Tierpark Krüzen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner

Lange Nacht der Museen am 22. April - auch in Harburg

Neben der aktuellen Ausstellung "EisZeiten" gibt es auch wieder viel Programm im Archäologischen Museum Hamburg. | Foto: ein

Harburg. Zur 17. Langen Nacht der Museen am Sonnabend, 22. April, präsentiert sich das Archäologische Museum Hamburg von 18 bis 2 Uhr allen Nachtschwärmern unter dem Motto "Üppige Frauen und Löwenmenschen". Eine tolle Gelegenheit für Kulturhungrige auch aus Harburg Stadt und Land, die aktuelle Ausstellung des Museums „EisZeiten“ zu besuchen und ein exklusiv für diesen Tag zusammengestelltes Programm rund um die Eiszeit in Harburg zu erleben.

Zum 17. Mal findet die Museumsnacht im Archäologischen Museum Hamburg und in mehr als 45 weiteren Museen und Ausstellungshäusern statt. Das Archäologische Museum Hamburg bietet in dieser Nacht eine abwechslungsreiche Mischung aus spektakulären Vorführungen und spannenden Aktionen zum Mitmachen, die auch für die jüngeren Besucher manches Abenteuer bereit halten.

Im Fokus stehen in dieser Nacht die Stars und Sternchen der Eiszeitkunst, die in der aktuellen Sonderausstellung „EisZeiten - Die Kunst der Mammutjäger“ zu bewundern sind. Die aus Elfenbein, Knochen oder Stein geschnitzten Figuren wurden mit großer Kunstfertigkeit geschaffen. Mammut, Löwe oder Wildpferd waren beliebte Motive der eiszeitlichen Künstler – aber auch die wunderbaren Frauenfiguren, die sogenannten Venusstatuetten. Die Art der Darstellung dieser altsteinzeitlichen Figuren ist einfach und meisterhaft zugleich. Die Deutungsmöglichkeiten der in ganz Europa verbreiteten Figuren sind vielfältig. Das Archäologische Museum Hamburg zeigt neben einzigartigen Leihgaben aus St. Petersburg auch zahlreiche weltberühmte Kunstwerke der Eiszeit aus anderen Regionen Europas.

Das Ticket kostet 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Es enthält den Eintrittspreis für die teilnehmenden Museen sowie die Berechtigung zur Nutzung der LANGEN NACHT-Verkehrsmittel und aller HVV-Linien zur An- und Abreise von Sonnabend 17 Uhr bis Sonntag 10 Uhr. Mit dem Ticket der LANGEN NACHT können die teilnehmenden Museen auch am Sonntag, 23. April, besucht werden.

Neuste Artikel

Deutsche Meisterschaft der Formationen: Bronze für Buchholz

Die Tanzformation von BW Buchholz holte bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende in der Alsterdorfer Sporthalle Bronze. | Foto: Wolfgang Gnädig

Buchholz/Hamburg. Der Traum von der WM-Teilnahme am 7. Dezember in Bremen ist zwar nicht in Erfüllung gegangen, aber tro...

Weiterlesen

Der Harburger Wochenmarkt ist zurück auf dem Sand

Der Harburger Wochenmarkt ist wieder auf dem Sand, der in den vergangenen Monaten mit Klinker neu gestaltet wurde. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Heute am Montag ist der Harburger Wochenmarkt wieder auf den Platz zurückgekehrt, auf dem er seit eh und je beh...

Weiterlesen

Internationaler Ball der Seefahrt eröffnet Ballsaison

Er wacht seit Jahren über den Ball der Internationalen Seefahrt. | Foto. Niels Kreller

Heimfeld. Rund 300 Gäste kommen jährlich zum Auftakt der Harburger Ballsaison zum Internationalen Ball der Seefahrt...

Weiterlesen

34. Starpyramide: Schlagerstar Peter Sebastian holt Wildecker Her…

Zum 34. Mal lädt Schlagerstar Peter Sebastian am 1. Advent zum Charity-Event Starpyramide in die Friedrich-Ebert-Halle. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Schon bald, genau am Sonntag, 1. Dezember (1. Advent), heißt es bereits zum 34. Mal: Vorhang auf für die von Pe...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung