harburg Kalender bestens geeignet und Weihnachten steht ja auch schon fast vor der Tür“. Eine schöne Überraschung für alle, die gern in Harburg leben, für Freunde & Familie, Kunden & Mitarbeiter! „Denn Harburg ist „Hamburgs starker Süden“ und wir sind stolz auf unseren Stadtteil!

Anzeige

Neuste Artikel

Jahrmarktfeeling: In der Harburger Innenstadt locken Schmalzgebä…

Auf dem Harburger Rathausplatz und in der Lü stehen die Schausteller, um trotz Corona etwas zu verdienen. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Straßenfeste und Schützenfeste fallen in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Das ist auch für die zah...

Weiterlesen

Das sind die Neuen im Seevetaler Rathaus in Hittfeld

Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (Mitte) begrüßte gemeinsam mit dem Hauptamtsleiter Mike Wille (Mitte, links) die neuen Auszubildenden Luisa Albermann, Sarah Baumhof und Annett Steinkühler (Unten). Ebenfalls mit auf dem Foto sind die Kollegen aus dem Hauptamt Erich Schwentke (unten, links) und Uwe Beiß (oben) sowie die „Paten“ der drei Nachwuchskräfte: Doris Esselmann und Maren Pfaff. | Foto: ein

Hittfeld. Alles andere als „dröge“: Die Gemeinde Seevetal bildet ab August erneut drei junge Menschen aus, für die...

Weiterlesen

Alkoholisierte Frau beim Überqueren der Straße schwer verletzt

Eine alkoholisierte Frau wurde am Montagnachmittag auf der Cuxhavener Straße in Neugraben schwer verletzt. | Foto: HamburgNews

Neugraben. Eine Frau wurde am frühen Montagnachmittag in Neugraben schwer verletzt, als sie versuchte, die Cuxhavener S...

Weiterlesen

Kinder-Sommerspaß beim Hip-Hop – Eisenbahnbauverein bietet Kur…

in den Hip-Hop-Workshops des Eisenbahnbauvereins bringen professionelle Tänzer der Hip-Hop-Academy den Kids die richtigen Moves bei. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Der Sommer ist trotz einiger Regentage da – aber wegen der Pandemie ist es gerade für Kinder schwierig, sich...

Weiterlesen

Inserate

Der richtige Wasserfilter - eine Entscheidung fürs Leben

Der richtige Wasserfilter für eine optimale Trinkwasserqualität ist eine Entscheidung fürs Leben.

Inserat. Wasser ist lebenswichtig, besonders in Form von Trinkwasser: sauber, gesund und jederzeit verfügbar. Für uns ...

Verstärkung für die Physiotherapie im Centrum

Lutz Hemmerling (2.v.L.) freut sich über die Verstärkung für das Team der Physiotherapie im Centrum durch Tom Sander, Selma Schmiedefeld und Marko Pesic (v.L.n.R.).

Inserat. Das große Physiotherapeuten-Team am Harburger Ring bekommt die gewünschte Verstärkung. Neben einer Therapeut...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.