Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Wanderfreunden Hamburg

Wanderfreunden Hamburg

  • Harburg. Draußen unterwegs sein, Spaß haben und dabei noch etwas Gutes für die Gesundheit tun? Am Wochenende 15. und 16. September heißt das Motto in Deutschland wieder Gesundheitswandern. Auch in Hamburg können Interessierte mitwandern und das Gesundheitswandern ausprobieren. Die Harburger Gesundheitswanderführerin Helga Weise von den Wanderfreunden Hamburg, eine von mehr als 750 zertifizierten Gesundheitswanderführer/-innen, bietet eine solche Wanderung an.

    Helga Weise: "Dabei steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Gesundheitswandern macht fit - auf die sanfte Art. Denn das Bewegungsprogramm des Deutschen Wanderverbands kombiniert kurze Wanderungen mit physiotherapeutischen Übungen, die die Balance schulen, die Beweglichkeit fördern, kräftigen und
    entspannen. Außerdem machen lockere Streifzüge durch Natur- und Kulturlandschaften den Kopf frei, erfrischen und beleben."

    Veranstaltet werden die Aktionstage Gesundheitswandern vom Deutschen Wanderverband in Kooperation mit seinem Partner Crataegutt®. Los geht es in Hamburg am Sonntag, 16. September, um 10.50 Uhr. Gesundheitswanderführerin Helga Weise erwartet alle Interessierten am S-Bahnhof Alte Wöhr (Stadtpark, unten). Die Wanderung ist auch und besonders für Wandereinsteiger gedacht. Sie wird rund drei Stunden dauern und durch den Stadtpark Hamburg führen. „Das Besondere an dieser Gesundheitswanderung ist, dass wir uns selber etwas Gutes tun“, betont Gesundheitswanderführerin Helga Weise.

    Sicher ist, der Spaß wird dabei nicht zu kurz kommen. Für das Gesundheitswandern sind lediglich festes Schuhwerk sowie wetterfeste und bequeme Freizeitbekleidung erforderlich.

    Eine Anmeldung nicht erforderlich, Gäste entrichten fünf Euro. Weitere Infos unter Telefon 0 40/790 87 61.

    Hintergrund: Gesundheitswandern stärkt Herz und Lebensqualität „Gesundheitswandern, zertifiziert nach Deutscher Wanderverband“ gehört zu Let ́s go – jeder Schritt hält fit, der Bewegungsinitiative des Deutschen Wanderverbands und ist darüber Modellprojekt von IN FORM, des Nationalen Aktionsplans für gesunde Ernährung und mehr Bewegung in Deutschland.

Neuste Artikel

Fischbeks Oberliga-Handballer vergeben abermals Punkte

 Robert Mitleider wird in der Luft gestoppt. | Foto: ein

Neugraben-Fischbek. Nachdem es über eine weite Strecke gut aussah, behielten die Oberliga-Handballer des TV Fischbek (TV...

Weiterlesen

Apple Pay startet bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

iPhone-Zahlung im Supermarkt dank Apple Pay. | Foto: „S-Payment“

Harburg. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude bietet ihren Kunden ab sofort Apple Pay an und ermöglicht damit einfache, siche...

Weiterlesen

Geminiden: Heute Nacht Sternschnuppen-Spektakel am Himmel

Samstagnacht ziehen die Geminiden wieder an der Erde vorbei und sorgen für zahlreiche Sternschnuppen. | Foto. ein

Harburg Stadt&Land. Wenn man eine Sternschnuppe sieht, dann kann man sich etwas wünschen. Und der Wunsch geht in Erf...

Weiterlesen

Ein Nordwind fegt am Sonnabend durchs Harburger Theater

Am Sonnabend sind die Tampentrekker im Harburger Theater. | Foto. ein

Harburg. Bevor die "Nordwind-Tour" der Tampentrekker im nächsten Jahr weiter geht, legen sie kurz vor Jahresende noch in...

Weiterlesen

Inserate

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur ein ...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Feuerwerk der Sprachkultur: Märchen-Menü im NOVA in Marmstorf

Mal sinnlich, mal heiter, erzählt Gerhard P. Bosche am 1. Weihnachtsfeiertag im Nova in Marmstorf die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. | Foto: ein

  Gewinne 8 Plätze für das Märchenmenü bei unserer Verlosung: www.facebook.com/BesserImBlick/photos/a.463163860385...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung