Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Tierpark Krüzen

70 Jahre CDU im Landkreis Harburg: Eine Sumpf-Eiche als Jubiläumsgeschenk für die Stadt Winsen

Pflanzaktion vor dem Winsener Rathaus: CDU-Kreisgeschäftsführer Philipp Meyn (von links), die Kreisvorsitzende Britta Witte, Baumschulchef Bernhard von Ehren, Sybille Kahnenbley aus dem Kreisvorstand und Winsens Bürgermeister André Wiese freuen sich über die Sumpf-Eiche am Schlossplatz - das Jubiläumsgeschenk der CDU an die Kreisstadt. | Foto: Stadt Winsen

Winsen. Da strahlte Winsens Bürgermeister André Wiese: Aus den Händen von Britta Witte aus Jesteburg, der Vorsitzenden des CDU-Kreisverbands Harburg-Land, dessen Mitglieder im Oktober - wie ausführlich berichtet: Interessanter Rückblick und tolle Stimmung - CDU-Kreisverband Harburg-Land feierte das 70-jährige Bestehen mit einem festlichen Jubiläums-Ball in Kakenstorf) - ihr 70-jähriges Bestehen mit einem festlichen Jubiläumsball mit vielen und prominenten Gästen im Gasthaus "Zum Estetal" in Kakenstorf gefeiert hatten, nahm Wiese jetzt das CDU-Geschenk für die Kreisstadt Winsen, eine Sumpf-Eiche, entgegen.

Bernhard von Ehren, Chef der gleichnamigen Baumschule in Beckedorf, überbrachte die knapp acht Meter hohe Sumpf-Eiche persönlich. Bei der Übergabe dabei waren außer der Kreisvorsitzenden Britta Witte der neue CDU-Kreisgeschäftsführer Philipp Meyn und Sybille Kahnenbley aus dem Kreisvorstand. Fachmann von Ehren bezeichnete die Eiche als sehr robust und für das Stadtklima ideal geeignet. Die Winsener dürfen sich schon jetzt auf den kommenden Hernst freuen. Dann färben sich die Blätter violett-rot - was sehr schön aussieht.

Der Baum steht in unmittelbarer Nähe zum Gedenkstein der Landsmannschaft der Ost- und Westpreußen am Rande des Winsener Schlossplatzes. "Für uns war diese Baumpflanzaktion eine sehr schöne Idee. Dieser Bereich sollte sowieso umgestaltet werden. Jetzt steht der Baum an einer sehr historischen Stelle - mit Blick auf das Schloss", freute sich Bürgermeister Wiese bei der Übergabe.

"Wir haben für den Baum einen sehr schönen Platz hier in Winsen gefunden", sagte auch die CDU-Kreisvorsitzende Britta Witte. Bei dieser Gelegenheit erinnerte die Jesteburgerin daran, dass auch der frühere Wiedervereinigungs-Bundeskanzler Helmut Kohl am Berliner Kanzleramt in den 1990er-Jahren einige Sumpf-Eichen pflanzen ließ. Dazu sagte Baumschul-Chef Bernhard von Ehren: "Deswegen wird der Baum von vielen jetzt auch als Spree-Eiche bezeichnet."

Ein Dank kam auch aus der Winsener Grünabteilung: "Wir finden, dass der Baum an dieser Stelle tatsächlich einen würdigen Platz gefunden hat, an dem er sich gut entwickeln kann. Wir passen gut auf ihn auf."

Neuste Artikel

(Zeugen-)suche nach Vergewaltiger in Harburg

Harburg. Nachdem am Dienstagmorgen um 6:30 Uhr eine Frau in der Eddelbüttelstraße Opfer einer Vergewaltigung wurde, ist ...

Weiterlesen

Deutsche Turn-Elite zu Gast in der Buchholzer Nordheidehalle

Team Regionalliga von Blau-Weiss-Buchholz. | Foto: ein

Buchholz. Das Turn-Team Kiehn Group Lüneburg-Buchholz sorgt gemeinsam mit Blau-Weiss Buchholz für ein besonderes Event i...

Weiterlesen

Peter Polley und Nicole Ritscher neue Vizekönige in Moorburg

Schlussschießen beim Schützenverein zu Moorburg: Peter Polley und Nicole Ritscher erfolgreich. | Foto: ein

Moorburg. Am vergangenen Samstag veranstaltete der SV zu Moorburg sein Schlussschießen. Traditionell wird beim Schlusssc...

Weiterlesen

HTB-Fußball-Juniorinnen verloren Heimspiel gegen den VfL Wolfsbur…

Harburg. Am vergangenen Wochenende begrüßten die Fußball-B-Juniorinnen des Harburger Turnerbunds im Sportpark auf der Ja...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur k...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung