Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land
Bellandris Matthies Gartencenter
Trauerhaus Kirste Bestatungen
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten

Kultursommer: Krabat in der Wassermühle Karoxbostel

Spielen das Mühlenmärchen „Krabat“:  Gabriele Schwedewsky und Silke Borchert mit Schülern des Gymnasiums Meckelfeld. | Foto: Carsten Weede

Seevetal-Karoxbostel. Ausschnitte aus der schaurig-schönen Geschichte vom Waisenjungen Krabat, der eine Lehrstelle in einer verwunschenen Mühle antritt, spielen und lesen die Profi-Märchenerzählerinnen Gabriele Schwedewsky und Silke Borchert gemeinsam mit Schülern des Gymnasiums Meckelfeld am Sonnabend, 17. September, ab 19 Uhr in der Wassermühle Karoxbostel an der Karoxbosteler Chaussee 51. Realität und Fiktion verschwimmen an einem magischen Ort. Vorleser und Schauspieler ziehen die Besucher in den Bann des Mühlenmärchens „Krabat“ und der märchenhaften Geschichte des Karoxbosteler Mühlenhofs.

Otfried Preußler hatte sein vielfach ausgezeichnetes und mehrfach verfilmtes Jugendbuch „Krabat“ erstmals 1971 veröffentlicht. „Ich kann mir kaum einen besseren Ort für eine Krabat-Aufführung vorstellen als die Wassermühle Karoxbostel“, sagt Gabriele Schwedewsky. Die Märchenerzählerin aus Hittfeld hat die Geschichte um den Zauberlehrling Krabat mit Gymnasiasten und Aktiven des Mühlenvereins einstudiert.

Zuhörer erleben hautnah, wie Krabat und die anderen elf Mühlknappen nach und nach in die Fänge ihres finsteren Meisters geraten, der sie in der Schwarzen Magie unterrichtet. Am Ende jedoch ist die Liebe stärker als jede dunkle Macht. „Das Besondere ist, dass die Handlung an mehreren besonderen Orten auf dem Mühlengelände stattfindet und die Zuschauer diese Orte nacheinander aufsuchen“, erklärt Gabriele Schwedewsky.

Für das Konzept wurde der Verein Wassermühle mit einem Kultursommerpreis des Landkreises Harburg 2022 ausgezeichnet, der in diesem Jahr unter dem Motto „Märchenhaft“ stattfindet. Der Eintritt ist frei, um Spenden für das Karoxbosteler Mühlenprojekt wird gebeten. In der Pause reichen Aktive des Mühlenvereins einen kleinen Imbiss und erfrischende Getränke.

Neuste Artikel

Schwarzarbeit und Geldwäsche: Zoll durchsucht Personalservice-Ag…

Die Beamten des Zoll stellten zahlreiche Akten und Computer sicher. | Foto: Björn Reimer

Harburg. Am frühen Mittwochmorgen, 5. Oktober 2022, rückte der Zoll im Deichhausweg in der Harburger Innenstadt an. Au...

Weiterlesen

Jubiläumsspielzeit im Harburger Theater startet mit dem Kult-Mus…

Das Harburger Theater startet am Freitag mit dem Kult-Musical Hair in die Jubiläumsspielzeit 2022/23. | Foto: G2 Baraniak

Harburg. Der Herbst klopft an die Tür – und mit ihm die Theatersaison 2022/23. Die Jubiläumsspielzeit des Harburger ...

Weiterlesen

Schlussschießen in Elstorf und Tostedt

Neuer Vizekönig in Elstorf: Jörg Köpke mit Ehefrau Kristiane. | Foto: Wilfried Stresow/SV Elstorf

Neu Wulmstorf-Elstorf/Tostedt. Es gibt einen neuen Vizekönig in Elstorf. Insgesamt elf Schützen haben sich dem spannen...

Weiterlesen

Tischtennis: Kreismeisterschaften in der Schulsporthalle beim MTV…

Drei Tage Tischtennis am Stück beginnen am Freitag beim MTV Brackel. | Foto: Ralf Koenecke

Hanstedt-Brackel. Auf den letzten „Drücker“ ist jetzt doch noch die Durchführung der Tischtennis-Kreismeisterschaf...

Weiterlesen

Inserate

Musik an! beim dritten Erlebnis-Sonntag in Lüneburg

Musik liegt in der Luft von Lüneburgs Gassen, wenn am 02. Oktober zum dritten Erlebnis-Sonntag des Jahres gebeten wird. | Foto: Mathias Schneider

Inserat. Musik liegt in der Luft von Lüneburgs Gassen, wenn am 02. Oktober zum dritten Erlebnis-Sonntag des Jahres gebe...

Eissporthallensaison beginnt verspätet am 1. November

Am 1. November beginnt die Eissporthallensaison in Harsefeld.

Inserat. Aufgrund von Energiesparmaßnahmen beginnt die diesjährige Eishallensaison in der Eissporthalle Harsefeld erst...

Meike Wolnikowski verstärkt die TeamNord Immobilien GmbH

Meike Wolnikowski verstärkt die TeamNord Immobilien GmbH

Inserat. Wer seine Immobilie verkaufen will, der braucht eine kompetente Beratung. Denn gerade befindet sich der Immobil...