Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Corona: Grenze überschritten - im Landkreis Harburg gelten schärfere Regeln

Seit Freitag gelten im Landkreis Harburg schärfere Corona-Regeln. | Foto: ein

Landkreis Harburg. Der 7-Tage-Inzidenzwert (Neuinfizierte der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner) im Landkreis Harburg liegt bei 35,76. Das teilte der Landkreis am heutigen Freitag, 23. Oktober 2020, mit. 91 Neuinfektionen gab es in der zurückliegenden Woche. Die Überschreitung der Grenz hat verschärfte Regeln zur Eindämmung des Coronavirus zur Folge.

Deshalb gibt es ab sofort die die Empfehlung, auch unter freiem Himmel Mund und Nase zu bedecken. Mindestens dort, wo Menschen länger oder enger zusammenkommen, sollte ein Schutz getragen werden.

Einschränkung bei privaten Feiern

Bei privaten Feiern – egal ob innerhalb der eigenen vier Wände als auch open air – beispielsweise im eigenen Garten – gilt, dass sich maximal 15 Personen treffen dürfen. Bei privaten Feiern außerhalb der eigenen Wohnung – beispielsweise in Veranstaltungsräumen oder Gastronomien – sind maximal 25 Personen erlaubt. Der Mindestabstand muss immer gewahrt sein.

Anzeige

Sperrstunde in der Gastronomie

Auch für die Gastronomie im Landkreis gilt nun, wie schon in Hamburg, eine Sperrstunde ab 23 Uhr. Diese endet um 6 Uhr des Folgetages. Der Landkreis will weitergehende Regelungen Anfang der kommenden Woche durch eine Allgemeinverfügung erlassen.

Angesicht des starken Infektionsgeschehens appelliert Landrat Rainer Rempe erneut an alle, die Abstands- und Hygienegebote zu beachten und soziale Kontakte zu beschränken. „Die Kombination daraus, sich nur mit einem begrenzten Personenkreis zu treffen, konsequent den Mund-Nase-Schutz zu tragen sowie die Hygienevorgaben einzuhalten, hat sich als sehr wirksames Mittel gegen die Verbreitung des Coronavirus erwiesen. Die aktuellen Zahlen machen deutlich, was passiert, wenn wir in diesen Punkten nachlässiger werden. Wir alle tragen in dieser Situation nicht nur die Verantwortung für unsere eigene, sondern auch die Gesundheit anderer. Bitte helfen Sie alle mit und halten die erforderlichen Maßnahmen ein, um eine Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen.“

Alle wichtigen Informationen zur Corona-Pandemie im Landkreis Harburg gib es auf www.landkreis-harburg.de/corona.

Anzeige

Neuste Artikel

Betrunkene Frau greift Polizistin an

Eine volltrunkene Frau griff am Montag in Stelle eine Polizistin an (Symbolfoto).

Stelle. 2,7 Promille im Blut – so viel hatte eine volltrunkene Frau, als sie am Montag von der Polizei aufgegriffen un...

Weiterlesen

Berufsperspektive „Kita-Assistent“: Harburger Rotes Kreuz eng…

Mohammad (25) arbeitet in der DRK-Kita Kinderwaldschlösschen in Heimfeld und möchte Sozialpädagogischer Assistent (SPA) werden. | Foto: DRK-Kreisverband Harburg

Harburg. Etwas gegen den Fachkräftemangel im Kitabereich tun und zugleich die beruflichen Chancen von Menschen mit Migr...

Weiterlesen

Handball-Frauen des Buxtehuder SV gehen mit Heimsieg gegen Mainz …

Mailee Winterberg erzielt in dieser Situation bei ihrem Bundesliga-Debüt ihr erstes Tor. | Foto: ein

Buxtehude. Mit einem deutlichen 37:12-Sieg gegen Mainz 05 gewannen die Handball-Frauen des Buxtehuder SV das letzte Spie...

Weiterlesen

Millioneninvestition in Kultur und Soziales: Rieckhof wird sanier…

Freuen sich über die große Finanzspritze für den Rieckhof und das neue Quartierszentrum im Ohrnsweg: Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel (SPD), Rieckhof-Geschäftführer Jörn Hansen, , Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen und der Bundestagsabgeordnete Metin Hakverdi (SPD) (v.L.n.R.). | Foto: Niels Kreller

Harburg/Neugraben-Fischbek. „Ich habe das auch erst am Freitag um 13 Uhr erfahren und musste erst einmal rechts ranfah...

Weiterlesen

Inserate

Es ist nie zu früh für ein Testament: Mit dem ERB-O-MAT gestalten Sie Ihr Testament selber – rechtssicher und flexibel

Kai Sudmann ist Fachanwalt für Erbrecht und hat im Laufe seines Berufslebens viele Menschen bei der Ausgestaltung ihres Testaments beraten.

Inserat. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was mit Ihrem Lebenswerk geschehen soll, wenn Sie einmal nicht meh...

Der direkte Weg zur Physiotherapie-Behandlung

Therapeut Daniel Steiffert von der Physiotherapie im Centrum in Harburg ist Master of Public Health (MPH) und Heilpraktiker für den Bereich Physiotherapie.

Inserat. Physiotherapie gibt es grundsätzlich nur auf ärztliche Verordnung hin, also mit Rezept. In der Physiotherapie...

Königliche Steinofenpizza – Marmstorfs Schützenkönig Sebastian Winter ist jetzt im Restaurant Nova

Marmstorfs Schützenkönig Sebastian „Basti“ Winter (links) und Zamim Shah freuen sich über die neue Steinofenpizza im Nova Restaurant in Marmstorf.

Inserat. Die vergangenen Wochen hat das Restaurant Nova im Schützenhof Marmstorf gut genutzt und sich auf die Wiederer...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.