Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Harburg Arcaden
Harburger Kulturtag 2020
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt

Corona | Hamburg untersagt Ansammlungen von mehr als sechs Personen

Der Hamburger Senat hat in einer neuen Allgemeinverfügung Ansammlungen von mehr als sechs Personen verboten. | Foto: ein

Harburg/Hamburg. Über eine Ausgangssperre würde am Sonntag diskutiert werden, so Bürgermeister Peter Tschentscher. Er sehe schon, dass die meisten Hamburger die Empfehlungen aufgrund der Corona-Epidemie sehr ernst nähmen, Tag für Tag wenig im öffentlichen Raum unterwegs seien und Abstand hielten. Ob die Ausgangssperre komme hinge vom Verhalten der Bürger in den kommenden Tagen ab. So der Bürgermeister auf der heutigen Landespressekonferenz.

„Wir haben entschieden dass wir eine weitergehende Ausgangsbeschränkung, eine Begrenzung von Ansammlung im öffentlichen Raum beschließen“, so Tschentscher. Ansammlungen von mehr als sechs Personen sind nun im öffentlichen Raum verboten. Ausnahmen gäbe es nur für Familien und Arbeitskollegen. Außerdem müssen Restaurants vollständig schließen. Ausgenommen werden nur Lieferdienste.

Die Bürger sollten dies sehr ernst nehmen. Zuwiderhandlungen seien kein „Kavaliersdelikt“, so Finanzsenator Andreas Dressel. Man bewege sich da auch im Bereich des Strafrechts.

Anzeige

Neuste Artikel

Gute Leistungen von Nachwuchsreitern beim Herbstturnier des Harbu…

Lotta Wiedemann gelang auf dem Vereinspferd Apple Z eine Nullrunde im Mannschaftsspring-Wettbewerb in Anlehnung an Klasse A. | Foto: ein

Ehestorf. Der Harburger Reitverein (HRV) hat jetzt unter Einhaltung der Corona-Richtlinien sein traditionelles Herbsttur...

Weiterlesen

Personalwechsel in der Beratungsstelle der Diakonie

Karin Jakubowski (links) mit ihrer Nachfolgerin als Leiterin der diakonischen Beratungsstelle, Marlies Lübker. | Foto: Malte Frackmann

Hittfeld/Winsen. 23 Jahre lang war Karin Jakubowski als Leiterin für die Beratungsstelle des Diakonische Werks der ev.-...

Weiterlesen

Svenja Stadler zu Besuch beim Kitaverband Winsen

Inklusionsbeauftragte Sara Neuling, der Pädagogische Leiter Tobias Faße, Kitaleiterin Mandy Baensch, Geschäftsführer Jan-Peter Bönsch, Superintendent Christian Berndt und Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler trafen sich zum Gespräch beim Kitaverband Winsen. | Foto: Malte Frackmann

Fleestedt/Winsen. Eine gute Stunde Zeit nahm sich die Fleestedter Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler aus dem Landkreis...

Weiterlesen

Tischtennis-Jugendtrainer beim VfL Jesteburg gesucht

Abteilungsleiter Volker Knubbe ist auf der Suche nach einem Tischtennis-Jugendtrainer für den VfL Jesteburg. | Foto: ein

Jesteburg. Die Tischtennisabteilung des VfL Jesteburg sucht dringend einen Trainer oder Übungsleiter für die große Sc...

Weiterlesen

Inserate

Es ist nie zu früh für ein Testament: Mit dem ERB-O-MAT gestalten Sie Ihr Testament selber – rechtssicher und flexibel

Kai Sudmann ist Fachanwalt für Erbrecht und hat im Laufe seines Berufslebens viele Menschen bei der Ausgestaltung ihres Testaments beraten.

Inserat. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was mit Ihrem Lebenswerk geschehen soll, wenn Sie einmal nicht meh...

Der direkte Weg zur Physiotherapie-Behandlung

Therapeut Daniel Steiffert von der Physiotherapie im Centrum in Harburg ist Master of Public Health (MPH) und Heilpraktiker für den Bereich Physiotherapie.

Inserat. Physiotherapie gibt es grundsätzlich nur auf ärztliche Verordnung hin, also mit Rezept. In der Physiotherapie...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.