Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Handy Welt

CDU: Kein Abriss von ehemaligem Ortsamt, Bücherhalle und Polizeiwache in Neugraben

Die Harburger CDU möchte das ehemalige Ortsamt Süderelbe vor dem Abriss bewahren. | Foto: GeorgHH

Neugraben. Das Gebäudeensemble aus ehemaligem Ortsamt, Bücherhalle und die Polizei 47 am Neugrabener Markt wurden schon an einen privaten Investor verkauft und zurückgemietet. Da die Mietverträge nicht verlängert wurden, müssen die drei Institutionen nun neue Räumlichkeiten finden. So weit, so vorhersehbar, wenn man öffentliches Eigentum privatisiert. Nun aber, so die CDU-Fraktion in der Harburger Bürgerschaft, gibt es im Bezirksamt anscheinend Pläne, das Gebäudeensemble abzureißen. Der Investor möchte dort Wohnungen bauen.

Dem Abriss möchte die CDU einen Riegel vorschieben. „Der Gebäudekomplex hat in den letzten 40 Jahren für die Bürger in Süderelbe erheblich zur Wahrnehmung der Identität des Stadtteils beigetragen“, heißt es in einem Antrag an die heutige Bezirksversammlung. Zudem sind die Gebäude von den überregional bedeutenden Architekten Gustav Karres und Karlheinz Riecke geplant und errichtet worden. Beide sind Schüler des bekannten Hamburger Architekten Werner Kallmorgen, der unter anderem maßgeblich am Wiederaufbau der Speicherstadt beteiligt war und durch eine innovative Raumkonzeption beim Wiederaufbau beispielsweise des Thalia Theaters bekannt wurde.

Die Bauten am Neugrabener Markt zeichnen sich, so die CDU, durch ihre gestaltung und Materialverwendung aus. „Die Gebäudegruppe sollte in dieser städtebaulichen Lage innerhalb der ansonsten vorhandenen, aufgelockerten Bebauung durch eine "kräftige" Architektur eine unverwechselbare Eigenständigkeit behaupten“, steht im Antrag. Dafür wurde der Komplex 1979 durch die Baubehörde ausgezeichnet.

Die CDU möchte deshalb erreichen, dass sich die Bezirksversammlung bei Investor und Behörden für den Erhalt des Ensembles einsetzt. Außerdem sollen Vertreter des Denkmalschutzamtes, der Baubehörde und der Architektenkammer in den Ausschuss für Kultur, Sport und Freizeit kommen, um dort über die Gründe zu sprechen, die die Behörde „seinerzeit veranlasst haben, das Gebäude besonders auszuzeichnen und welche Bedeutung dieses einzigartige Verwaltungsgebäude der 70er-Jahre aus Sicht der Kammer für die architektonische Vielfalt in Hamburg hat.“

Neuste Artikel

Delta Doppelkorn rocken wieder!

Delta Doppelkorn rockten am Freitag in neuer Besetzung im The Old Dubliner. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Laut, schmutzig, Harburg. Nein, gemeint sind damit nicht die Straßen des Bezirks, sondern die Harburger Band De...

Weiterlesen

Der Rieckhof feiert: 35 Jahre live und im Herzen Harburgs

Das Team des Rieckhof freut sich, mit den Gästen 35 Jahre Erfolgsgeschichte zu feiern: Silke Fiehn, Jan Permien, Jörn Hansen und Ulrike Niß. | Foto: Niels Kreller

Harburg. 35 Jahre live und im Herzen Harburgs – der Rieckhof, Harburgs Kulturzentrum, feiert Jubiläum. Und seit dem Nove...

Weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich - Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert die …

 Die erfolgreichen Handball-Herren der HSG Seevetal zu Besuch bei Rabea Scheidat (Bildmitte) im Beratungscenterder Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld. | Foto: ein

Harburg/Seevetal. Am achten Spieltag hat es nun auch die Handball-Herren der HSG Seevetal erwischt: im Spitzenspiel beim...

Weiterlesen

Königsball des Schützenvereins Hausbruch war wieder ein stimmungs…

Das Hausbrucher Königsteam: Adjutant Folker Heinecke (von links) mit Alette Nguyen, König Hartmut Rust, Nicola Elkereit und Adjutant Daniel Posyniak mit Ehefrau Melanie. | Foto: ein

Hausbruch. Im festlich mit grün-weißen Luftballons geschmücktem Festsaal im Landhaus Jägerhof fand traditionell der Köni...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung