Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Vernissage von Knud Plambeck "Ausblick" in der Fischhalle Harburg

Ausstellung Vernissage Knud Plambeck/Fischhalle Harburg. | Foto: ein

Harburg. Boote, Boote und nochmals Boote! So könnte man die Leidenschaft des Künstlers Knud Plambeck beschreiben. Der Künstler, der auf einem Hausboot im Harburger Binnenhafen lebt, ist seit Jahren für seine Bootsskulpturen aus alten Ölfässern und Metallresten bekannt. Alles, was er zwischen die Finger bekommt, wird zu einer Bootsform - mal abstrakt und skurill und dann wieder verspielt wie ein Papierschiffchen. Seine Werke sind in der Galerie Wasserspiegel in Ottensen zu bewundern. Die Vernissage "Ausblick - Wracks Bronzeskulpturen" findet am Freitag, 20. Oktober, in der Fischhalle Harburg am Kanalplatz 16 statt. Die Finissage am Sonnabend, 28. Oktober.

Jetzt geht Knud Plambeck neue Wege: in seiner Werkstatt in Moorburg hat er Bronzeskulpturen geschaffen, die alte Reste von untergegangenen Schiffen und Wracks zeigen. Diese Skulpturen werden jetzt erstmalig ausgestellt. Die große Jahresausstellung nutzt der umtriebige Künstler, um einen neuen Lebensabschnitt einzuleiten und sich von den Harburgern zu verabschieden: zusammen mit seiner Familie will er künftig in Südeuropa leben. Dort will er neue Kunstformen finden. Es ist ein Abschied mit Tränen, wie er sagt. Denn im Harburger Binnenhafen war er bislang am glücklichsten gewesen.

Um seine Werke zu zeigen, wird die Fischhalle ein Experiment wagen. Die komplette Halle wird für die Ausstellung umgebaut . Die Kunstwerke werden in der Halle verteilt stehen. Der Bistrobetrieb findet dann zwischen den Bronzeskulpturen an einer langen Tafel statt. Die Ausstellung dauert nur eine Woche. Der Eintritt frei. Weitere Infos unter

www.fischhalle-harburg.de

Neuste Artikel

Freunde treffen: Weihnachtsmarkt in Harburg öffnet seine Tore

Der Harburger Weihnachtsmarkt lockt in diesem Jahr mit viel liebgewonnenem, aber auch tollen neuen Aktionen. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Viel neues, manches altes, liebgewonnenes. Es ist wieder ein gelungener Mix für Jung und Alt, den Anne Rehberg...

Weiterlesen

Delta Doppelkorn rocken wieder!

Delta Doppelkorn rockten am Freitag in neuer Besetzung im The Old Dubliner. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Laut, schmutzig, Harburg. Nein, gemeint sind damit nicht die Straßen des Bezirks, sondern die Harburger Band De...

Weiterlesen

Der Rieckhof feiert: 35 Jahre live und im Herzen Harburgs

Das Team des Rieckhof freut sich, mit den Gästen 35 Jahre Erfolgsgeschichte zu feiern: Silke Fiehn, Jan Permien, Jörn Hansen und Ulrike Niß. | Foto: Niels Kreller

Harburg. 35 Jahre live und im Herzen Harburgs – der Rieckhof, Harburgs Kulturzentrum, feiert Jubiläum. Und seit dem Nove...

Weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich - Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert die …

 Die erfolgreichen Handball-Herren der HSG Seevetal zu Besuch bei Rabea Scheidat (Bildmitte) im Beratungscenterder Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld. | Foto: ein

Harburg/Seevetal. Am achten Spieltag hat es nun auch die Handball-Herren der HSG Seevetal erwischt: im Spitzenspiel beim...

Weiterlesen

Inserate

Feuerwerk der Sprachkultur: Märchen-Menü im NOVA in Marmstorf

Mal sinnlich, mal heiter, erzählt Gerhard P. Bosche am 1. Weihnachtsfeiertag im Nova in Marmstorf die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. | Foto: ein

Inserat. Bestimmt erinnern sich die Älteren unter uns noch daran, wie früher in den Familien Weihnachten gefeiert wurde...

Oktoberfest bei BMW: B&K in Harburg präsentiert die neuen Modelle!

Beim Oktoberfest präsentiert BMW B&K in Harburg den neuen BMW 1er und den neuen BMW 3er Touring.

Inserat. Am 28. und 29. September geht es bei BMW B&K in der Buxtehuder Straße beim Oktoberfest rund: Stars sind der...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung