Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof

Ein besonderer Abend mit dem Titel "Worte und Weisen am Weltenrand" im "Komm du"

Im Kulturcafé Komm du erwartet die Besucher in der 40. Kalenderwoche wieder ein vielfältiges Programm inkl. einer Lesung der anderen Art von Stefan Carl em Huisken | Foto: ein

Harburg. Für Donnerstag, 5. Oktober, ab 20 Uhr lädt das Kulturcafé 'Komm du' in der Buxtehuder Straße 13 in Harburg ein zu einem besonderen Abend mit dem Titel "Worte und Weisen am Weltenrand". Die musikalischen Lesungen von Em Huisken sind anders als andere: eine inszenierte Collage aus freier Erzählung, Liedern und gestalteter Lesung meist eigener Texte in Hoch- und Niederdeutsch. Eine Art Gesamtkunstwerk, das seine eigene Geschichte erzählt, eine besondere Stimmung aufruft und hinweist auf die Geheimnisse, die man nur am Rand der Welt kennen lernen kann.

Deutschsprachige Singer/Songwriter Musik und energiegeladener Indie-Rock steht am Freitag, 6. Oktober, ab 20 Uhr auf dem Programm. Wie in ihren Texten geht es bei der fünfköpfigen Band "Planet Pluto" immer auch darum, 'auf dem Weg' zu sein. Es spielen: Alex Kallenberg (Gitarre & Gesang), Corinna Hoff (Piano & Gesang), Pascal Schmitt (Gitarre), Jan-Michael Rogalla (Bass) und Clemens Wittke (Drums).

Und am Samstag, 7. Oktober, findet die siebte SuedKultur MusicNight in Harburg statt. An diesem Tag finden 33 Konzerte an 11 verschiedenen Orten statt. In jedem teilnehmenden Club ist für fünf Euro ein Armband erhältlich, das zum Eintritt in alle Clubs und Konzerte der MusicNight berechtigt. Das Programm im 'Komm du' beginnt um 16 Uhr mit der Singer/Songwriterin Janina Dunklau. In der Duo-Formation mit Sascha Momiroski (Gitarre) präsentiert sie ihren Alternative Pop mit kraftvoll-klarer Stimme.

Ab 18 Uhr gastiert dann Circus Genard im 'Komm du'. Die sieben Musiker präsentieren einzigartigen Akustik-Pop. Ein Potpourri aus Reggae-Beats - garniert mit feinsten Gypsy-, Folk- und Indie-Elementen. Ab 20 Uhr will die Berliner Band Jakkle! dem Publikum mit einer explosiven und tanzbaren Mischung aus Swing, Rock 'n' Roll und der besten italienischen Musik der 30er Jahre bis heute einheizen.

Neuste Artikel

Fischbeks Oberliga-Handballer vergeben abermals Punkte

 Robert Mitleider wird in der Luft gestoppt. | Foto: ein

Neugraben-Fischbek. Nachdem es über eine weite Strecke gut aussah, behielten die Oberliga-Handballer des TV Fischbek (TV...

Weiterlesen

Apple Pay startet bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

iPhone-Zahlung im Supermarkt dank Apple Pay. | Foto: „S-Payment“

Harburg. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude bietet ihren Kunden ab sofort Apple Pay an und ermöglicht damit einfache, siche...

Weiterlesen

Geminiden: Heute Nacht Sternschnuppen-Spektakel am Himmel

Samstagnacht ziehen die Geminiden wieder an der Erde vorbei und sorgen für zahlreiche Sternschnuppen. | Foto. ein

Harburg Stadt&Land. Wenn man eine Sternschnuppe sieht, dann kann man sich etwas wünschen. Und der Wunsch geht in Erf...

Weiterlesen

Ein Nordwind fegt am Sonnabend durchs Harburger Theater

Am Sonnabend sind die Tampentrekker im Harburger Theater. | Foto. ein

Harburg. Bevor die "Nordwind-Tour" der Tampentrekker im nächsten Jahr weiter geht, legen sie kurz vor Jahresende noch in...

Weiterlesen

Inserate

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur ein ...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Nun ist es also endgültig so weit: SPORT-SANDER, das Traditionsgeschäft in Hamburg-Harburg, schließt seine Türen

Ulrike und Henning Sander sagen Tschüss.

Inserat. Gegründet wurde SPORT-SANDER im Jahre 1928 von Frieda und Willy Sander. Nun, 91 Jahre später haben wir uns aus ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung