Trauerhaus Kirste Bestatungen
Bellandris Matthies Gartencenter
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten
Rieckhof Eventplaner

Theaterfestival: 10. Privattheatertage in Hamburg

Passend zum Harburger Theater wird hier das Stück „Altes Land“ der Theaterei Herrlingen gezeigt. | Foto: Andreas Zauner

Harburg. Sie sind ein Highlight im Hamburger Theaterkalender: Die Privattheatertage, die alljährlich spannende Theaterinszenierungen aus ganz Deutschland nach Hamburg und auch ins Harburger Theater holen. Vom 21. Juni bis 3. Juli werden sie zum zehnten Mal ausgerichtet. Gezeigt werden zwölf herausragende Inszenierungen von Privattheatern aus dem gesamten Bundesgebiet. Diese haben sich für den Wettbewerb mit ihren Produktionen beworben. Eine neunköpfige Jury hat diese Theater besucht und unter den vielen Bewerbungen die Produktionen für die Monica Bleibtreu Preise nominiert.

Zum zehnjährigen Jubiläum lässt sich ein Bewerbungsrekord verbuchen: insgesamt haben sich die Privattheater mit 119 Inszenierungen in den drei Kategorien „(Moderner) Klassiker“, „(Zeitgenössisches) Drama“ sowie „Komödie“ beworben – damit sind 26 Bewerbungen mehr eingegangen als bei den 9. Privattheatertagen. Über 147 000 Kilometer hat die neunköpfige Expertenjury daraufhin zurückgelegt, um die zwölf besten Produktionen auszuwählen. Diese werden im Rahmen der 10. Privattheatertage sowohl einem kulturinteressierten Publikum als auch einer unabhängigen, namhaften Jury in Hamburg präsentiert.

Eröffnet wird das Festival im Altonaer Theater. Den Abschluss bildet die Gala mit der Verleihung der Monica Bleibtreu Preise in den drei Kategorien am 3. Juli in den Hamburger Kammerspielen. In der Zwischenzeit wird jeden Abend an einer der acht Hamburger Spielstätten eine Inszenierung zu sehen sein. Neben den drei Preisen in den einzelnen Kategorien wird ein weiterer Preis ausgelobt: der Publikumspreis.

Die Privattheatertage werden von der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert. „Wir freuen uns über die Vielzahl der Bewerbungen und die positive Botschaft, die mit ihr einhergeht. Die Privattheater signalisieren einen starken Willen, präsent zu sein und zu spielen. Vor dem Hintergrund der letzten, durch Theater-Pausen geprägten Jahre, ist es uns ein großes An-liegen, mit den Privattheatertage die Vielfalt der bundesdeutschen Privattheaterszene sichtbar zu machen“, so Axel Schneider, Initiator der Privattheatertage.

Der Vorverkauf für die diesjährigen Privattheatertage läuft.

Spielplan Privattheatertage 2022

Termin  

Spielstätte 

Produktion  

Theater  

Kategorie 

Di. 21.06.22

19:00 Uhr

Altonaer Theater

„Automatenbüfett“

Theater im Bauturm Köln

Komödie

Mi. 22.06.22 19:30 Uhr  

Hamburger

Kammerspiele

„Snowden 3.3“

Theatertribühne Stuttgart

Drama

Do. 23.06.22 19:30 Uhr

Winterhuder

Fährhaus

„Der eingebildete Kranke“

Stiftung Theater Lindenhof Melchingen

Komödie

Fr.  24.06.22 

19:30 Uhr

Allee Theater

„Der Kontrabass“

Hofspielhaus

München

Komödie

Sa. 25.06.22 

17:30 Uhr

Altonaer Theater

„Wir, Kinder der Sonne“

Rottstr 5 Theater

Bochum

Klassiker

Sa. 25.06.22 19:30 Uhr

Harburger Theater

„Altes Land“

Theaterei Herrlingen

Drama

So. 26.06.22 19:30 Uhr  

Altonaer Theater

„Der Sandmann“

Wolfgang Borchert Theater Münster

Klassiker

Di. 28.06.22 19:30 Uhr

Monsun Theater in der Gaußstraße

„MARTHA“

Kulturbühne Spagat München

Komödie

Mi. 29. 06.22 19:30 Uhr

Altonaer Theater

„Keller“

Bühne Cipolla

Bremen

Klassiker 

Do. 30.06.22 

19:30 Uhr

Hamburger

Kammerspiele

„Kitzeleien – Der Tanz der Wut“

Kulturbühne Spagat München

Drama

Fr.  01.07.22 19:30 Uhr

English Theatre

Hamburg

„Clockwork Orange“

Zentraltheater München

Klassiker

Sa. 02.07.22 19:30 Uhr

Hamburger

Kammerspiele

„Die Wahrheiten“

Metropoltheater München

Drama

So. 03.07.22 

 19:30 Uhr

Hamburger

Kammerspiele 

GALA mit

Preisverleihung 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuste Artikel

Vahrendorfs Königspaar Vaubel feierte mit vielen Gästen glanzvo…

Der Vahrendorfer König Arne Vaubel

Vahrendorf. Nach einer langen (Corona-)Zeit des Wartens wurde wieder Königsball gefeiert im "Ehrhorns" in Vah...

Weiterlesen

Hamburg Towers: Liga-MVP beendet eine starke Saison

Wilhelmsburg. Auch im dritten Viertelfinalspiel haben die Hamburg Towers über weite Strecken geführt, unterlagen aber ...

Weiterlesen

Buxtehuder Handball-Frauen lassen zwei Punkte in Metzingen

Buxtehude/Metzingen. Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV haben gestern Abend den ersten Matchball knapp verpasst. Nach...

Weiterlesen

Jürgen Brosda, der "DJ vom Kiez" ist zurück!

Kult-DJ Jürgen Brosda, der

Hittfeld. Jürgen Brosda, der "DJ vom Kiez" ist wieder zurück in Harburg Stadt & Land. Der Kult-DJ ist bekannt von ...

Weiterlesen

Inserate

Service-Oase für Immobilienanleger, Wohnungs- und Zinshauseigentümer

„Wir sind eine Service-Oase!“ Florian Naumann von der Gerd Mulsow & Co. GmbH  Immobilienverwaltung sieht den Menschen hinter dem Immobilieneigentümer.

Inserat. „Wir wollen eine Service-Oase für unsere Kunden und auch für deren Mieter sein!“ Das ist der Anspruch von...

Angelika Lanwehr: Individuelles Coaching und Beratung

Angelika Lanwehr zeigt als Coach und Beraterin Unternehmern, wie sie den neuen Weg der Personalführung erfolgreich gehen, um nicht nur extern, sondern auch betriebsintern als Top-Arbeitgeber wahrgenommen zu werden.

Inserat. Der Arbeitgebermarkt hat sich zu einem Arbeitnehmermarkt gewandelt. Viele sagen, wir hätten Fachkräftemangel...

Guter Zeitpunkt für Immobilienverkauf: TeamNord Immobilien GmbH berät kompetent

Jeanette Böhm von der TeamNord Immobilien GmbH bietet Ihnen eine kostenlose Werteinschätzung und fachkundige Beratung.

Inserat. Wer seine Immobilie verkaufen will, erwischt eine gute Zeit: Die Preise und die Nachfrage sind hoch. Auch währ...