Handelshof
Tierpark Krüzen
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt

Kultursommer "Glücksmomente" beginnt - Programmhefte ab sofort erhältlich

Der Kultursommer im Landkreis Harburg hat wieder einmal viele interessante Veranstaltungen im Programm. | Foto: ein

Ehestorf. Der Kultursommer 2017 "Glücksmomente" ist gestartet: Bis Ende September gibt es über 140 Ausstellungen und Aktionen im gesamten Landkreis Harburg. Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen finden Interessierte im Programmheft zum Kultursommer "Glücksmomente". Es liegt bei Gemeinden und Sparkassen-Filialen sowie den teilnehmenden Kulturinstitutionen in der Region aus. Außerdem steht das Programmheft unter www.kulturlandkreis-harburg.de zum Herunterladen bereit.

Ausstellungen, Konzerte, Workshops und Aktionstage - eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen für jedes Alter lädt zum Entdecken des Landkreises Harburg ein. Es laufen bereits die Ausstellungen "Kunst. Vision. Gemeinschaft" in der Kunststätte Bossard und "Schönheit der Stille - Die Ästhetik der japanischen Teezeremonie" in der International Foundation of Indonesian Culture and Asian Heritage in Hollenstedt. Am Sonntag, 2. April, startet mit "FARBE: Mein Glücksbringer!" im Haus Huckfeld in Seevetal eine weitere Ausstellung. Ebenfalls bereits am 2. April findet in der Kulturkirche St. Johannis Buchholz mit dem "Ostangeliter Orientexpress" das erste Konzert der Kultursommer-Saison statt.

Zum siebten Mal bündelt ein gemeinsames Themenjahr die kulturellen Aktivitäten im Landkreis. Der Kultursommer "Glücksmomente" 2017 findet im Rahmen des Projekts "Kulturlandkreis Harburg. Kultur im Dialog" statt. Das Projekt ist eine gemeinsame Initiative des Landkreises Harburg und des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf. Es wird von der Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt. Es fördert das kulturelle Leben im Landkreis Harburg durch eine Vernetzung der Kulturschaffenden und einen stärkeren Austausch untereinander.

Gedruckte Programmhefte und Plakate zur Auslage sind bei der Projektleiterin Annika Flüchter unter Tel. (0 40) 79 01 76-71 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich. Zusätzlich zum Programmheft gibt es einen E-Mail-Newsletter, der monatlich an die Veranstaltungen des kommenden Kultursommer-Monats erinnert, die Anmeldung erfolgt bei Annika Flüchter.

Neuste Artikel

Deutsche Meisterschaft der Formationen: Bronze für Buchholz

Die Tanzformation von BW Buchholz holte bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende in der Alsterdorfer Sporthalle Bronze. | Foto: Wolfgang Gnädig

Buchholz/Hamburg. Der Traum von der WM-Teilnahme am 7. Dezember in Bremen ist zwar nicht in Erfüllung gegangen, aber tro...

Weiterlesen

Der Harburger Wochenmarkt ist zurück auf dem Sand

Der Harburger Wochenmarkt ist wieder auf dem Sand, der in den vergangenen Monaten mit Klinker neu gestaltet wurde. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Heute am Montag ist der Harburger Wochenmarkt wieder auf den Platz zurückgekehrt, auf dem er seit eh und je beh...

Weiterlesen

Internationaler Ball der Seefahrt eröffnet Ballsaison

Er wacht seit Jahren über den Ball der Internationalen Seefahrt. | Foto. Niels Kreller

Heimfeld. Rund 300 Gäste kommen jährlich zum Auftakt der Harburger Ballsaison zum Internationalen Ball der Seefahrt...

Weiterlesen

34. Starpyramide: Schlagerstar Peter Sebastian holt Wildecker Her…

Zum 34. Mal lädt Schlagerstar Peter Sebastian am 1. Advent zum Charity-Event Starpyramide in die Friedrich-Ebert-Halle. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Schon bald, genau am Sonntag, 1. Dezember (1. Advent), heißt es bereits zum 34. Mal: Vorhang auf für die von Pe...

Weiterlesen

Inserate

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

„Verkauf einer Immobilie“ - BVFI eröffnet Regionaldirektion

Jeanette Böhm ist professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter vor Ort.

Inserat. Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unternehmen ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung