Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Bellandris Matthies Gartencenter

Haus&Garten

Haus&Garten

  • Ein Stück wiedergewonnener Freiheit - Das Matthies Gartencenter hat die passenden Gartenmöbel

    Inserat. Es wird wärmer und die Sonne gewinnt fast täglich an Kraft. Zeit, sich um die Einrichtung von Terrasse und Garten mit schönen und bequemen Gartenmöbeln zu kümmern. „Nach dem Winter und dem Lockdown ist es ein Stück wiedergewonnener Freiheit, draußen im Garten oder auf der Terrasse zu sitzen“, weiß Carsten Matthies, Inhaber des Bellandris Matthies Gartencenters in Seevetal-Hittfeld.

    „Wir haben hier im Bellandris Matthies Gartencenter das gesamte Spektrum vorrätig und zeigen alles auch in unserer Ausstellung vor Ort“, so Carsten Matthies. Vom klassischen Gartentisch mit Stühlen über Sonnenschutz und Sonnenschirme bis zu Loungegruppen und Liegeinseln in allen Größen, Formen, Farben und Materialien ist alles da.

    Im Trend liegen beispielsweise Gartenmöbel aus pflegeleichtem und langlebigen Kunstrattan und Aluminiumtextilen. Aber auch Möbel aus Edelstahl sind modern. „Das ist ein etwas feineres Material und kommt nicht so bullig rüber“, erklärt Matthies. „Dazu bieten wir natürlich auch eine große Auswahl an Kissen und Auflagen, mit denen farbliche Akzente gesetzt werden können.“

    Rechtzeitig zur Grillsaison hat auch der „Weber Grill Store Hamburg Süd“ eröffnet. „Für jedes Grillevent haben wir hier den richtigen Grill“, so Carsten Matthies. Ob es ein Smoker, ein Gasgrill oder der klassische Weber Kugelgrill für die Holzkohle sein soll, dazu berät das Bellandris Matthies Gartencenter-Team gerne vor Ort.

    Bellandris Matthies Gartencenter
    Gustav-Becker-Str. 2
    21218 Seevetal-Hittfeld

    Telefon: 04105-6 10 20
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Web: www.garten-matthies.com

  • Frühlingserwachen: Alles für den Garten im Bellandris Matthies Gartencenter

    Inserat. Der Frühling naht und rechtzeitig hat das Bellandris Matthies Gartencenter in Hittfeld wieder eröffnet. „Wir sind glücklich, unsere Kunden endlich wieder hier begrüßen zu können“, freut sich Carsten Matthies, Inhaber des Bellandris Matthies Gartencenters.

    In dem großen Center bekommen die Kunden alles, was sie für den heimischen Garten brauchen. „Noch sind es die Frühblüher wie Stiefmütterchen und Primeln, die auch noch ein bisschen Frost abkönnen, die wir hier haben. Das bringt schon mal die ersten Farbkleckse in Heim und Garten“, so Matthies. Aber schon bald werden andere folgen und weitere Akzente setzen.

    Aber auch der Rest des Gartens will versorgt werden, weiß Carsten Matthies. Deshalb hat das Bellandris Matthies Gartencenter natürlich auch die breite Palette an Gartengeräten zur Auswahl. Egal ob für Beet, Rasen oder Hecke – hier wird jeder fündig.

    „Als besonderen Service bieten wir eine kostenlose Bodenanalyse an“, berichtet Carsten Matthies. Dabei werden die von den Kunden mitgebrachten Bodenproben daraufhin untersucht, was dem Boden an beispielsweise Nährstoffen fehlt und was zu tun ist, damit die Kunden das best- und schönst mögliche Gartenerlebnis bekommen.

    Bellandris Matthies Gartencenter
    Gustav-Becker-Str. 2
    21218 Seevetal-Hittfeld

    Telefon: 04105-6 10 20
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Web: www.garten-matthies.com

  • Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

    Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

    Garten & Dekoration ist ein kleines apartes Geschäft, eine florale Oase mit viel Geschmack für das „Schöne und Besondere“, für Drinnen und Draussen.

    Eine frische Brise für Ihr Zuhause mit einer faszinierenden Blumenvielfalt, ausgefallenen Pflanzen oder dekorativen Accessoires, sorgt für gute Laune.

    Jetzt kommt Farbe ins Spiel!

    Sie planen Ihre Hochzeit oder ein besonderes Event - lassen Sie sich individuell und detalliert, bei einem persönlichen Gespräch, vor Ort beraten. Alles perfekt auf Sie abgestimmt.
    Sabine Deutschkämer ist seit vielen Jahren bekannt für Ihre Liebe zum Detail in Ihrem Geschäft in Bullenhausen, aber auch erfolgreich vertreten mit Ihren stimmungsvollen Advents-und Oster-Ausstellungen seit über 10 Jahren.

    Die Öffnungszeiten sind immer:
    Donnerstags 15-18 Uhr
    Freitags 10-13 & 15-18 Uhr
    Samstags 10-13 Uhr
    und natürlich gerne nach Absprache

    Sabine & Thorsten Deutschkämer
    Elbdeich 136, 21217 Seevetal - Bullenhausen
    Telefon: +49 40 765 03 73
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    www.facebook.com/pages/Garten-und-Dekoration
    www.garten-und-dekoration.de

  • Holzfußboden: Die Qual(ität) der Wahl

    Ratgeber. Keine Frage: Ein Echtholz-Fußboden ist eine feine Sache. Die Füße haben es warm, das Auge fühlt sich geschmeichelt und die gesamte Wohnung erfährt eine echte Aufwertung. Wäre da nicht diese enorme Auswahl an Holzarten, Strukturen und Oberflächenbeschichtungen. Noch vor wenigen Jahren hatte man die Wahl zwischen Buche, Eiche und – wenn man es exklusiver wollte – vielleicht noch zwei oder drei unaussprechlichen Tropenhölzern. Heute bekommt man von A wie Ahorn bis Z wie Zebrano für jeden Buchstaben des Alphabets ein Dutzend Holzsorten angeboten.

    Unser Tipp: Einen ersten Überblick kann man sich zwar online verschaffen, aber nichts ersetzt die Beratung beim Fachhändler. Es gehört eine Menge Fachwissen dazu, die passenden Hölzer, Formate und Verlegemuster zu wählen. Dabei zählt nicht nur die Optik – auch der Einsatzzweck ist entscheidend. So sind nicht alle Holzarten und Oberflächenbeschichtungen geeignet für die Verlegung in Bad und Küche oder in Verbindung mit einer Fußbodenheizung.

    Martin Mauer, Parketthändler aus Seevetal lässt seine Kunden bei der Entscheidungsfindung nicht allein. Er selbst bietet über 400 Holzarten und unzählige Oberflächenausführungen an und empfiehlt nach einer ausführlichen Beratung eine individuelle Auswahl von Produkten, die für das jeweilige Vorhaben geeignet sind. Für den Interessenten bleibt so immer noch eine enorme Auswahl und er geht mit der Gewissheit nach Hause, dass die Antikdiele aus Räuchereiche mit 3D-Bürstung und geöltem Finish, die ihm so gut gefällt, auch perfekt zu seinem Haus passt.

    Fazit: Ein Fachhändler schützt vor teuren Fehlentscheidungen und sorgt auch bei Verlegung und Pflege für lang anhaltende Freude am neuen Fußboden.

    Dieser Tipp wurde zur Verfügung gestellt von Martin Mauer, www.mauer-parkett.de.

  • Meister Witt sorgt sich rund um Ihren Garten

    Inserat. „Wir haben alles, was unsere Kunden für die Pflege ihres Gartens brauchen“, so KFZ-Meister Frank Steenwarber von Meister Witt aus Stade. Egal ob Gartengeräte mit oder ohne Motor, ob Rasenmäher oder Vertikutierer, Motorsägen oder Freischneider: Bei Meister Witt bekommen die Kunden nicht nur hochwertige Geräte von bekannten Marken, sondern auch kompetente Beratung und Service. „In diesem Jahr merken wir, dass akku-betriebene Gartengeräte im Trend liegen, bei denen das Kabel nicht nervt“, berichtet Steenwarber. Und muss ein Gerät mal geschliffen werden, ist man hier auch an der richtigen Adresse.

    „Unsere Spezialität sind die Rasenmäher-Roboter“, berichtet Steenwarber. „Vom kleinen Garten mit 50 Quadratmetern bis zum großen mit 5.000 richten wir für unsere Kunden die Rasenmäher-Roboter ein. Wir beraten, installieren und übernehmen auch Service und Wartung“, so Steenwarber. Und dann geht das oftmals lästige Rasenmähen von ganz alleine. Denn die kleinen fleißigen Helfer fahren selbstständig los um den Rasen zu mähen, kommen eigenständig zum Aufladen wieder zurück und werden durch eine Begrenzung am Rasenrand geleitet. „So sind Ihre Blumen in Sicherheit“, erklärt Frank Steenwarber. Natürlich kommt er gerne zu seinen Kunden und verlegt die entsprechenden Begrenzungen für die Roboter.

    Für die hat Meister Witt auch noch ein richtiges Highlight parat: „Viele wissen nicht wohin mit ihrem Roboter, wenn die Gartensaison vorbei ist. Der sollte natürlich über den Winter fachgerecht gelagert werden, damit er auch im nächsten Jahr einwandfrei funktioniert. Vielen fehlt aber dafür der Platz zu Hause.“ Deshalb hat er ein „Roboterhotel“ eingerichtet. Hier können seine Kunden die Rasenmäher-Roboter über den Winter einquartieren und trocken überwintern lassen.

    Meister Witt Inh. Frank Steenwarber
    Gartengeräte-Service in Stade
    Am Steinkamp 7
    21684 Stade

    Web: www.meisterwitt.de
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Telefon: 04141-412874

  • Meister Witt sorgt sich rund um Ihren Garten

    Inserat. „Wir haben alles, was unsere Kunden für die Pflege ihres Gartens brauchen“, so KFZ-Meister Frank Steenwarber von Meister Witt aus Stade. Egal ob Gartengeräte mit oder ohne Motor, ob Rasenmäher oder Vertikutierer, Motorsägen oder Freischneider: Bei Meister Witt bekommen die Kunden nicht nur hochwertige Geräte von bekannten Marken, sondern auch kompetente Beratung und Service. „In diesem Jahr merken wir, dass akku-betriebene Gartengeräte im Trend liegen, bei denen das Kabel nicht nervt“, berichtet Steenwarber. Und muss ein Gerät mal geschliffen werden, ist man hier auch an der richtigen Adresse.

    „Besonders gefragt sind die Roboter-Rasenmäher“, berichtet Steenwarber. „Vom kleinen Garten mit 50 Quadratmetern bis zum großen mit 5.000 richten wir für unsere Kunden die Roboter-Rasenmäher ein. Wir beraten, installieren und übernehmen auch Service und Wartung“, so Steenwarber. Und dann geht das oftmals lästige Rasenmähen von ganz alleine. Denn die kleinen fleißigen Helfer fahren selbstständig los um den Rasen zu mähen, kommen eigenständig zum Aufladen wieder zurück und werden durch eine Begrenzung am Rasenrand geleitet. „So sind Ihre Blumen in Sicherheit“, erklärt Frank Steenwarber. Natürlich kommt er gerne zu seinen Kunden und verlegt die entsprechenden Begrenzungen für die Roboter.

    Neu im Programm hat Meister Witt die großen Roboter-Rasenmäher für Sportplätze, sehr große Gärten und sogar Parkanlagen. Bis zu 40.000 Quadratmeter kann einer dieser Roboter-Boliden alleine bearbeiten. „Das ist ideal für Sportvereine mit Rasenplätzen“, so Frank Steenwarber.

    Für die hat Meister Witt auch noch ein richtiges Highlight parat: „Viele wissen nicht wohin mit ihrem Roboter, wenn die Gartensaison vorbei ist. Der sollte natürlich über den Winter fachgerecht gelagert werden, damit er auch im nächsten Jahr einwandfrei funktioniert. Vielen fehlt aber dafür der Platz zu Hause.“ Deshalb hat er ein „Roboterhotel“ eingerichtet. Hier können seine Kunden die Roboter-Rasenmäher über den Winter einquartieren und trocken überwintern lassen.

    Meister Witt Inh. Frank Steenwarber
    Gartengeräte-Service in Stade
    Am Steinkamp 7
    21684 Stade

    Web: www.meisterwitt.de
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Telefon: 04141-412874

  • Parkett verlegen – ein Fall für Profis?

    Ratgeber. Ein Fußboden aus Echtholzparkett ist für viele Bauherren und Hausbesitzer ein Traum. Das natürliche Material besticht durch Fußwärme, eine angenehme Akustik und eine unvergleichliche Optik. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Parkett zu verlegen und sich über die Oberfläche und das Verlegemuster im Klaren sind, taucht irgendwann die Frage auf: Kann ich die Verlegung selber vornehmen?

    Heute ist das in vielen Fällen auch für ambitionierte Heimwerker machbar. Ähnlich wie bei Laminat oder Vinylböden, gibt es auch im Echtholzbereich Produkte, die einfach ineinander gesteckt und per Klickverbindung sicher an ihrem Platz gehalten werden. Oft ist die Oberfläche bereits wohnfertig versiegelt, so dass es nach dem Verlegen sofort genutzt werden kann.

    Wichtig ist dabei, dass der Untergrund absolut eben und trocken ist. Idealerweise wird eine Trittschalldämmung verlegt, je nach Bausituation auch mit einer Dampfbremse kombiniert. Mit dem richtigen Werkzeug – Tischkreissäge, Zugeisen und Gummihammer sind Pflicht – ist so ein Fertigparkett im Alleingang zu verlegen.

    Es gibt aber auch Fälle, in denen Sie unbedingt einen Profi ran lassen sollten. Besondere Verlegearten, wie z.B. das beliebte Fischgrätmuster, sind ohne Erfahrung kaum sauber zu verlegen. Oft bietet es Vorteile, das Parkett vollflächig zu verkleben. Und nicht jeder möchte sich mit einer Standardversiegelung zufrieden geben. Ein gelernter Parkettleger wird auch in der Detailbearbeitung und bei der Bodenvorbereitung das Optimum herausholen und hat auch bei schwierigen Raumsituationen die nötige Erfahrung.

    Es muss nicht teurer sein, Ihren Holzboden beim Fachmann zu bestellen, auch wenn die Baumarktpreise auf den ersten Blick verlockend sind. Fragen Sie nach Kombiangeboten inklusive Verlegung – Sie werden über das Preis-Leistungs-Verhältnis staunen. Denn was nützt der gesparte Euro, wenn der Boden am Ende nicht perfekt liegt, klappert oder die Qualität der Versiegelung zu Wünschen übrig lässt?

    Weitere Informationen unter www.mauer-parkett.de.

  • Pflanzen, Dekoratives und Genüsse beim Rosenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg

    Ehestorf. Am Sonntag, 21. Juli, steht im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf die Rose im Mittelpunkt: Blütenpracht, Duft und Symbolik haben die Menschen schon immer verzaubert. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr präsentieren ausgewählte Rosenanbieter 800 verschiedene Sorten. Außer der Zierpflanze entdecken Besucher kulinarische Genüsse und Dekoratives aus Rosen. Der Eintritt kostet 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.

    Fünf erfahrene Rosenzüchter und Händler zeigen den Besuchern ihre Spezialgebiete: Wildrosen, Kulturrosen, historische und ganz neue Sorten. Die Experten beraten zu Pflege, Schnitt und Düngung der Rosengewächse. Weitere Aussteller präsentieren auf dem Rosenmarkt eine Freude fürs Auge: Kunsthandwerk, Schmuck, Mode, Stoffe und Dekoratives für Haus und Garten - alles rund um die Rose. Besucher entdecken mit allen Sinnen erlesene Kosmetik, Düfte und kulinarische Köstlichkeiten aus Rosen wie etwa Limonade, Chutneys und kandierte Blüten.

    Unter der Vielzahl an Blüten wählen die Besucher die "schönste Rose" und die "beste Duftrose" des Rosenmarkts. Museums- und Fernsehgärtner Matthias Schuh und die Uetersener Rosenkönigin Ann-Christin Baatz prämieren am Nachmittag den Rosenzüchter-Gewinner. Für Kinder bietet das Freilichtmuseum ein gartentaugliches Mitmachprogramm an: Sie bauen Rankhilfen zum Mitnehmen.

    Mit einer Rosenbowle in der Hand genießen die Besucher das historische Ambiente der Museumsgärten. Der Gasthof "Stoof Mudders Kroog" sorgt mit typisch norddeutscher Küche für das leibliche Wohl. Im Rösterei-Café "Koffietied" gibt es selbst gerösteten Kaffee und eine leckere Kuchenauswahl.

    Die Rose als Königin der Blumen ist nicht nur wichtiger Teil der Gartenkultur, sondern auch Heil- und Nutzpflanze. Über die Aussteller des Rosenmarktes informieren sich Interessierte kurz vor der Veranstaltung unter www.kiekeberg-museum.de.

  • Rückert rückt an: Seit 25 Jahren ist Andreas Schuhmann bei Arnold Rückert

    Inserat. Ein besonderes Jubiläum konnte Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH im März feiern: Geschäftsführer Andreas Schuhmann ist nun seit 25 Jahren im Betrieb. Denn da kehrte der frischgebackene Meister wieder in den betrieb zurück, in dem er schon zuvor sieben Jahre als Monteur tätig gewesen war.

    „Ich kann mich noch gut an meinen ersten Tag als Meister hier erinnern“, so Schuhmann. In den folgenden 25 Jahren hat Schuhmann circa 60 junge Menschen auf ihrem Weg in ihr Berufsleben begleitet. 2002 legte er dann die Prüfung als Betriebswirt ab, auf die er berufsbegleitend neben der Arbeit vorbereitet hatte. Im selben Jahr wurde Herr Schuhmann Geschäftsführer bei der Arnold Rückert GmbH, zunächst mit den Gründer des Unternehmens Herrn Arnold Rückert und nach dessen ausscheiden mit Sohn Lars Rückert.

    „Das Tolle hier ist, dass ich vom ersten Tag so handeln durfte, als wäre es mein eigenes Unternehmen. Arnold Rückert und auch Lars Rückert lassen mich meinen Ideen nachgehen – so konnte ich schon als junger Mensch meine eigenen kreativen Ideen verwirklichen. Das zeichnet diesen betrieb aus“, so Schuhmann. Auch Senior und Firmengründer Arnold Rückert freut sich darüber, dass Andreas Schuhmann dem Betrieb seit 25 Jahren die Treue hält. „Herr Schuhmann hat stets das Interesse des Kunden vertreten und Ökonomie und Ökologie zusammengebracht. Er ist immer verbindlich, ehrlich und freundlich zum Kunden, er handelt immer mit Herz und Verstand, das ist das Geheimnis seines und unseren Erfolges“, so Rückert.

    Arnold Rückert GmbH
    Schmidts Breite 19
    21107 Hamburg

    Telefon: 040-751 15 70
    Notdienst: 040-753 36 21

    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Homepage: www.rueckertheizung.de

    Geschäftszeiten
    Montag - Donnerstag 7:30-16:30 Uhr
    Freitag 7:30-14:15 Uhr

  • Weber-Store bei Matthies in Seevetal macht grillen zum “SMARTEN” Erlebnis

    Hittfeld. Am vergangenen Samstag eröffnete vor den Toren Hamburgs bei Hittfeld in Seevetal der 20. Weber-Store im deutschsprachigen Raum. Auf 300 Quadratmetern im größten Gartencenters Deutschlands, dem Bellandris Matthies Gartencenter, gibt es ab jetzt alles, was das Herz der BBQ-Freunde höherschlagen lässt - und noch ein bisschen mehr. „Es ist der erste integrierte Weber-Shop in einem Gartencenter. Das ist ein großer Schritt für uns. Ich bin begeistert, wie unser Shop hier integriert werden konnte”, schwärmt Vertriebsgeschäftsführer Frank Rommersbach von Weber-Stephen, der am Morgen als einer der Ersten die neue Grillwelt besuchen konnte. „Gartencenter sind der wichtigste Vertriebskanal für Weber.”

    „Für uns ist die Eröffnung des Weber Store, nach der Eröffnung unseres Gartencenters im vergangenen Jahr, das Sahnehäubchen in diesem Jahr”, freut sich auch Carsten Matthies vom Bellandris Matthies Gartencenter. „Unsere Kunden dürfen sich zu unserem bisherigen Sortiment in Zukunft auch auf zahlreiche exklusive Store-Produkte freuen.“ Denn Weber vertreibt in seinen Flagshipstores zahlreiche Grills in besonderen Farbausstattungen und mit technischen Features, die es nur dort zu erwerben gibt.

    Anfassen, ausprobieren und erleben ist im Weber Store ausdrücklich erwünscht. „Weber hat vor zwanzig Jahren durch das Deckelgrillen das Grillen revolutioniert”, so Carsten Matthies. „Wir gehen konsequent den Schritt, das Grillen zum Erlebnis zu machen. Unsere Grillakademie ist das größte Kochschulnetzwerk in Deutschland”, ergänzt Frank Rommersbach. Vom Basiskurs bis zur kulinarischen Weltreise, gibt es für jeden Hobby-Grillmeister bis zum Profikoch das richtige Angebot. Das ambitionierte und geschulte Team des Bellandris Matthies Gartencenter hilft und berät die Kunden mit großem Fachwissen und viel Erfahrung.

    Das Grillen wird Smart

    Damit das Steak auf dem Grill noch besser gelingt, gibt es bereits einen technischen Assistenten. Mit Weber Connect hat die neue Zeit beim Grillen schon Einzug gehalten. Einen Thermomix-Grill braucht nun trotzdem niemand zu befürchten – grillen bleibt Handarbeit. Ein digitaler Assistent verbindet sich mit dem Grill und zeigt an, wenn das Grillgut gewendet werden muss. Um beispielsweise das Steak in rare oder medium genießen zu können, gibt es künftig eine kurze Erinnerung aufs Smartphone.

    Seit über zwanzig Jahren führt Matthies bereits Weber Grillprodukte im Sortiment. Viele Kunden nehmen gerne einen längeren Anfahrtsweg in Kauf, denn der nächste Weber-Store liegt erst in Qyten in der Nähe von Bremen.

Werbung

Neuste Artikel

Eltern prügeln sich auf Sportplatz – Zwei Verletzte

Ein Mann musste nach nach der Schlägerei mit einer Platzwunde ins Krankanhaus gebracht werden. | Foto: HamburgNews

Eißendorf. Erst stritten die Kinder, dann eskalierte die Situation: Am Freitagnachmittag kam es gegen 17:18 Uhr auf dem...

Weiterlesen

Beratung im Harburg Huus: Raus aus der Obdachlosigkeit

Erfolgreicher Netzwerker: DRK-Sozialarbeiter Henning Eberhardt, Harburg-Huus | Foto: DRK Hamburg-Harburg.e.V.

Harburg. Eine UNterkunft für die Nacht - das ist für Obdachlose das Harburg Huus des DRK Harburg in den drei Jahren se...

Weiterlesen

Coronaschnelltests jetzt auch in Marmstorf möglich

Emina Bostelmann und Hamid Shah begrüßen die Kunden im Corona-Schnelltestzentrum in Marmstorf, dem Restaurant Nova. | Foto: Niels Kreller

Marmstorf. Auch Marmstorf hat jetzt ein Corona-Schnelltestzentrum: Am Mittwoch eröffnete es im Restaurant Nova, dem ehe...

Weiterlesen

Pandemie als lustiges und buntes Event? Kampagne gegen hohe Inzid…

Stelzenläufer verteilten in der Harburger Innenstadt Flyer und Masken. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Am heutigen Donnerstag gaben die grüne Bezirkssenatorin Katharina Fegebank und Bezirksamtsleiterin Sophie Fred...

Weiterlesen

Inserate

Gold so wertvoll wie noch nie: Edelmetall steigt auf Höchststand

Inserat. Weiterhin gute Nachrichten für die Besitzer von Goldschmuck, Münzen und Barren: Der Preis für das gelbe Edel...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Guter Zeitpunkt für Immobilienverkauf: TeamNord Immobilien GmbH berät kompetent

Jeanette Böhm von der TeamNord Immobilien GmbH bietet Ihnen eine kostenlose Werteinschätzung und fachkundige Beratung.

Inserat. Wer seine Immobilie verkaufen will, erwischt eine gute Zeit: Die Preise und die Nachfrage sind hoch. Auch währ...